Information ausblenden

Stylus Problem

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von PsyGeneration, 23.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    Hi,

    ich musste aufgrund eines Virenbefalls meine Festplatte formatieren. Nun hab ich wieder alles ohne größeren Probleme installiert, jedoch macht mir jetzt noch der Stylus rmx sorgen.
    Und zwar ist das Problem, dass mein Cubase auf Festplatte D ist. Das bedeutet ja, dass ich den Stylus auch zu den VST´s auf der Platte D installiere.
    Jetzt aber egal was ich mache, erkennt Cubase den Stylus nicht(wenn ich alles auf C installiere), oder er findet die Library nicht.
    Die Totorials auf der Spectrasonic Seite bringen auch recht wenig.

    Wäre nett, wenn jemand kurz schildern könnte wo ich was installieren muss bei zwei Festplatten.

    MfG Pete
     
  2. bootsy

    bootsy

    Registriert seit:
    01.11.06
    Punkte:
    1.860
    1860
    "Spectramove" hies dieses Tool glaub ich mit dem man die location der library setzt.
     
  3. isi

    isi

    Registriert seit:
    15.08.08
    Punkte:
    66
    66
    Sorry, ich habe leider keine Antwort für Dich, aber gerade auch eine aktuelle Frage zu Stylus:

    Läuft Stylus auch auf einem Mac? Wenn nein, was wäre ein guter Software-Ersatz für den Mac?

    Isi
     
  4. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Die DLL des StylusRMX gehört nach C/Programme/Steinberg/VSTplugins

    Du solltest insgesamt erstmal die Entscheidung treffen, wo denn in Zukunft Dein sogenannter "gemeinsamer VST-pluginordner" sein wird.

    Üblicherweise wird er zusammen mit Cubase in der von mir oben genannten Directory angelegt.
    Wenn nun in Deinem Fall dieser Ordner unter D noch nicht existiert, dann solltest Du ihn erstmal anlegen.

    Wenn er aber bereits vorhanden ist, und Cubase findet keine Plugins, dann solltest Du Cubase öffnen und unter Geräte / Plugin-Informationen den Pfad zu diesen "gemeinsamen VST-Pluginordner" eintragen. Dann sollte es eigentlich klappen.

    Zu Stylus RMX gäbe es noch zu sagen, dass nach dem Update1.5 auch noch einiges anders ist.
    Hast Du denn das Update auch schon gemacht?
     
  5. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Stylus gibt es auch für Mac.
    Alle Produkte von Spectrasonics gibt es sowohl für Windows als auch für Mac.


    Ein guter Ersatz für den Mac?
    Ich würde mal sagen ein PC ! :D
     
  6. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    Hey HipHop,

    schön das du dich wieder gefangen hast. Da ich denke, dass es die Sache vereinfacht, habe ich nochmal Cubase auf C installiert. Der Stylus installiert sich ja teilweise, egal was man macht auf C.

    Werde den Installationsprozess nochmal über mich ergehen lassen und dann morgen hier nochmal posten.
     
  7. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    Was michso verwirrt ist: Ich sage dem Stylus, dass ich irgendwo in meinem VST - Ordner im Cubase installieren will. Jedoch immer dieses RTAS PlugIn in Program Files abgespeichert wird. Somit wundert es wohl kaum, dass der Stylus nie die Bänke findet...

    Sie unten:

    VST Plug-In DLL: C:\Programme\Steinberg\Cubase SX 3\Vstplugins
    RTAS Plug-In: C:\Program Files\Common Files\Digidesign\DAE\Plug-Ins
    Data folder (SAGE): C:\Programme\Steinberg\Cubase SX 3\Vstplugins

    Weiß jemand Rat?

    Es ist schon vom Werk aus die 1.5.1 Version.
     
  8. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    Also, habs jetzt mal so installiert. Die 2. CD in den SAGE - Ordnergepackt --> Stylus findet wieder nix :-(
     
  9. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Das hat doch aber jetzt nichts mit RTAS zu tun.
    Du bist doch kein Protools-user.

    Was ist denn nun?
    Kannst Du den Stylus nun öffenen oder nicht?

    Wenn Stylus die Bänke nicht findet. wird er Dir das sagen und Dich auffordern, den Pfad zu zeigen.
     
  10. JABBA

    JABBA

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    610
    610
    Falsch, macht Stylus RMX eben leider nicht. Habe mich auch schon X-mal darüber genervt.

    Bei der Istallation ist einfach wichtig, dass der SAGE-Ordner am richtigen Ort abgelegt ist. Wenn du dir nicht sicher bist, wohin das Teil gehört, dann machs wie ich. Installier den ganzen Müll einfach mal irgendwo. Nachher suchst du den SAGE-Ordner und erstellst davon einfach eine Verknüpfung. Jetzt kopierst du die Verknüpfung halt dorthin, wo er ev. hingehört. Dort musst du die Verknüpfung in SAGE umbenennen!

