Ältere Cubase Installer herunterladen?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von oati, 07.10.18.

Schlagworte:
  1. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    21.012
    21012
    Haha..
    Musst besser anrufen, dann wird dir SOFORT geholfen. Ist auch noch KOSTENLOS die Steinberg-Hotline. :)
     
  2. oati

    oati Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    4.419
    4419
    Guten Morgen!

    Gestern Mittag hat sich der Steinberg-Support mit den Download-Links gemeldet.
    Ist also eigentlich recht schnell gegangen - 3 Werktage.
    Darüber will ich mich wirklich nicht beschweren.

    LG,
    Markus
     
  3. Tim_909

    Tim_909

    Registriert seit:
    11.08.06
    Punkte:
    248
    248
    Ich kann ihn downloaden, aber besitze nicht die 9.5 Version, daran liegt es wahrscheinlich. Früher hatte Steinberg mal alle Installer frei zugänglich auf dem FTP Server gehostet. Cubase 8 kann man noch ohne Probleme downloaden, Warum sie die 9er dann nur im Account zur Verfügung stellen, ist mir wirklich auch ein Rätsel ...
     
    oati bedankt sich.
  4. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.031
    11031
    auch gerade probiert und stimmt leider, der ist weg :traurig:
    und dabei dann noch so etwas rumgeklickt und dabei bemekrt, daß auch fast alle Sounddemos weg sind :wtf:
    lediglich HALion6 und Absolute3 haben je 1 (eins) Sounddemo pro Instrument (also Triebwerk, Anima usw.)

    für die vielen Sound-Erweiterungen des GrooveAgent bzw. HALion6, PadShop, Retrologue2 usw. gibt´s gar keine Sounddemos mehr, da kauft man jetzt das, was man sich unter der Artikelbeschreibung vorstellt :sauer:

    sorry for little offtopic, aber es ist also nicht nur was am Bereitstellen von Installern verändert worden

    ich hoffe, daß bei Release von CX Pro und dem dann einlösen meiner Grace-Nr. mir das 9.5 noch zum download angeboten wird und nicht einfach so verschwindet
    kann jmd hier mit 9.5 denn noch auf sein 8.5 zugreifen?
     
  5. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    19.788
    19788
    TheSarge bedankt sich.
  6. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.031
    11031
    ok, dann hoffe ich mal, daß ich im Dezember dann auch an die 9.5er rankomme :pray:
    befürchte ja, daß die CX wieder die ersten Tage/Wochen Bugs statt Features hat :rolleyes:
     
  7. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    1.125
    1125
    Dann lade die 9.5 jetzt runter.
    Und man kann alle Cubase Versionen auch parallel installieren. Wenn C10 kommt einfach den Fullinstaller runterladen.
     
    TheSarge bedankt sich.
  8. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    2.908
    2908
    Reicht da eigentlich nicht auch der Update-Installer? Oder: wo liegt der Unterschied, wenn man die Vorgängerversion installiert hat? :schulterzuck:
     
    TheSarge bedankt sich.
  9. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.031
    11031
    dafür muß ich sie jetzt aktivieren, komme dann aber nicht in die Grace-Period ;)

    wüsste ich auch gerne
     
  10. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    20.124
    20124
    Der Unterschied liegt in der Zeitersparnis beim Herunterladen und Installieren. Ansonsten gibt's keinen.

    Es zahlt sich aber m.E. aus, das komplette Installationsprogramm bei Erscheinen herunterzuladen und auf einer Backup-Platte zu sichern. Den Bedarf, auf eine ältere Version zurückgreifen zu müssen, gibt es hier und da.

    Was Parallelinstallationen betrifft: Da habe ich mittlerweile die Gewohnheit, noch noch die letzten beiden 0.5er-Abstände mit auf der Platte zu lassen, also aktuell 8.5, 9.0 und 9.5.
     
    TheSarge bedankt sich.
  11. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    2.908
    2908
    Im DL-Manager konnte ich die 9.5er herunterladen, obwohl noch nicht aktiviert :-D
     
    TheSarge bedankt sich.
  12. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.031
    11031
    Danke für den Tip/Hinweis, aber selbst den Steinberg-DL-Manager hab ich nicht drauf...evtl läuft deshalb alles z.Zt. fehlerfrei ;)
     
  13. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    2.908
    2908
    Den braucht man anscheinend, ansonsten geht nur noch Dateitransfer per Cloud/Datenträger.
     
    TheSarge bedankt sich.
  14. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    16.117
    16117

    ziemlich beeindruckend, wie weit die sind. erstaunlich auch die enge verzahnung mit dem programm. wie haben die das gemacht?
     
  15. oati

    oati Themenersteller Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    4.419
    4419
    Die neue Version (Standard) benutzt direkt die Cubase SDK, soweit ich weiß mittels Python. Ich hab Standard mittlerweile sehr schätzen gelernt, weil es beinahe ohne Zeitverzögerung auf den Touch reagiert. Es ist zwar noch nicht so gut integriert wie das im Video zu sehende Legacy (bisher keine Single-Window Lösung) aber da sind die Entwickler gerade dran.

    Einziger Nachteil: Die Cubase SDK liefert lt. Entwicklern keinen Zugriff auf die Channel-Strip Funktionen. Sehe ich zwar bisher nicht so tragisch, aber schön wäre es schon wenn auch der Channel-Strip direkt implementierbar wäre. Im Legacy war da eine gute Portion Bilderkennung (oder so ähnlich) des darunter dargestellt Cubase-Mixers nötig. Das geht jetzt mit der neuen Darstellung der Oberfläche nicht mehr.

    Ich bin jedenfalls mal dabei - die Entwickler sind sehr offen für vielerlei Vorschläge und setze die wenn möglich auch schnell um. Kommunikation über deren Forum läuft ausgesprochen gut.
     
    cauerpower bedankt sich.
  16. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    16.117
    16117

    ist auch wirklich erstaunlich, wieviel aufmerksamkeit fürs detail da schon drin steckt.

    hoffen wir, dass steinberg zusieht. ausbau der touchbarkeit wird mir als surface-benutzer zunehmend wichtiger.
     
  17. cauerpower

    cauerpower

    Registriert seit:
    14.04.07
    Punkte:
    1.134
    1134
    Für den Laien: das klingt alles ja rund, aber wieso ist da ein extra Programm vonnöten? Touchscreen ist Touchscreen, Cubase ist Cubase... müsste das nicht einfach so funktionieren?
     
  18. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.050
    13050
    Nur nochmal als Hinweis: Hat mein seine Steinberg-Software in seinem MySteinberg Account registriert, steht automatisch im Downloadbereich der aktuelle Full Installer zur verfügung, auch Cubase 9 (siehe Bild).
     

    Anhänge:

    rkdk und TheSarge bedanken sich.
  19. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.031
    11031
    danke @tsching
    dann brauche ich vorerst ja nich den Steinberg-DL-Manager ;)
     
  20. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    1.125
    1125
    Bei mir ist der aktuelle und C8.5 verfügbar. C9 erscheint bei mir nicht auch
    nicht die älteren Version.
    Steinberg sollte da nachbessern.