Suche ein Delay VST Plugin mit GETRENNTEM Dry und Wet Regler!

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Mikkel, 05.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mikkel

    Mikkel Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    595
    595
    So wie es bei den meisten Plugins in Logic gelöst ist, bräuchte ich ein (umfangreicheres) Delay Plugin mit getrenntem Dry und Wet Regler. Am Besten wie der Delay Designer von Logic. Der Haken ist, ich habe keinen Mac!
    Ich habe schon wirklich umfangreich gesucht und wurde eben nur bei Logic fündig... :(
    Weiß da zufällig Jemand was? Wäre mir echt eine Hilfe!

    Achja 64 Bit!



    zum nachvollziehen, vielleicht ist auch der wurm bei mir drinnen:

    ich habe es heute ausprobiert und da war das originalsignal immer mit dabei.
    hab also ein signal mithilfe eines sendpegels zum aux mit delay gesendet und da war das signal immer mit original auch wenn ich prefader geschickt habe und den fader des originalsignals runtergezogen habe. Habe das Gleiche bei Logic probiert, da muss ich dann den Dry Regler des Effektplugins runterziehen und voila, das reine Effektsignal ist zu hören, und nein ich sende mit dem Sendregler und nicht mit einem direkten Routing, das direkte Routing geht immer noch über den Mainausgang.

    Der Beweis, dass das Originalsignal mit durchkommt, ist doch folgender:
    Ich sende ohne jeden Effekt das Signal in einen Aux Weg. Das Volumen wird erhöht.
     
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.119
    87119
    Das kanntst du doch mit JEDEM Delay machen, einfach in den Send Kanal hauen!



    lg..
     
  3. Sampa

    Sampa

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.549
    5549
    Einfach das Delay auf einen getrennten Auxkanal legen und dann nach belieben zumischen? Einfach wie aus dem Lehrbuch, da brauchts kein besonderes Plugin.....
     
  4. Mikkel

    Mikkel Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    595
    595
    nee, auch mit prefader, falls das dein nächster vorschlag ist, ist immer das original signal mit an bord.

    Ich will nur das Delay Signal, ohne auch einen Hauch des Original Signals und bei einem Aux Kanal wird ja auch das Originalsignal mit dazu gemischt.

    Bisher habe ich es nur in Reason hinbekommen.
     
  5. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.119
    87119

    Sollte auch jeder Sequencer können, womit arbeitest du?
    Cubase? Kanns!

    lg...
     
  6. Sampa

    Sampa

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.549
    5549
    Wenn du den Wet Regler im Plugin auf 100% stellst, dann kommt da auch nur das Delay Signal raus...
     
  7. FrankWumms

    FrankWumms

    Registriert seit:
    14.07.11
    Punkte:
    37
    37
    [​IMG]Timeless von Fabfilter



    Gruß

    Frank
     
    Mikkel bedankt sich.
  8. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.171
    19171
    Ich verstehe das Problem nicht. Wie Dir schon gesagt wurde, macht man so etwas mittels Send-Kanal. Einfach das Plugin auf 100% wet einstellen (das geht mit JEDEM Delay-Plugin), dann ist da nix mehr vom Original-Signal dabei.

    Das ist doch Alltag.

    Tschö,
    Steffen
     
  9. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Macht ein getrennter Dry- und Wet-Regler funktional nicht genau das selbe wie ein Dry/Wet-Regler + Lautstärke-Regler?

    Grüße
    Cos
     
  10. FrankWumms

    FrankWumms

    Registriert seit:
    14.07.11
    Punkte:
    37
    37
    Die Frage ist doch klar formuliert.

    Gruß
    Frank
     
  11. Mikkel

    Mikkel Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    595
    595
    nee, da ist noch das originalsignal dabei, ich will eben keinen alltag.

    aber egal, fab filter timeless ist genau das plugin, das ich gesucht habe.
     
  12. shadowmonkz

    shadowmonkz

    Registriert seit:
    23.07.05
    Punkte:
    1.217
    1217
    Für was sind die getrennten Regler gut ? Verstehe es nicht.
     
  13. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.171
    19171
    Da ist KEIN Originalsignal dabei, wenn Du wet = 100% einstellst.

    Seufz.

    Tschö,
    Steffen
     
  14. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.171
    19171
    Ansonsten kannst Du Dir übrigens auch mal das Delay vom Bootsy ansehen.

    Tschö,
    Steffen
     
    Mikkel bedankt sich.
  15. oxo

    oxo

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    3.692
    3692
    hää...??? 100% wet ist 100% wet. da kommt nur das verzögerte signal raus.
     
  16. Sampa

    Sampa

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.549
    5549


    Absolut richtig.
     
  17. Mikkel

    Mikkel Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    595
    595
    zum nachvollziehen, vielleicht ist auch der wurm bei mir drinnen:

    ich habe es heute ausprobiert und da war das originalsignal immer mit dabei.
    hab also ein signal mithilfe eines sendpegels zum aux mit delay gesendet und da war das signal immer mit original auch wenn ich prefader geschickt habe und den fader des originalsignals runtergezogen habe. Habe das Gleiche bei Logic probiert, da muss ich dann den Dry Regler des Effektplugins runterziehen und voila, das reine Effektsignal ist zu hören, und nein ich sende mit dem Sendregler und nicht mit einem direkten Routing, das direkte Routing geht immer noch über den Mainausgang.
     
  18. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.119
    87119
    Du solltest ein Buch schreiben!


    Du haust hier ja ein Geheimtipp nach den anderen raus!


    edit:
    Oh, Schade editiert :(
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.