Information ausblenden

Bilder eurer Gitarren und Bässe

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von oliveramberg, 01.10.17.

  1. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.417
    9417
    Ja, das ist auch noch im Gespräch. Auf keinen Fall wird es glänzender Klarlack. Das hatte ich auf meiner letzten Custom. Schützt wirklich extrem gut (noch nicht ein Kratzer drauf) aber es sieht echt nach Plastik aus.
     
    tylerhb, 17.07.20
    Jeff bedankt sich.
  2. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.330
    14330
    Ist das ein Bild vom Gitarrenbauer oder machst du die in "Heimarbeit"?

    So lassen! :) Ich find sowas extrem schick. Bei meiner Custom hab ich die Form extra so entworfen, dass es auch so übergänge gibt. In meinem Fall Mahagoni für den Korpus und Ziricote für die Decke. Ende des Monats geht´s wohl los, dann kann ich mit den ersten Bildern rechnen. :D
     
    Ethersis, 17.07.20
    tylerhb bedankt sich.
  3. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.417
    9417
    Ne, für sowas reicht mein handwerkliches Geschick nicht mal zu 10%. :oops: Die baut der Chris Eckstein von XTN Guitars für mich. Er ist noch relativ neu am Markt und baute bislang mehr so Headless Gitarren in Richtung Strandberg. Die Preise sind wirklich mehr als nur fair und er hat tolle Ideen.
     
    tylerhb, 17.07.20
  4. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.330
    14330
    Er hat ein paar schöne Bilder auf seiner Instagram Seite. Das 2. Bild zeigt deine, oder? :)
     
    Ethersis, 17.07.20
    tylerhb bedankt sich.
  5. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.417
    9417
    Die Seite kann ich noch gar nicht, aber stimmt...
     
    tylerhb, 17.07.20
  6. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.205
    7205
    Wow, gerade den ganzen Thread durchgeklickt, ich bin echt neidisch. Da sind schon ein paar richtige Schätzchen dabei. Ich kaufe lieber im Laden, da kriegt man die meisten eurer Schätze gar nicht:

    IMG_4906.JPG
    Epiphone Les Paul Standard mit Seymour Duncan Alnico II. Habe ich mir ca. 2010 gekauft, nachdem meine vorige Epi-Paula geklaut worden war und ich quasi auf einmal ohne E-Gitarre dastand.

    IMG_4903.JPG
    Westerngitarre from Hell - mal irgendwann in den 90ern im Musikalienladen für knapp 100€ gekauft. Ein oder zwei Jahre lang lies sie sich vernünftig spielen, danach war der Hals so verzogen, dass man keine vernünftigen Töne mehr rauskriegt.

    IMG_4904.JPG
    Ibanez EW aus Walnussholz. Habe ich gekauft, nachdem die oben drüber nicht mehr bespielbar war. Mag die Klampfe bis heute sehr gerne.

    IMG_4909.JPG
    Johnson Ukulele - hat mir meine Mama mal zu Weihnachten geschenkt und gedacht, sie mache mir eine Freude damit. Nicht bespielbar, kompletter Schrott.

    IMG_4908.JPG
    Lanikai Ukulele - sehr viel cooler. Habe ich mal von Freunden zum Geburtstag geschenkt bekommen. Sogar mit Pickup.

    IMG_4907.JPG IMG_3308.JPG IMG_3682.JPG
    Ich wollte immer mal ne "echte" Gibson haben. Und dann gab es 2016 oder 17 diese Tribute-Teile für unter 800€, da habe ich zugeschlagen. Im Proberaum ist mir dann mal der Hals gebrochen, habe ich bei PPC mit Mahagoni-Wurzelholz flicken lassen und bei der Gelegenheit gleich die gleichen Seymour Duncans eingebaut wie bei der Epiphone oben.

    IMG_4905.JPG
    War mal im Gitarrenladen und wollte einen Precision-Bass haben, möglichst Squier oder Fender. Spielten sich aber alle scheiße (außer die American Fender), weshalb ich mich dann für den Peavey Zodiac entschieden habe. Mag ich gerne, spielt sich toll aber wiegt ne Tonne.

    IMG_4902.JPG
    Epiphone Casino - Ich wollte immer schon ne Halbakustik haben. Irgendwann sagen meine Schwiegereltern: "Hey Fred, was hältste davon, wenn wir in den Musikladen fahren, du dir eine Gitarre aussuchst und wir bezahlen?" (natürlich mit Preisobergrenze) Ich habe fast geweint.

    IMG_4901.JPG
    Fender Tele Classic Player - Habe ich vor vielen Jahren mal beim Stöbern bei PPC gesehen und mich gleich verliebt, ist aktuell meine GoTo-Gitarre, klingt mit Kemper JCM- und SilverJubilee-Profilen einfach nur Hammer.

    Außerdem habe ich noch ne Squier Affinity Tele (als Backup für die Fender) und eine Billig-Strat, die ich mir mal gekauft habe, als ich keine Kohle hatte aber dringend eine Klampfe für ein paar Gigs brauchte. Eigentlich kein schlechtes Teil (Stagg oder so), vielleicht bau ich da mal irgendwann vernünftige Pickups ein.
     
