Tech-House! Bitte um Kritik!

  • Ersteller Farblos-Klangvoll
  • Erstellt am

retroschlabbe
retroschlabbe
Registriert
18.07.13
Beiträge
81
Reaktionen
12
Punkte
163
Von der idee ist es nice aber mich stört die Acid Bassline. Ich hätte einen anderen bass genommen,eher dumpfer -weniger acid ,deiner macht das irgendwie nicht wirklich rund, der harmoniert nicht wirklich mit den chords.

Aber sonst gut :)
 
RefinedRough
RefinedRough
Holz Ohren
Registriert
26.07.09
Beiträge
10.313
Reaktionen
4.569
Punkte
49.633
Hihi, das erinnert mich gleich ein bisschen an flat beat wenn der Bass reinkommt. Mir gefällts, schöne Elemente, schwebt alles schön im Raum. Vielleicht ein bisschen zu viele Brakes ohne Beat für die Tanzfläche..vielleicht aber auch nicht, bin nicht sicher.
 
F
Farblos-Klangvoll
Registriert
15.10.13
Beiträge
15
Reaktionen
2
Punkte
27
Danke auf jeden Fall fürs Feedback!
Das Lustige ist ja ich hatte am Anfang einen dumpferen Bass drinnen. Hab den dann durch einen "acidmäßigen" Bass ersetzt weil und konnte mich bis zuletzt nicht entscheiden welche Version ich uppen soll :) Ich weiß halt nur nicht was ich noch machen könnte, dass meine Produktionen "professioneller" klingen bzw wär ein Release auf nem Label (kann auch ruhig klein sein) sehr schön :)
 
NeoKind
NeoKind
Registriert
11.07.13
Beiträge
177
Reaktionen
66
Punkte
387
Mir gefällts auch, schön chillige Nummer
smil451c709868e34.gif
. Trotzdem fehlt mir ein bißchen der Groove. Die Synths sind schon gut, aber die Drums brauchen mehr Feeling. Die Hats sind seeehr robotermäßig, könnten mehr aus der Reihe tanzen, ab und zu ne Ghost Note. Auch ein paar extra Percussionelemente würden dem Groove echt gut tun. Nur hier und da mal. So ähnlich wie die Snare, die ist echt geil. Irgendwie vermisse ich auch nen schönen treibenden Subbass, is aber vielleicht auch Geschmackssache...Noch ein Tip: Vielleicht noch irgendein PercussionLoop drunterlegen, macht die ganze Sache meist noch runder, muß halt passen.
 
M
Marc1610
Registriert
30.03.12
Beiträge
4.500
Reaktionen
1.660
Punkte
9.504
Mir fehlt es hier auch an Groove, hab auch mal Mut zum Delay, setze es Groovegewinnend ein.
Der Bass macht es auch etwas Träge, der hat keinen schönen Bezug zur B-Drum das Wippt nicht,
auch könnte man mit den Notenlänge noch etwas experimentieren Allgmein mit der Hüllkurve.
Die Sounds lassen es etwas altbacken klingen.
Nehm dir mehr Zeit für das Drumarrangement, damit kann mal viel rausholen.
 
P
PeterBeeger
Registriert
11.03.13
Beiträge
207
Reaktionen
83
Punkte
469
Mich stört das gar nicht so mit dem "fehlenden Groove" Sicher kann man noch an dem Drum bzw. Groove Fundament arbeiten. Was mir gefällt ist, dass der Track gut durchdacht ist und eine klare Linie hat. Überraschungen täten dem Track evtll noch ganz gut, ansonsten tut er es mE. auch so

GrußPeter
 
fenderowen
fenderowen
Registriert
24.02.10
Beiträge
1.495
Reaktionen
40
Punkte
1.809
Ich finds geil!
 
GreatValue
GreatValue
Registriert
20.07.12
Beiträge
177
Reaktionen
58
Punkte
440
Hallo Farblos-Klangvoll

Gefällt mir :) Sehr chillig.


Ich bin kein Profi

Ich finde wie oben erwähnt auch, dass ein wenig der Groove fehlt oder es ein bischen zu eintönig wird mit der Zeit. ---> Vieleicht ab zu mal Reverb oder Delay.

Desweiteren finde ich bei 1.58 das Rhodes oder was das ist ein bischen zu laut ist.


Vieleicht konnte ich dir weiter helfen :)

Ps: Lots Streets finde ich richtig gut!

Grüsse
 
F
Farblos-Klangvoll
Registriert
15.10.13
Beiträge
15
Reaktionen
2
Punkte
27
Danke für das Feedback! :) Ich bin noch am Überlegen ob ich den Track nochmal überarbeite (besseres Drumarrangement, mehr automations...) oder ihn einfach liegen lasse und versuche eure Tipps beim nächsten Track umzusetzen.
 

Ähnliche Themen

 

Oft gelesene Themen

Oben