Information ausblenden

Studio Project B1 richtig rumdrehen.

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von HischnikNr1, 05.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. HischnikNr1

    HischnikNr1 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.05
    Punkte:
    212
    212
    Hallo Alle zusammen.

    Ich wollte fragen ob das ein unterschied macht, wenn ich mein B1 Auf dem Kopft drehe. Also die Schrift nach vorne aber auf dem Kopf? Wird sieh da was verändern? Qualität messich?
     
  2. Phonk

    Phonk

    Registriert seit:
    12.01.04
    Punkte:
    1.175
    1175
    das is kein problem, das auf den kopf zu stellen.... auch keine klangmäßige veränderung.

    auf den kopf stellen macht aber hauptsächlich bei mikrofonen sinn, die eine eingebaute röhre haben und dadurch eben recht warm werden. die stellt man dann deshalb aufn kopf, damit die wärme nicht über die membran nach obensteigt.....

    naja... wie auch immer... klanglich keine änderung! was allerings noch zu änderung führen kann, dass ein sänger durch die montage evt. mehr dazu neigt den kopf mehr nach oben zu richten und somit etwas freier zu singen.
     
  3. Stelzbock

    Stelzbock

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    2.510
    2510
    Nein. Das Mikro weiß ja nicht wierum dein Kopf ist ;) Es macht aber einen Unterschied wie du deinen Kopf hälst. Wenn sich also die relative Position deines Kopfes im Vergleich zum Mikro dadurch ändert, dass du es aufhängst, dann kannst du einen Unterschied hören.

    Ich habe es auch hängend bei mir. Ist einfach auch praktischer und ich denke es ist auch besser wenn das Mikro in de Spinne hängt.

    Gruß Jan
     
  4. hirse

    hirse

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Das macht keinen Unterschied. Früher hat man Röhrenmikrofone auf den Kopf gehängt, damit die Wärme der Röhren nach oben wegströmt und nicht in der Kapsel sich aufstaut bzw. die Membran beeinflusst. Ist aber heute nicht mehr notwendig. Sieht halt schicker aus, macht aber vom Sound her wohl keinen Unterschied.

    hirse
     
  5. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    es würde aber einen beträchtlichen qualitätssprung geben wenn du den windschutz vom b1 runternimmst der auf den fotos auf deiner HP zu sehen ist.
     
  6. Phonk

    Phonk

    Registriert seit:
    12.01.04
    Punkte:
    1.175
    1175
    lol :D
     
  7. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    auch wärs von vorteil die boxen anders hinzustellen..
    also abhängen
    so kan man doch net richtig abhören, oder? :D


    aber das is ja net des thema

    martin
     
  8. mypan

    mypan

    Registriert seit:
    03.08.03
    Punkte:
    1.738
    1738
    auch zu beachten ist die sinnvolle aufhängung der "monitor" boxen :D


    Edit: ich war zu spät :D
     
  9. Phonk

    Phonk

    Registriert seit:
    12.01.04
    Punkte:
    1.175
    1175
    ...........und was auch noch was bringen könnte...... wenn ihr schon so gegen die wand singt/rappt was auch immer.... dann hängt da lieber mal omas dicken teppich ausm wohnzimmer hin anstatt diese bierwerbung. Bei so nem geringen Abstand zur Wand kanns schonmal zu Phasenauschlöschungen kommen...

    aber macht wirklich mal den WINDSchutz weg... oder ziehts bei euch?
     
  10. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    alles in allem:

    los gehts zum 2 umbau :D

    ich glaub an könnte noch viel mehr rausholen, wenn man da was umbaut



    gruß
    martin

    edit: ach..das is nur gepose oder?
    weil für meine begriffe fehlt da nen kopfhörer oder so :D :D
     
  11. HischnikNr1

    HischnikNr1 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.05
    Punkte:
    212
    212
    Hey danke für die Tipps
    das mit dem Windschutz wurste ich nicht.
    Und das mit dem tepich bringt das würklich was?
    soll der Mik mehr von der Wand weg?

    Danke noch mal.
    Die boxen sind auch keine Monitor Boxen (hab noch keine)
     
  12. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    hm..also mit dem teppich oder sogar schaumstoff bringt meistens schon was.

    aber:

    probier einfach mal rum wies am besten klingt


    gruß
    martin
     
  13. HischnikNr1

    HischnikNr1 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.05
    Punkte:
    212
    212
    Ich hab gehörd das ich den Mik am bessten in die ecke hinstellen soll oder ist das nicht richtig?

    Muss ich den dan auf beiden seiten den tepich aufhängen? von der seite und von vorne?
     
  14. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    ecken mag ich eigentlich gar nicht weil sich dort bässe sammeln.

    wenns provisorisch und schnell gehn soll würd ich einfach einen teil der wand in höhe des mikros etwas bedämpfen (matratze, schwere stoffe, was so herumliegt) und mit der empfindlichen seite des mikros zur wand in etwas abstand recorden.

    lg
    flox
     
  15. HischnikNr1

    HischnikNr1 Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.05
    Punkte:
    212
    212
    Ich wollte doch schon was gutes machen aber das soll nicht so teuer sein erst mal.

    Also gut und nicht teuer hihi . Das möchte glaube ich jeder.

    Aber die empfindlichste seite ist ja wo der sänger reinsingt (bei mir) die kann ich doch nicht zu der wand hinstellen. Ich nehme auch nur Vocal auf keine Bässe oder sonstiges.
     
  16. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    liegt vielleicht am windschutz dass deine vocals keine bässe haben :D Gemeint ist der frequenzbereich, nicht das instrument.

    und das mikro nicht an die wand, RICHTUNG wand!
     
  17. Soares

    Soares

    Registriert seit:
    16.03.03
    Punkte:
    1.464
    1464

    Doch, wenn der Sänger mit dem Rücken zur Wand steht, geht auch das. Und es bringt's. ;)
     
  18. Sennheiser

    Sennheiser

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    da is eigendlich eine legendäre zeichnung vom fmo gefragt :D
     
  19. mittichec

    mittichec

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Das mit dem Windschutz ist aber auch Geschmacksache. Ich hab den meistens auch drauf, wenn ich Downtime Sachen einsinge, da mir sonst das Geschrei zu höhenlastig wird.
    ;)

    Mitti
     
  20. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    dann seid ihr jetzt zu dritt

    [​IMG]
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.