Bitte um Hilfe ( Vocale Spur )

  • Ersteller NisarMusic
  • Erstellt am

NisarMusic
NisarMusic
Registriert
14.01.14
Beiträge
292
Reaktionen
41
Punkte
2.514
Einen wunderschönen guten Morgen allerseits …

Ich bitte um eure Hilfe…

Svenjo und ich haben heute einen neuen Song produziert …

Ich bin grad dabei die Stimmen etwas klarer zu bekommen ( Eq ) , aber ich bekomme es irgendwie nicht hin …. mal hört sich es Naselig an , manchmal richtig dumpf …. ich weiß grad nicht so weiter ….

Könnte mir eventuell einer Kurz helfen ?

Wollte am Mittwoch den Song als Free Download frei geben …

ich bitte um eure Unterstützung


In Liebe
Nisar


Hier die Wave Datai

https://www.dropbox.com/s/3ypcp0asgr8j1mi/Part 1.2.wav


Aufgenommen mit einem Rode Nt1
 
slowhand73
slowhand73
Registriert
10.10.08
Beiträge
6.098
Reaktionen
1.122
Ort
Bad Reichenhall
Punkte
9.649
ist das schon abgemischt oder nur die rohe Version
 
NisarMusic
NisarMusic
Registriert
14.01.14
Beiträge
292
Reaktionen
41
Punkte
2.514
Guten Morgen slowhand73


Das ist eine Rohversion
 
slowhand73
slowhand73
Registriert
10.10.08
Beiträge
6.098
Reaktionen
1.122
Ort
Bad Reichenhall
Punkte
9.649
Also ich würde hinten einen LowCut setzen bei 100 Hz - einen Boost bei ca. 300Hz um 5-6 db Q-Faktor 1.8-2 und hinten raus einen High Shelf so um 3kHz um 4 db

probier mal.

Was hast du denn für ne Abhöre, denn "nasal" kommt mir das nicht vor.

gut, kenn leider jetzt die Originalstimme nicht
 
NisarMusic
NisarMusic
Registriert
14.01.14
Beiträge
292
Reaktionen
41
Punkte
2.514
Hey wow … Danke ich werd es gleich mal versuchen


Also ich höre mit den HS50M ab
 
slowhand73
slowhand73
Registriert
10.10.08
Beiträge
6.098
Reaktionen
1.122
Ort
Bad Reichenhall
Punkte
9.649
und zieh mal bei 1,3-1,5 kHz runter, da kommt das nasale
 
NisarMusic
NisarMusic
Registriert
14.01.14
Beiträge
292
Reaktionen
41
Punkte
2.514
das nasale kommt wirklich im Unteren Bereich ? ich dachte das kommt wenn man bootet :O


Ich entschuldige mich für meine Dummheit haha , aber ich bin hier um das zu erlernen ….

Bin noch ein ziemlicher Anfänger :O
 
slowhand73
slowhand73
Registriert
10.10.08
Beiträge
6.098
Reaktionen
1.122
Ort
Bad Reichenhall
Punkte
9.649
Am Anfang ist es aber erst mal wichtig, störende Frequenzen rauszufiltern.



er macht das hier zwar mit nem Bass, aber genau so geht es mit den Vocals, sweepe durch das Spektrum und suche dir die Frequenzen heraus, die Dich stören oder die dir gefallen.

dann senke ab oder booste.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sincap
sincap
Registriert
16.08.11
Beiträge
276
Reaktionen
49
Punkte
473
Learning by doing!
Dafür musst du auch dein Gehör trainieren. Kommt mit der Zeit, da weisst du wo welche freq liegt und du hörst die fehler raus.
 
georgyj
georgyj
Registriert
10.11.11
Beiträge
2.453
Reaktionen
1.215
Ort
Wien
Punkte
6.139
Also ich würde hinten einen LowCut setzen bei 100 Hz - einen Boost bei ca. 300Hz um 5-6 db Q-Faktor 1.8-2 und hinten raus einen High Shelf so um 3kHz um 4 db

probier mal.

Was hast du denn für ne Abhöre, denn "nasal" kommt mir das nicht vor.

gut, kenn leider jetzt die Originalstimme nicht


Mit einem 300Hz Boost willst Du eine Stimme klarer bekommen??
Die Aufnahme klingt an sich ok und ausgewogen. Wie du die jetzt biegst hängt auch sehr stark vom Playback ab. Deessing wird notwendig sein. Meinst Du so in etwa die Richtung? (beginnt erst bei 33sec.)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
21
Aufrufe
1K
sweetlizzard
S
M
Antworten
22
Aufrufe
1K
Masuku
M
NisarMusic
Antworten
3
Aufrufe
348
JayX
JayX
Robertl
Antworten
11
Aufrufe
3K
DrunkenDunken
DrunkenDunken
Lacunaflow
Antworten
107
Aufrufe
15K
snailsoft
snailsoft
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben