Audio Problem mit CubaseSX

  • Ersteller locutuz
  • Erstellt am

locutuz
locutuz
Registriert
23.10.02
Beiträge
130
Reaktionen
0
Punkte
156
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit dem Abspielen von Audiodaten in Cubase SX. Als Soundkarte habe ich die Guillemint Maxi Sound 64 Home Studio 2. Unter WinXP läuft die Karte einwandfrei, sogar in Cakewalk habe ich sie schon getestet und sie funktioniert.
Nun, wenn ich jetzt in Cubase z.b. eine Wavefile abspielen möchte, oder ein VST-Instrument ansprechen möchte, dann hört man überhaupt nichts. Zunächst dachte ich dei Soundkarte ist daran schuld. Aber da sie unter anderen Programmen fehlerfrei funktioniert, denke ich, muss es an irgendeiner Konfiguration zwischen meiner Soundkarte und Cubase liegen. Dieser ASIO-Test hat zu Beginn ebenfalls eine Fehler´meldung gebracht, dass meine Soundkarte kein Signal empfangen kann. Nachdem ich dann diesen Puffertest durchgeführt habe, kam dieser Fehler nicht mehr. Die digitalen Soundquellen (ROLAND JV1080, AKAI S2000, MB33) kann ich auch problemlos duch Cubase ansprechen und hören.
<p>
Hat jemand dieses Problem bereits auch schon gehabt und lösen können? Oder ist meine Soundkarte wohl doch nicht unbedingt für Cubase ausgelegt?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
<p>
Gruss
locutuz
 
N
NULL
Guest
Deine vermutung kann durchaus stimmen!?
Ich kenn die Karte die du hast, doch ich habe nie selber mit ihr gearbeitet! Sie ist aber schön aufgebaut, nee, 8 Audio eingänge via 6,3 Klinke Richtig? Externe Anschluss Box "Gelle" ja die sieht toll aus...aber die soll Probelme machen mit Cubase..."oder" ...ich weiß es nicht wirklich!!!

Hat die Karte echtes ASIO 1 oder 2.0 ???

Hast du mal nachgeschaut ob es ein Treiber Update gibt??? WICHTIG"!!!

Ansonsten ist das alles so ne Sache mit Cubase, eigentlich läuft jede Audio Karte mit Cubase "Sogar der billigste Schrott" - Doch soll es auch Audio Karten geben die richtig bockig sein können was Cubase betrifft!!!

Ich Persönlich hab überhaupt kein "BOCK" auf Cubase SX - Ich arbeite "NUR" mit Cubase 5.1 - Es hat mich viel Zeit gekostet alles soweit herrauszufinden - Jetzt NOCHMAL - SX lernen nee "KEIN BOCK" darauf!

Vorallem "WARUM"??? Cubase 5.1 ist ein derart wahnsinniges Programm "UND KANN ALLES" - Falsch - Es kann mehr als alle anderen Programme .... Gut SX ist "NOCH besser" ...ich weiß ,ja...Doch ich brauch das "NOCH" nicht!!!

Cubase 5.1 ist auch etwas einfacher, finde ich!!

Der wechsel von 5.1 zu SX ist ungefähr so als wenn du jahre lang mit Win 3.11 arbeitest und dann bekommst du aufeinmal Windows XP - Ein absoluter Kulturschock!!!

Unsinn - alles Quatsch - Ich hab keine Zeit und lust mich da einzuarbeiten!!! Punkt aus!

Deine Sound Karte...mmh....

Installier dir mal Cubase 5.1 und schau mal was dann geht!
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
7
Aufrufe
740
marcatostrings
M
twinnpeaks
  • Artikel
Testberichte Test: Bitwig Studio
Antworten
2
Aufrufe
81
twinnpeaks
twinnpeaks
spacyfreak
Antworten
42
Aufrufe
3K
spacyfreak
spacyfreak
T
Antworten
30
Aufrufe
2K
ThomasKu
T
demon
Antworten
4
Aufrufe
586
GuybrushThreepwood
GuybrushThreepwood
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben