Information ausblenden

CHOW Analog Tape Model

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von BLUE-S-MAN, 14.05.20.

  1. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.245
    22245
    probier doch mal das vst anstelle dem au.
    bei mir läuft das unter mojave einwandfrei.
     
    jet2, 18.05.20
    #41
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.072
    22072
    Mit Logic leider nicht drin.

    Bin aber über diesen Thread und den Tipp von @NiCKEL auf das Airwindows Teil gekommen (hatte ich schon lange installiert aber nie probiert), das finde ich (bislang allerdings nur auf Drums) mal echt ziemlich geil. Keine Ahnung, ob das echtes Tape gut nachmacht oder nicht, aber es komprimiert für mich sehr gefällig und braucht so gut wie keine Rechenleistung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.20
    Sascha Franck, 18.05.20
    #42
    SilentWarrior bedankt sich.
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    21.768
    21768
    So sehe ich das auch.
    Es macht was gutes.
     
    SilentWarrior, 18.05.20
    #43
  4. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.911
    8911
    Das Iron Oxide ist momentan mein Favorit auf OHs/Cymbals. Ein bisschen mit dry/wet spielen und es passt I.d.R.
    Auf anderem Material habe ich es noch gar nicht ausprobiert. Ich denke, das ist wahrscheinlich zu krass für andere Einsatzzwecke. Ok, Sounddesign...
     
    NiCKEL, 18.05.20
    #44
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.072
    22072
    Hab eben mal Brettgitarren durchgeschickt. Geht auch gut.
     
    Sascha Franck, 18.05.20
    #45
    sts und NiCKEL bedanken sich.
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.140
    31140
    Gute Idee. Hab es gerade mal auf einem Mix mit vielen Brettgitarren probiert (davon habe ich gerade ein größeres Paket auf dem Tisch), es macht sich gut darauf - also auf einzelnen Gitarrenspuren (die sonst teilweise ein wenig britzelig klingen), nicht auf dem ganzen Mix.
     
    sts, 18.05.20
    #46
  7. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.667
    7667
    Also ich finde das CHOWTape immer noch Spitze,ich bekomme da ziemlich schnell diese Sättigung hin, die ich gesucht habe, bei mir bleibt es im Einsatz.Hier mal ein Probemix:
     
    BLUE-S-MAN, 22.05.20
    #47
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    28.078
    28078
    Ich finds auch Hammer, bringt richtig schön Dreck mit rein, in ner angenehmen Art und Weise. Mix klingt auch sehr schön!
     
    Schlumpfpeter, 22.05.20
    #48
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  9. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.667
    7667
    Das Mischen fällt auch leichter, damit.
     
    BLUE-S-MAN, 22.05.20
    #49
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.245
    22245
    lustitsch...
    ich setze es jetzt auch häufiger ein.
     
    jet2, 22.05.20
    #50
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  11. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.374
    7374
    Sorry, aber das klingt alles völlig verzerrt. So hätte niemand eine Bandmaschine verwendet.
     
    livingsounds, 22.05.20
    #51
    suboptional bedankt sich.
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.140
    31140
    Man müsste aber den Mix mit und ohne CHOW im Vergleich hören können, um sagen zu können, ob es daran liegt - oder vielleicht doch am Fluxkompensator auf der Summe. :cool:
     
    sts, 22.05.20
    #52
    suboptional bedankt sich.
  13. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.374
    7374
    Jedenfalls kenne ich die Spuren, da ist die Verzerrung nicht drauf.
     
    livingsounds, 22.05.20
    #53
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.140
    31140
    Ich kenne die Spuren ebenfalls. Trotzdem weiß man nicht, durch welchen Eingriff oder welches Plugin es so klingt, wie es klingt. Es sei denn, es wurde nur mit CHOW bearbeitet, aber das ist nun mal höchst unwahrscheinlich. ;)

    Aber wie dem auch sei, das Teil ist kostenlos - somit kann es jeder für sich ausprobieren und es wahlweise benutzen oder wegschmeißen.
     
    sts, 22.05.20
    #54
  15. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.374
    7374
    Das Plugin finde ich wie schon geschrieben wirklich gut. Es kommt dann natürlich immer noch drauf an, WIE man es einsetzt. ;-)
     
    livingsounds, 23.05.20
    #55
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  16. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    1.850
    1850
    Ich hoffe ja noch auf ein Update vom Chow, gefällt mir nämlich von Einsatz zu Einsatz immer besser. Ich habe da unter Windows immer unregelmäßige, laute Klickgeräusche drin. Klingt wie ein nerviger Kopierschutz. Hoffe echt auf ein Update.
     
    Sweetsweep, 26.05.20
    #56
  17. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    4.719
    4719
    Hat jemand hier auch Probleme mit gemuteten Passagen (L/R) nach dem Export?
     
    equivocal, 11.07.20
    #57
  18. RobertRumble

    RobertRumble Produzent

    Registriert seit:
    11.11.18
    Punkte:
    563
    563
    Vielleicht hilft das dir. Bei mir ging es besser.
    (Er bezieht sich zwar auf FL, aber könnte ja sein das es funktioniert).

    If you're experiencing pops and click while using the plugin, try enabling the "used fixed size buffers" setting. For more information, see this issue.
    (Google Übersetzer)
    Wenn während der Verwendung des Plugins Pops und Klicks auftreten, aktivieren Sie die Einstellung "Verwendete Puffer mit fester Größe". Weitere Informationen finden Sie in diesem Problem.
     
    RobertRumble, 12.07.20
    #58
    Sweetsweep bedankt sich.
  19. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    1.850
    1850
    Danke für den Hinweis. Ja, das ist des Rätsels Lösung gewesen. Der Entwickler hatte mich bereits darauf hingewiesen. Im Supportbereich gibt es dazu einen Thread. Ich wollte nicht wahr haben, dass ich Chow nicht richtig nutzen kann :)

    https://github.com/jatinchowdhury18/AnalogTapeModel/issues/17
     
    Sweetsweep, 12.07.20
    #59
  20. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.154
    12154
    Hier mal Drums erst mit Tape-Effekt und dann ohne. Ist aber nicht Chow. Kann der Chow das auch?






     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.08.20
    flipnaut, 01.08.20
    #60