    Wenn jetzt noch nicht geht, kannst du einfach auf Kurzschlussreaktion machen und diese erstellte SAGE-Verknüpfung einfach mal überall in alle Spectrasonics Ordner und Unterordner heineinkopieren. Danach geht es jeweils 100%ig !!
     
  11. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Ich muss das hier nicht machen ...


    :)
     
  12. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    jey jabba, danke für den tipp. werds gleich mal ausprobieren!

    ...hat leider auch nicht geklappt. hab wirklich in jeden ordner die verknüpfung kopiert. installiere das ganze zeug grad mal neu, aber zu neuen orten...langsam nervts!
     
  13. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    Also ich habe alles nochmal neu installiert:

    1. Pfad habe ich zu meinem Sequenzer installiert.
    Den Rest alles zu C:\Program Files/Spectrasonics/...

    Leider hat Stylus diesmal die SAGE - Verknüpfung unter C:\Programme/Spectrasonics erstellt. Anstatt in dem Ordner, wo sich die Dateien auch befinden...nämlich unter Program Files.

    Von welchem Ordner genau muss ich jetzt diese Verknüpfung erstellen. Habe nämlich von SAGE eine Verknüpfung erstellt und diese zu meinem VST - Ordner im Cubase kopiert(dortwo auch die Stylus.dll ist).

    Jedoch wird die Library immer noch nicht entdeckt.

    Wäre über jeden Tipp dankbar.
     
  14. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    Hast Du Dir mal die Videos angeschaut, die beim Stylus dabei sind?
    Da wird (zwar in engl) genau beschrieben wie man den Stylus richtig einrichtet.
    Früher ging es nur exakt so wie in dem Video (da konnte man die dll und die Library so oft kopieren wie man wollte) Das soll man mit dem vom Bootsy erwähnten "Spectramove" anders sein - ich kenns aber nicht. Wenn man sich strickt an die Video-Installation hält klappts aber bestimmt.

    freuby
     
  15. JABBA

    JABBA

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    610
    610
    Im VST-Ordner hat die SAGE-Datei nichts verloren. Habe bei mir nochmals nachgeschaut, wo das Ganze abgelegt ist:

    Einmal unter:
    C:\Programme\Spectrasonics\SAGE

    Nochmals eine Verknüpfung zu dieser SAGE-Datei unter:
    C:\Program Files\Spectrasonics\SAGE

    Diese zweite Verknüpfung des Ordners habe ich wohl erstellt, weil es bei mir am Anfang auch nicht geklappt hat. Aber wie gesagt, es ist wichtig dass der Ordner NUR mit SAGE angeschrieben ist. Du musst diesen umbenennen. Er darf unter keinen Umständen "Verknüpfung mit SAGE" heissen, sonst findet Stylus den Ordner eh nicht!

    Kann mir ehrlich gesagt auch nicht erklären, warum uns das Spectrasonics so kompliziert gestaltet. Spetrasonics ist ja eine amerikanische Firma, dh. Bill Gates hat seine Garage ja gleich um die Ecke und wäre sicher bereit, denen zu zeigen, wie mann eine ordentliche Setup-Datei erstellt (ironisch gemeint).

    So, aber jetzt geht`s hoffentlich...!
     
  16. HipHop0815

    HipHop0815 Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.09.08
    Punkte:
    101
    101
    Das blöde ist, ich würde gerne helfen, aber bei mir ist das einfahc zu lange her, dass ich es installiert habe. Ich erinnere mich einfach nicht mehr so gut,wie ich das vor 2 Jahren installiert habe.

    Ich möchte aber trotzdem noch was dazu sagen:
    In meinem Setup liegt der SAGE-Ordner auf einer anderen Festplatte:

    D:\SAGE

    Unter C:\Programme\Spectrasonics befindet sich bei mir eine
    Verknüpfung zu D:\SAGE
    Diese Verknüpfung muss also unbedingt unter C:\Programme\Spectrasonics
    liegen!

    Auch meine Verknüpfung habe ich in SAGE umbenannt
    (sie heisst also nicht VERKNÜPFUNG MIT SAGE, sondern einfach nur SAGE) Das ist sehr wichtig.
    So wie es JABBA schon sagte.

    Das bedeutet aber auch: SAGE muss nicht zwangsläufig an einem bestimmten Ort abgelegt werden. Man hat schon die Möglichkeit, den Ort selbst zu bestimmen. Die Frage ist jetzt einfach, an welchem Punkt, während der Installation das gemacht wird. Und daran erinnere ich mich eben einfach nicht mehr.

    Mir ist auch bekannt, dass in Internetforen immer wieder User mit diesem Problem Hilfe suchen.
    Es ist jedenfalls kein Bug in Stylus RMX. Soviel ist sicher.
    Ich würde mir an Deiner Stelle auch nochmal das Video anschauen.
     
  17. PsyGeneration

    PsyGeneration Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    240
    240
    wow, hat endlich funktioniert. habe die sage dateien, welche sich in c:programfiles befanden in c:programme\spectrasonics kopiert und jetzt gehts tatsächlich. naja, ich glaube verstehen muss man das nicht unbedingt...

    danke für die hilfe, ich geh sound machen!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.