Behind the Sunrise - electro

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von artskuz, 15.06.17.

  1. artskuz

    artskuz Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.10
    Punkte:
    154
    154
    Hi Folks,

    wir haben uns an einen Electrotrack ausgelassen :)

    Versucht haben wir trotzdem unseren Melodien und Sounds treu zu bleiben!



    Wie findet ihrs?

    Gruß
     
  2. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    14.080
    14080
    im Grunde mein Ding, aber der Mix ist sehr schnuddelig und undifferenziert. es fügt sich irgendwie nicht so recht ineinander. Am Beat stört mich irgendwie auch etwas das Layering. Die Kick und die BD wirken, als lägen sie nicht synchron übereinander.
    Vom Aufbau passiert nicht viel spannendes - es läuft so vor sich hin - eigentlich gute Sounds vorhanden, aber sie agieren einfach alle im Hintergrund, nichts, was vorne trägt. Die Länge wirkt dann nicht unbedingt begünstigend.
    Ich würde es insgesamt kürzen, das Arrangement noch einmal überdenken und den Mix von Grund an neu beginnen, denn eigentlich ist der Track cool und es wäre schade um ihn.
     
    Dodo_I und artskuz bedanken sich.
  3. artskuz

    artskuz Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.10
    Punkte:
    154
    154
    Gutes ausführliches Feedback. Wenn man Stundenlang den eigenen Mix hört ist man so oder so überzeugt.

    Ok wir hören nochmal rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.17
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    11.266
    11266
    Song und Atmosphäre finde ich gut.
    Kick und noch mehr die Snare ragen aus dem Gefüge etwas heraus - sehe ich auch so.
    Was wiederum prima gelungen ist, ist die Tiefenstaffelung der Instrumente.
    Ab etwa 4:55 könnte man den Song evtl. ausklingen bzw. beenden lassen, wenn man ihn denn kürzen möchte.
     
  5. artskuz

    artskuz Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.10
    Punkte:
    154
    154
    Nabend,

    wir haben uns diesen Track noch mal zur Brust genommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.17 um 14:15 Uhr
  6. artskuz

    artskuz Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.10
    Punkte:
    154
    154
    Hier die letzte Version, gekürzt, die Drums zurück genommen!



    Wie findet ihr den Mix, wie findet ihr den Mix?
    Wollten es mal als Dubplate schneiden lassen um auf Party aufzulegen.
    Oder schlagt ihr da die Hände übem Kopf zusammen :D

    Gruß
     
  7. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    7.396
    7396
    Stimmung und Ansatz gefallen mir auch.
    Generell verschwimmt aber hinter den vorne stehenden Beats alles etwas in der Ferne und klingt da lasch und kontrastlos. Die Snare ist zu einsam in den Höhen, fügt sich durch die Trockenheit auch nicht in den Mix ein. Finde sie auch zu dünn in Relation zur Bassdrum, was nicht dadurch kompensiert wird, dass sie laut genug ist.
    Würde mir aus dem Genre unbedingt den ein oder anderen Referenztrack zum Gegenhören hernehmen. Referenzhören gibt Hinweise auf alles, was evtl. im Argen liegt. Wird aber kaum gemacht, scheint mir.