Versteht Ihr das vong 1 Systematik her?


Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
10.318
Punkte Reaktionen
6.528
Punkte
30.142
:schulterzuck:



Lambdoma_Grid_6x6.png


Bin über den Begriff Lambdoma gestolpert, das kam bei der Bildersuche.

Nix verstehe..
 
LM18
LM18
Ator
Teammitglied
Registriert
05.05.10
Beiträge
20.528
Punkte Reaktionen
12.578
Ort
82178 Puchheim
Punkte
58.923
Na ja...

Jetzt habe ich mir gerade eine musikalische Lambdoma Improvisation angehört und verzückten Künstlern beim Geburtsvorgang von Unterhaltungsgeräuschen zugesehen.

Ich sag' mal so:
Das ist Denen lieber als Arbeiten.
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
10.318
Punkte Reaktionen
6.528
Punkte
30.142
Na ja...

Jetzt habe ich mir gerade eine musikalische Lambdoma Improvisation angehört und verzückten Künstlern beim Geburtsvorgang von Unterhaltungsgeräuschen zugesehen.

Ich sag' mal so:
Das ist Denen lieber als Arbeiten.
Aber hat der Wahnsinn (erkennbare) Methode?
 
Turquoise
Turquoise
Registriert
21.04.16
Beiträge
3.959
Punkte Reaktionen
3.234
Ort
Germanistan
Punkte
14.347
Sieht aus, als hätte jemand für C die Frenquenz 256 HZ angesetzt und die anderen Töne dazu ins Verhältnis - einmal als Bruch und einmal den umgerechnet in HZ.
 
CharlyBeck
CharlyBeck
Bit-Steller
Registriert
23.02.14
Beiträge
3.271
Punkte Reaktionen
1.210
Punkte
7.208
Zitat: Das Lambdoma ist auch das wichtigste Diagramm der harmonikalen Forschung.

Quelle: https://www.harmonik-zentrum-deutschland.de/das-lambdoma/

Was seid denn ihr für Musiker, dass ihr das nicht kennt?

@Turquoise : Ich hatte dich bisher immer für einen sehr versierten Musiker gehalten, der durch seine überzeugende und respektvolle Art anderen Musikern gerne weiterhilft. Aber wenn ich das höre, beginne ich an deinen Fähigkeiten zu zweifeln... Echt schwach...
 
CharlyBeck
CharlyBeck
Bit-Steller
Registriert
23.02.14
Beiträge
3.271
Punkte Reaktionen
1.210
Punkte
7.208
Bin keiner.
ich verdiene meine Gelder mit was besserem :)
Naja, muss man ja nicht kennen, aber von @Turquoise hätte ich das guter Kritiker und erfahrener Musiker schon erwartet....

Hätte mich echt drauf gefreut, dass er es mir erklärt...
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.670
Punkte Reaktionen
1.465
Punkte
6.129
Was seid denn ihr für Musiker, dass ihr das nicht kennt?
Ich kannte diese Diagrammform auch nicht, obwohl ich schon seit frühester Kindheit Musik mache (aber nicht hauptberuflich).
Die dem Diagramm zugrundeliegende Mathematik - z.B. in Form der Obertonreihe, der (Ver-)Stimmungssysteme usw. ist mir natürlich bekannt.
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
10.318
Punkte Reaktionen
6.528
Punkte
30.142
Die dem Diagramm zugrundeliegende Mathematik - z.B. in Form der Obertonreihe, der (Ver-)Stimmungssysteme usw. ist mir natürlich bekannt.
Immer raus damit! :love:





Noch 1 Bild auf der harmonikalen Seite:

lam-lim.png
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.670
Punkte Reaktionen
1.465
Punkte
6.129
Genau diesen!
 
CharlyBeck
CharlyBeck
Bit-Steller
Registriert
23.02.14
Beiträge
3.271
Punkte Reaktionen
1.210
Punkte
7.208
Die dem Diagramm zugrundeliegende Mathematik - z.B. in Form der Obertonreihe, der (Ver-)Stimmungssysteme usw. ist mir natürlich bekannt.
Ja ok... also im detail kenne ich sie nicht, aber ich glaube die frequenz pro oktave wird ja "ziemlich" genau verdoppelt in der westlichen standardstimmung oder ? Stimmungssysteme gibts ja auch mehrere soweit ich weiss.. Der Prophet 6 hat einige voreingestellt aber ich hab das nie genutzt, weil sonst fällt ja die verwendung aller synthies weg, die das nicht können.... oder wie macht man das in der praxis?
 
N
NuckChorris
Registriert
26.07.17
Beiträge
1.385
Punkte Reaktionen
829
Punkte
3.943
pythagoras lässt grüssen. gibt schon lange nen midi controller für sowas.

 
CharlyBeck
CharlyBeck
Bit-Steller
Registriert
23.02.14
Beiträge
3.271
Punkte Reaktionen
1.210
Punkte
7.208
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.673
Punkte Reaktionen
5.476
Punkte
24.782
Also das grün geht gar nicht. Das bietet kaum Kontrast, da hilft auch der läppische Schlagschatten nicht, der sowieso eher die Lesbarkeit beeinträchtigt, weil er zu weit weg ist. Das gilt für die anderen Farben auch und das Lila mit der schwarzen Kontur sieht auch eher trübselig aus. Das rot ist so ein typisches "webrot" - sieht billig aus.

:schulterzuck:
 
CharlyBeck
CharlyBeck
Bit-Steller
Registriert
23.02.14
Beiträge
3.271
Punkte Reaktionen
1.210
Punkte
7.208
pythagoras lässt grüssen. gibt schon lange nen midi controller für sowas.


Ok.. sone art new age quinten zirkel als controller.. ist ja witzig. mir ist da mal noch sowas ähnliches über den weg gelaufen. Das war so ein system aus karten und riegeln, die man verschieben konnte. (noch) nicht ver-elektronifiziert. hab das aber aus den augen verloren...
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
35
Aufrufe
2K
mruebsam
mruebsam
Sascha Franck
Antworten
33
Aufrufe
2K
Sascha Franck
Sascha Franck
Andaraginga
Antworten
47
Aufrufe
4K
Realist
Realist
 

Oft gelesene Themen

Oben