Information ausblenden

YouTube Community aufbauen.

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von A-rtur, 09.12.19.

  1. A-rtur

    A-rtur Themenersteller

    Registriert seit:
    27.10.06
    Punkte:
    1.621
    1621
    Hi, vor einem Jahr hatte ich die Idee, einen Youtube Kanal zu starten und dort jeden Tag von unbekannten Künstlern in einem Speziellen Genre Musik hochzuladen.
    Ziel dabei war es, den Kanal hochzupuschen und zu werben um einen Natürlichen Wachstum zu generieren.
    Davon würden unbekannte Künstler, sofern der Kanal wächst, profitieren, in dem ihre Tracks dort hochgeladen werden, und dann auch gehört werden.

    Im Idealfall sollten die Künstler dann ihre eigene Musik und die der anderen auf dem Kanal Liken und kommentieren.

    Ich würde dann monatlich und jährlich noch zusätzlich ein best of Mix davon machen.

    Mir ist natürlich klar, dass es Musiker mit einer riesen Reichweite nicht machen werden. Hier geht es um Musiker mit 0 Reichweite.

    Es schlug das letzte Mal fehl, da es kein Vertrauen gab.
    Man tat sich schwer mir per Mail einen Download Link zu schicken, damit ich ihr Lied hochladen kann.

    Es wurde befürchtet, dass ich damit Unsinn treiben würde oder sonst was..
    Wie kann man einen Werbetext schön positiv schreiben?

    Mir geht es nicht darum einen Unsinn damit zu machen, sondern um eine kleine Community an Artists anzusammeln, die regelmäßig neue nette Tracks komponieren und mir diese Gerne zuschicken, damit ich sie hochladen kann.

    Am Ende soll es ein netter kleiner Kanal sein, mit experimenteller harmonischer Musik, welche nicht zum Mainstream Genre passt. Dieser Kanal soll dann seine Zuhörer bekommen.

    Der Weg dahin könnte aber was länger dauern, da dieser Kanal selbst erst wachsen muss.
     
  2. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    8.728
    8728
    Erstmal muss ein Grund her, weshalb Leute ihre Werke bei dir und nicht selber auf YT hochladen.
    Den gibt es ja noch nicht.
     
    Grummelrocker, hazz, SoulFrontier und 3 andere bedanken sich.
  3. RockIngenieur

    RockIngenieur PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.926
    2926
    Da könnte ich mir schon was vorstellen:
    Das Publikum will regelmäßig neuen Content, den man auf dem eigenen Kanal nicht unbedingt in der Frequenz bieten kann. Ein Sammelkanal könnte da mehr Interesse und letztendlich auch Abonnements einbringen...
     
    mwa und A-rtur bedanken sich.
  4. A-rtur

    A-rtur Themenersteller

    Registriert seit:
    27.10.06
    Punkte:
    1.621
    1621
    Genau darum geht's. YouTube Algorithmus möchte regelmäßig vom Kanal neuen Content, am besten jeden Tag. Das kann einer nur mit seiner Musik nicht packen, da man nicht jeden Tag neuen Track rausbringen kann.
    Es wird dort auch keine Youtube Werbung geschaltet, es dient wirklich nur der Musik ohne Werbeeinnahmen
     
    Dodo_I und stereolli bedanken sich.
  5. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    4.801
    4801
    Doch, denn:
    Eigentlich eine gute Idee. Du solltest aber schon mit den Künstlern eine schriftliche Vereinbahrung tätigen. Wie genau, das wissen vielleicht andere hier im Forum
     
    A-rtur bedankt sich.
  6. A-rtur

    A-rtur Themenersteller

    Registriert seit:
    27.10.06
    Punkte:
    1.621
    1621
    Ja das ist nicht leicht. Voraussetzung ist natürlich, dass man nicht in der GEMA ist. Da weiß ich nicht, was es noch zu beachten gibt.
    Problem ist, wenn jemand im Nachhinein im Vertrag steht und ich muss dann womöglich seinen track aus dem Kanal löschen, was ich dann schade finden würde.
     
    stereolli bedankt sich.
  7. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    8.728
    8728
    Warum also nicht einfach einen Recording.de Ableger auf Youtube von dem Songvoting/der Chartshow machen ?

