Information ausblenden

VST-PlugIn für Sprachverfremdung

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von triangle, 15.04.19.

  1. triangle

    triangle Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    494
    494
    Für eine Hörspielproduktion suche ich ein VST-PlugIn für Sprachverfremdung.
    Gerne natürlich Tips, wie ich mit Bordmittel von Cubase weiterkomme.
    Zynaptiq Wormhole https://www.zynaptiq.com/wormhole/ ist für jede Art von Alienstimmen brauchbar. Ich suche aber vielmehr realistische Verfremdung z.B. in Richtung einer Kinderstimme - damit meine ich aber keine Mickey-Mouse-Stimme.
    Gibt es so etwas?

    Viele Grüße
    triangle
     
  2. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    958
    958
    Melodyn eventuell?
     
    triangle bedankt sich.
  3. eulenman

    eulenman Triangelspieler

    Registriert seit:
    01.10.08
    Punkte:
    359
    359
    Little Alter Boy?
     
    triangle bedankt sich.
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    21.321
    21321
    Erster Versuch: Pitch Shifter mit dazu passender Formantverschiebung (diese Funktion muss aber da sein).

    http://blogs.zynaptiq.com/bernsee/formants-pitch-shifting/

    Wenn es nicht wie gewünscht klingt, dann halt was anderes probieren.

    Edit:
    Vergessen zu sagen: Was Cubase da so an Bordmitteln mitbringt, weiß ich nicht, weil ich kein Cubase-Nutzer bin.
     
    triangle und Entone bedanken sich.
  5. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    6.512
    6512
    Probier mal wie weit du mit Pitch Correct kommst. Das sollte ein paar Möglichkeiten bieten.
     
    triangle bedankt sich.
  6. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    10.021
    10021
    +1
     
  7. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    13.152
    13152
    ein erstes ergebnis kannst du mit dem kostenlosen MAutopitch erzielen, wenn deine boardmittel nicht ausreichen sollten.
    der hat auch ein formantenshifting dabei.
     
    triangle und ModulationMatrix bedanken sich.
  8. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    1.930
    1930
    Spezialisiert dafür ist Ircam Trax. Hatte ich mal günstig erstanden. Also könnte ich auch eine Demo machen wenn ich ein Soundfile bekomme. So nebenbei bemerkt...... (;
     
    triangle bedankt sich.
  9. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    218
    218
    "Vocal Synth 2" von Izotope.
    Am besten mal die Trial runterladen.
     
    Glutamatjunkie und triangle bedanken sich.
  10. Loop_Breaker

    Loop_Breaker

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    3.121
    3121
    + 1 Pich correct (cubase stock plugin) // kann man auch mit MIDI-Keyboard spielen...

    Hab beim Threadtitel auch an das iZotope Teil (vocal synth) denken müssen. Kenn es aber nicht.

    Generell automationen.

    Vocoder, ring modulator, tranceformer, studio chorus, modmachine fallen mir spontan aus cubase ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.19
    rkdk bedankt sich.
  11. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.154
    1154
    Ich bezweifel, dass es derzeit irgendein Tool gibt, dass das realistisch hinbekommt.
     
  12. djdeveloper

    djdeveloper

    Registriert seit:
    14.12.09
    Punkte:
    1.779
    1779
    Auch geil:

    https://polyversemusic.com/products/manipulator/


    Da kannste eine Stimme dann auch per MIDI transponieren. Ich hatte es mir zum Einführungspreis (max. ein Drittel vom heutigen Preis) gekauft, so ist das natürlich schon heftig....
     
  13. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    1.930
    1930
    Kommt drauf an was man unter realistisch versteht. Ab und zu lohnt es sich einem Link auch mal zu folgen. Für die Lesefaulen:



    Und das ist nur ein Beispiel.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.19
  14. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    44.667
    44667
    In Variaudio alles markieren und paar Töne nach oben schieben, wäre eine Möglichkeit.
     
    triangle bedankt sich.
  15. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.154
    1154
    Interessant! Ich glaube dennoch nicht, dass man eine Kinderstimme übereugend hinbekommt. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren :)
     
  16. triangle

    triangle Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    494
    494
    Vielen Dank für die zahlreichen Tipps !

    triangle
     
  17. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    8.927
    8927
    Eventide Octavox.
     
  18. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    2.145
    2145
    +1
     
  19. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    26.337
    26337
    Vielleicht in ca. 5 Wochen ein Upgrade auf Nuendo 10 machen? Da soll ein neuer spezialisierter Effekt namens VoiceDesigner mit dabei sein:

    [​IMG]

    Was das wohl ist. Was der wohl macht. Und wie der wohl klingt. Man wird ja sehen.
     
    triangle und Loop_Breaker bedanken sich.
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    26.337
    26337
    Würde auch zuerst sagen, du nutzt ja Cubase, den PitchCorrect. Es gibt da irgendeine Einstellung, die kriegt sowas ganz gut hin. Meine, dann das mit dem Midi-Note-In oder so, wie Loop Breaker schrieb. Vielleicht in Verbindung mit VA3. Könnte klappen. Probier mal.