Information ausblenden

Bernd-Michael Land -Neues Album "Rodgau Field -Ein akustisches Portrait"

Dieses Thema im Forum "Releases" wurde erstellt von Moogman, 13.04.21.

  1. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Ich glaube nicht, das sowas funktioniert, denn wer immer alles kostenlos will, der würde auch keine Konzertkarten kaufen.
    Ich kenne den russischen Markt nicht, war bisher nicht relevant für mich.
     
    Moogman, 14.04.21
    #41
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    26.063
    26063
    auch von mir einen glückwunsch zum rodgau field album

    hab grad mal in den vorgänger reingehört

    cooler stuff - ganz schön trippy... :cool:
     
    jet2, 14.04.21
    #42
    rkdk und Moogman bedanken sich.
  3. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    2.137
    2137
    Ach, du kennst Rammstein, The Scorpions und Modern Talking persönlich ?

    Die Russen haben ein besonders gutes Verhältnis zu downloads, cracks und co, aber feiern gerne, da mag sich in Konzerttickets niederschlagen. Auch haben die eine hohe Meinung von Deutschland wegen Autos, Autobahn, Pornos (die ersten kamen mit dem Abzug der sowjetischen Truppen aus der DDR (Stichwort "Das ist fantastisch" - kennt jeder den Ausdruck dank Zottel-Filmchen) und genauso hoch angesehen sind deutsche DJ´s und einige wenige Rockbands, die bei uns bereits auf dem Abstellgleis oder Ahnengalerie zu finden sind.
    Bin mit einer Ukrainerin verheiratet und habe festgestellt, dass einiges dort sehr schnell viral geht und genauso schnell wieder abebbt, aber die Kaufkraft/-Willen ist doch recht mau. In deren Discotheken (mein gott sind einige unfassbar geil ausgestattet mit sonstigen Bühnenprogramm was ich in D nie gesehen hab) wird Musik zelebriert, während bei uns alle verstrahlt mit sich selbst beschäftigt sind.

    Dank Kontakte kann ich jedem gescheiten DJ in Clubs von Kiev bis Almaty Gigs besorgen, aber außer geiler Mädels und knüppeldicht heimkommen bleibt evtl. noch Schniedelpilz hängen. Das wars dann auch schon zum Thema Verdienstmöglichkeit. Dank Lockdown geht aktuell nichts und danach bin ich gespannt wie es vermutlich ausgedünnter als hier weitergeht
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.21
    Loftone Soundfactory, 14.04.21
    #43
  4. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.575
    2575
    Ich habe eher an Künstler gedacht: "die bei uns bereits auf dem Abstellgleis oder Ahnengalerie zu finden sind" ;)
    Ja davon kenne ich so einige persönlich, auch einige neuere Künstler, welche nicht den Rammstein Bekanntheitsgrad haben, aber regelmäßig in Russland spielen.

    Beispiel "Abstellgleis" ;)


    Beispiel "neuere Künstler":
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.21
    BodoH, 14.04.21
    #44
  5. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    "Rodgau Field" ist ebenso wieder über Cue-Records bestellbar, so wie alle anderen Alben von mir auch.
     
    Moogman, 17.04.21
    #45
    TheSarge bedankt sich.
  6. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Erste Reaktionen aus den regionalen Medien:

    Pressemeldung:
    Rhein-Main Verlag

    Hier eine kurze Vorstellung vom neuen Album "Rodgau Field" im Regionalfernsehen auf OF-TV / ab 9:48
    https://fb.watch/4VKzTbaVrC/

    Hmmm, leider hält er nur die Rückseite der CD ind die Kamera, aber egal ...
     
    Moogman, 17.04.21
    #46
    rkdk und TheSarge bedanken sich.
  7. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Eine erste Rezension von Alfred Arnold auf EM-Pulsiv
     
    Moogman, 19.04.21
    #47
    rkdk und TheSarge bedanken sich.
  8. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    54.023
    54023
    Toll!
    Ich finde das toll, dass sich da was bewegt und angenommen wird...

    Sehr gut!
     
    LM18, 19.04.21
    #48
    Moogman bedankt sich.
  9. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Jo, es läuft.
     
    Moogman, 19.04.21
    #49
  10. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    07.05.2021 im Livestream auf RSD-Radio / 18.00h - 20.00h / New Age mit Rainer /
    Telefonisches Live-Interview mit Bernd-Michael Land
    (Rodgau Field)

    02.05.2021 im Livestream auf Radio Modul303 / 23.00h
    mit Wolf: Album der Woche 18 "Rodgau Field"

    02.05.2021 im Livestream auf Radio Modul303 / 15.00h
    mit Wolf: Album der Woche 18 "Rodgau Field"
    [​IMG]
     
    Moogman, 22.04.21
    #50
    TheSarge bedankt sich.
  11. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    „Rodgau Field“: Ein Tonporträt der Stadt
    Klangkünstler präsentiert neue Doppel-CD

    RODGAU (kö).
    „Elektronische Ambient-Musik“, die mit Tönen eines „Field-Recordings“ aufgepeppt wird: Diese Mischung hat der Rodgauer Klangkünstler und Kulturpreisträger Bernd-Michael Land in seine neue Doppel-CD„Rodgau Field“ einfließen lassen.
    Und wer nach diesen wenigen Zeilen nun denkt „Das klingt mir alles zu experimentell, zu abgedreht und zu englisch-verschwurbelt“…


    Dreieich Zeitung – hier bitte weiterlesen
     
    Moogman, 22.04.21
    #51
    TheSarge bedankt sich.
  12. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.21
    Moogman, 23.04.21
    #52
    TheSarge bedankt sich.
  13. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.575
    2575
    Ich wundere mich, dass es sich scheinbar auf eher regional beschränkt, obwohl ich schon Artikel las, wo man dich mit Größen wie Jean-Michel Jarre verglich, einer durchaus internationalen Bekanntheit/Berühmtheit.
     