    @Bill_Presston
     
    dhinda bedankt sich.
  8. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    4.801
    4801
    Na das wär cool :victory:
    @Bill_Presston :fuchtel:
     
  9. A-rtur

    A-rtur Themenersteller

    Registriert seit:
    27.10.06
    Punkte:
    1.621
    1621
    Ach herje:eek::tears-of-joy:
     
  10. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    4.801
    4801
    Ich würde deine Idee weiter verfolgen.
    Müssen die Leutis denn ein fertiges Video liefern, oder läuft das nur mit Standbild?
    Ich glaube, hier im Forum sind bestimmt welche, die Interesse an deinem Kanal haben.
    :)
     
  11. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.853
    3853
    Kuno, rkdk, TheSarge und 2 andere bedanken sich.
  12. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    8.810
    8810
    Ich finde die Idee auch nicht verkehrt. Es bedeutet nur für @A-rtur eine Menge Arbeit, wenn das eine bestimmte Menge überschreitet.
    Vertrauen muss man sich verdienen, das kommt nicht einfach so. Da spielen viele Dinge eine Rolle und jeder hat andere Ansprüche. Hilfreich ist es z.B. in meinen Augen, dass Du struktureller an Deine Beiträge, bzw. Werbeschreiben rangehst. Ich weiß zwar, was Du willst, aber Deine Gedanken fliessen unstrukturiert. Nicht zuletzt lege ich auch großen Wert auf Rechtschreibung - ich weiß, ist altbacken und nebensächlich, dennoch ist es für mich wichtig. Da ist bei Dir noch Platz nach oben. Sorry, nicht bös gemeint.
    Grundsätzlich würde ich mitmachen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen (bspw. bezüglich Löschung, wenn man das will).
     
    TheSarge bedankt sich.
  13. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.853
    3853
    Kleine Anmerkung zu dem Non-Profit:
    Hab immer im Hinterkopf, das du egal ob CC oder Kommerziell, immer mit den Artists Bandüberhahmeverträge machen musst. Das sind pro Großbrief Europaweit 7,40€ Port die du einberechnen musst.
    Das wären alleine in der Woche über 50 Euro alleine an Port wenn du jeden Tag hochladen willst.
    Da sind jetzt keine kosten für Zeit, Druckerfarbe, Briefe etc. einberechnet.

    Schreib in die Bandübernahmeverträge, das du Youtube monetarisieren darfst, sonst wird das eine teure Angelegenheit für dich.
     
    hazz, stereolli und TheSarge bedanken sich.
  14. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    8.810
    8810
    ? Wie kommst Du auf die Summe?
    MUSS so ein Vertrag gemacht werden? Gibt es Alternativen?
     
  15. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.853
    3853
    Naja 3,70 Großbrief mal 2 pro Song.
    Ja klar muss der Vertrag gemacht werden. Du brauchst doch die Unterschrift für die Verbreitung.
    Wenn du keinen Vertrag hast, hast du kein Recht die Songs zu vermarkten.
     
    stereolli und TheSarge bedanken sich.
  16. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    4.801
    4801
    Ich meine bei Creative Commons Lizenzen braucht man das nicht machen.
     
  17. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.853
    3853
    Also darf ich ein Netlabel gründen, deine CC Songs von Portal XY Laden, auf meinen Sampler packen und T-Shirts mit deinem Cover Drucken?
    Lets go! xD
     
    stereolli bedankt sich.
  18. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    4.801
    4801
    Nein, aber wir sprechen von einer nicht Kommerziellen Veröffentlichung, wenn ich mich nicht täusche.

    Hier steht, Quelle: https://creativecommons.org/licenses/?lang=de


    Namensnennung
    CC BY


    This license lets others distribute, remix, adapt, and build upon your work, even commercially, as long as they credit you for the original creation. This is the most accommodating of licenses offered. Recommended for maximum dissemination and use of licensed materials.
     
  19. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.853
    3853
    Nach der Theorie ist der Thread hier doch überflüssig und der TE kann einfach ohne zu Fragen den Kanal erstellen und alle CC Tracks hochladen die er findet.

    CC Lizens ist nicht gleich CC Lizens.
    Du hast jetzt die BY erklärt.
    Was ist mit ND, NC, SA, NC-SA... ?
     
  20. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    8.728
    8728
    Nun wirst du damit nicht allein nicht reich und nicht berühmt :)