    FredTadge, 17.07.20
    oliveramberg bedankt sich.
  7. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.957
    7957
    Von dem Moment träumt glaube ich jeder, zu schön um wahr zu sein :)
    Und dann noch eine Casino - gute Wahl ;)

    Ansonsten - alles vertreten, was man braucht. Sehr schöner Querschnitt :right:
     
    Jeff, 17.07.20
    RK79 bedankt sich.
  8. The Torturer

    The Torturer Bedroomproducer

    Registriert seit:
    09.01.19
    Punkte:
    759
    759
    So, ich denke (jep, kommt vor :D ) es ist an der Zeit auch mal meine Gerätschaften zu präsentieren. Was fehlt ist die Cort Akustikklampfe, aber wer braucht schon sowas... :bagi: 20200724_100108.jpg
     
    The Torturer, 28.07.20
    oliveramberg bedankt sich.
  9. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    417
    417
    15959615885834157553148114582954.jpg
    Meine Fusion "Don't Smoke"
     
    Deathofsincerity, 28.07.20
  10. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.962
    5962
    Rock ´n´ Roll war auch einmal anders....
     
    moon-dog, 28.07.20
  11. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    417
    417
    Das ist Post Rock'n'Roll :cool:
    We 're gonna smoke around the clock tonight - Memorial Marlborolial Tour :D
     
    Deathofsincerity, 28.07.20
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.097
    52097
    Sieht interessant aus, der Flicken. ;-) Klingt die dadurch anders?
     
    muffy, 28.07.20
  13. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    417
    417
    Geht bestimmt nur noch sicher bis H-tuning. :p
    Isse kassm schopp
     
    Deathofsincerity, 28.07.20
  14. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.783
    9783
    Scheiße, das ist mir mal mit einer Gibson SG Firebrand passiert als ich noch ein junges Kind war. Hat mich das angekotzt, die ganze gesparte Kohle....
    Ein Kumpel von mir hat den Bruch reparieren lassen, mit Schraube und Heißklebe und so, puh.

    Bin kein Gitarren Sammler aber hätte so gerne noch eine Gibson Les Paul. Any other Hals– und Beinbruch Erfahrungen :traurig:
     
    andy_g, 28.07.20
  15. der_wahre_Noplan

    der_wahre_Noplan

    Registriert seit:
    12.08.08
    Punkte:
    4.432
    4432
    Das ist die Hälfte meines Gitarrenschrotts, der zu Hause steht. Der Rest ist im Proberaum.

    20200728_215832.jpg
     
    der_wahre_Noplan, 28.07.20
    Jeff und oliveramberg bedanken sich.
  16. oliveramberg

    oliveramberg Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    4.037
    4037
    Tolle Gitarre :)
     
    oliveramberg, 29.07.20
    Jeff bedankt sich.
  17. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.957
    7957
    Der Akustik-Bass (2. v.l.) an der Wand ist genial :D
    Oder sind das die neuen Air-Pickups samt Vanished-Elektrik? ;)
     
    Jeff, 29.07.20
    der_wahre_Noplan bedankt sich.
  18. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.205
    7205
    Hmm... kann ich nicht beurteilen. Habe gleichzeitig die Pickups ausgetauscht und ja, dadurch klingt sie fetter, voluminöser. Der Gitarrenbauer meinte, sie würde durch das dichte Holz merkbar anders klingen, aber wie gesagt, ich kann's nicht sagen. Der Kopf ist eindeutig schwerer

    Das stimmt. Sie ist allerdings durch den lufthängenden Steg ein wenig stimminstabil, also im Vergleich zu den Paulas und Teles. Aber der Klang und Bespielbarkeit sind absolut einzigartig.
     
    FredTadge, 29.07.20
    muffy bedankt sich.
  19. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.205
    7205
    Ach, du meine Güte. Ich habe beim Gitarrenbauer gleich gesagt: Wenn du das richtig hinkriegst, dann mach es. Preisobergrenze ist der halbe Neupreis der Gitarre. Wenn du merkst, dass du pfuschen musst, lass es gleich bleiben.

    Der Kerl hat über drei Wochen dran rumgedoktert (also immer wieder): Kerben in den Hals gefräst, Einlagen zugeschnitten, nachgeschliffen, eingeklebt, Kopf ausrichten, trocknen lassen, schleifen, polieren. Hat mich letztlich gut 300€ gekostet aber war jeden Cent wert. Der Gitarrenbauer vom PPC war auch echt stolz auf seine Arbeit und meinte, wenn er jede Stunde aufgeschrieben hätte, hätte ich das nicht bezahlt.

    Bei allem Gemecker der Leute über die Qualitätsprobleme von Gibson: Ich mag die Gitarre (natürlich auch wegen der Geschichte) sehr sehr gerne. Klar, das ist kein Boutique-Instrument und das merkt man auch. Im Vergleich zu Epiphone, Ibanez oder Yamaha ist das Preis-Leistungsverhältnis unter aller Sau. Sie wiegt nur etwa 3/4 des Epiphone-Nachbaus aber sie hat nen wunderschönen Body und klingt mit den neuen Tonabnehmern auch hochwertig. Und klar, sie wurde bei o.g. Aktion auch gleich richtig ordentlich eingestellt und ist damit eindeutig die am besten eingestellte Gitarre in meinem ganzen Stack, das macht auch schon so einiges aus.
    Long story short: Vermutlich lohnt sich ne Gibson heutzutage preislich auf keinen Fall, aber ich würde sie wieder kaufen. Nennt mich dumm, nennt mich Fanboy, ich mag auch den Gibson-Schriftzug auf der Kopfplatte :)
     
    FredTadge, 29.07.20
    andy_g bedankt sich.
  20. oliveramberg

    oliveramberg Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    4.037
    4037
    Extrem überwertet. Ich sag nur Keith ;)
     
    oliveramberg, 29.07.20