    BodoH, 23.04.21
    #53
  14. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.924
    7924
    Das könnte eventuell damit zu tun haben, dass das Album einen regionalen Bezug hat. ;-)

    EDIT: Darüber hinaus trete ich @Moogman glaube ich nicht zu nahe, wenn ich vermute, dass er in seiner Karriere weit weniger Tonträger verkauft hat als Jean-Michel Jarre und trotz Vergleiche nicht annähernd den Bekanntheitsstatus hat.
     
    FredTadge, 23.04.21
    #54
  15. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.575
    2575
    Letztendlich ist es doch aber Musik und wer es nicht weiß, kann da auch keinen regionalen Bezug beim alleinigen hören feststellen.
    Der regionale Bezug ergibt sich erst durch die Geschichte dahinter, dem Booklet usw. Und ist ja auch nicht das erste Album vom Bernd.
     
    BodoH, 23.04.21
    #55
  16. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Natürlich kann man mich nicht mit Jean-Michel Jarre oder anderen Größen (Tangerine Dream, Klaus Schulze, Kraftwerk, usw.) der elektronischen Musik vergleichen, das sind andere Dimensionen.
    Meine Musik ist auch weniger kommerziell und tendiert mehr in die Richtung Klangkunst und experimentelle Elektronik.
    Trotzdem wird meine Musik im Ausland wesentlich häufiger gespielt als hier in Deutschland.
    So liefen gerade wieder zwei Tracks aus "Definitivum" neben Jazzmusik in einer Kultursendung im öffentlichen Radiosender von São Paulo, während ich hier nur in kleineren Regionalsendern oder in Internetradios zu hören bin.
     
    Moogman, 23.04.21
    #56
    TheSarge bedankt sich.
  17. Ester

    Ester Musikmacher

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    426
    426
    Es ist auf jeden Fall in erster Linie die Frage, welche Art von Musik bietet der Künstler hier an.
    Dann muss man feststellen, das die Musik schon sehr speziell ist, und für die breite Masse
    eigentlich so nicht gemacht wurde.
    Ich bewundere den Michael sehr dafür, das er nicht zuletzt der lebende Beweis dafür ist, wie man in
    und mit der Musik total sein eigenes Ding machen kann, und damit Erfolg hat ohne unbedingt Stadien, und große Hallen
    zu füllen.
    Aus eigener Erfahrung weiß ich aber auch wieviel Fleiß, Entbehrungen und vor allem Durchhalte Vermögen
    er aufbringen musste, um bis hier zu gelangen.
    Ganz gewiss wird es viele Liebhaber geben, die seine Musik mögen, und die zu erreichen, ist
    ihm gelungen.
    Dazu gehört auch ein guter Partner an der Seite, der hier mitzieht in guten wie auch in schlechten Zeiten.
    Ich glaube auch, das er mit dem was er tut glücklich ist, und wünsche ihm Gesundheit sowie noch lange
    musikalische Schaffenskraft.
    Ester
     
    Ester, 23.04.21
    #57
  18. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Da hast du vollkommen recht.
    JMJ hat vor über 3,3 Millionen Menschen gespielt, mehr als die Rolling Stones oder die Beatles, das ist eben ein ganz Großer.
    Aber es ist kurios, denn wenn du jetzt ganz normale Leute in der Fußgängerzone nach Jean-Michel Jarre befragen würdest, werden die meisten Leute das verneinen, da wäre selbst ein Daniel Kübelböck bekannter.
     
    Moogman, 23.04.21
    #58
  19. Moogman

    Moogman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.030
    5030
    Ich arbeite zwar wirklich sehr viel und hart, aber Musik zu machen und seine Kreativität auszuleben belohnt ja wieder.
    Und Spaß macht es mir nach 50 Jahren immer noch, je älter ich werde, um so mehr.
    Ich bin an einem Punkt angelangt, wo ich Niemanden mehr etwas beweisen muss.
    Es gibt auch keine Ambitionen, wo ich mit meiner Musik nochmal reich und berühmt werden möchte.
    Niemand macht mir heute Vorschriften, wie ich etwas erarbeiten "muss" und man akzeptiert meine Arbeiten,
    was unheimlich entspannend ist.
    Meine Frau redet mir da nicht rein, schließlich ist das ja auch kein Hobby, sondern mein Job.
    Ich bin ein sehr glücklicher Mensch und immer positiv, sonst könnte ich das auch nicht machen.
     
    Moogman, 23.04.21
    #59
    TheSarge bedankt sich.
  20. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.575
    2575
    Ich bin mir ganz sicher, dass man dich in mindestens einem Artikel mit genau jenen Größen verglichen hat, ich müsste im Internet suchen...
    So bin ich auch persönlich auf dich aufmerksam geworden, wobei mich dann dein Fuhrpark mehr interessierte, als die Musik, was am Genre liegt. Deinen Namen kannte ich vorher noch nicht, auch wenn ich vielleicht sogar Sample CD`s von dir benutze?
     
    BodoH, 23.04.21
    #60