Information ausblenden

Windows 10 - Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Voodooboom, 13.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Voodooboom

    Voodooboom Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    16.04.16
    Punkte:
    723
    723
    Hallo zusammen,

    nach knapp 10 Jahren stabilen Betrieb unter Windows und einem alten Corei7 der ersten Generation habe ich einen Wechsel ins AMD Lager vollzogen und richte gerade den PC ein.

    Meine Frage betrifft den Ruhezustand von Windows 10.

    Kann man den Ruhezustand problemlos nutzen?
    Ich meine mich erinnern zu können, dass zu Zeiten von Vista/Win7 vom Ruhezustand abgeraten wurde. Ich glaube insbesondere bei der Nutzung von SSDs gabs dort Probleme beim "wiedererwecken" der Datenträger. Weiß da jemand genaueres? Vielleicht ist es auch nur ein Märchen?

    Liege ich recht in der Annahme, dass diese Probleme längst veraltet sind und man den Ruhezustand ausgiebig und sorgenfrei auch mit SSDs nutzen kann?
     
    Voodooboom, 13.01.19
    #1
  2. Psychedelic Gonzo

    Psychedelic Gonzo

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    502
    502
    Also bei mir zumindest funktioniert der Ruhezustand nicht. Wenn die Kiste einmal in dem Modus ist geht nur noch Reboot. "Wiedererwecken" geht auf meinem System auch nicht. Weder mit, noch ohne Übertaktung, auch nicht nach einem clean-Install und ich habe auch keine "exotische" Hardware o.ä..
    Probiere es aus ob es bei dir vllt. doch klappt. Wenn nicht kannst du es ja wieder abstellen.
     
    Psychedelic Gonzo, 14.01.19
    #2
    Voodooboom bedankt sich.
  3. Electro-Rocker

    Electro-Rocker Schrauber

    Registriert seit:
    22.06.15
    Punkte:
    1.032
    1032
    Also ich hab keine wirklichen Probleme mit dem Ruhezustand. Manchmal wacht die Kiste ohne ersichtlichen Grund von selbst auf. Laut meiner Frau meistens so 10 minuten bevor ich von der Arbeit komme :eek::D.
    Aber davon abgesehen kann ich keine schwierigkeiten berichten.
     
    Electro-Rocker, 14.01.19
    #3
    Voodooboom bedankt sich.
  4. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Guest

    Punkte:
    0
    Bitte auf keinen Fall nutzen!
    Windows hat schon immer Probleme mit dem Ruhemodus. Wie Gonzo schon sagt, bekommt man die Kiste nur noch mit einem Neustart aufgeweckt. Wenn nicht, kann es sein das nach dem aufwecken z.b. Treiber nicht geladen werden usw.
    In Zeiten von SSD ist ein Neustart eh fast schneller.
     
    Gel Mitglieder 67478, 14.01.19
    #4
    Voodooboom bedankt sich.
  5. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Guest

    Punkte:
    0
    Ich denke jetzt nicht das deine Frau heimlich an deinem PC sitzt, sie haut wahrscheinlich mal gehörig mit der Faust auf den Tisch wenn du nicht da bist, und verrückt die Maus dadurch. :p:D
     
    Gel Mitglieder 67478, 14.01.19
    #5
    Electro-Rocker und Voodooboom bedanken sich.
  6. Voodooboom

    Voodooboom Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    16.04.16
    Punkte:
    723
    723
    Hallo zusammen. Danke für die Antworten. Den Ruhezustand werde ich weiterhin kritisch beäugeln und lieber die Finger davon lassen.
    Unter Windows wird zwischen Ruhemodus und Energie sparen unterschieden. Das war mir nicht ganz bewusst gewesen.

    Ruhemodus: hier wird der Arbeitsspeicher auf die Festplatte geschrieben. Das könnte die Lebensdauer einer SSD negativ beeinflussen, wobei die heutigen SSDs sicherlich relativ robust sind. Trotzdem bleibt festzughalten, dass die SSD/Systemplatte beansprucht wird.

    Energie sparen: Arbeitsspeicher bleibt mit Strom versorgt und die Daten bleiben einfach dort. Eigentlich ideal für die "Kaffeepause". Es kommt es zu keiner zusätzlichen Belastung für die Festplatte.

    Fazit für mich:
    • Ruhemodus deaktivieren
    • Energie sparen funktioniert gut, ist sehr schnell und SSD freundlich
    Meine Wahl fällt auf Energie sparen. Für "mal eben einkaufen" oder "Nachbar kommt auf einen Kaffee rüber" ideal.
     
    Voodooboom, 15.01.19
    #6
  7. Gel Mitglieder 13896

    Gel Mitglieder 13896 Guest

    Punkte:
    0
    Holger Steinbrink empfiehlt in seinem Buch über Cubase ganz klar. Bildschirmschoner AUS, Standbymodus Aus, Energiesparplan auf Maximum. So halte ich es auch… 
     
    Gel Mitglieder 13896, 15.01.19
    #7
    Voodooboom bedankt sich.
  8. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.530
    15530
    In dem alten ja..... das meiste mache ich schon lange nicht mehr ...
     
    Beatback, 15.01.19
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.