Information ausblenden

Soundprogramme/Presets

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von cpeb, 07.08.20.

  1. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    475
    475
    Hallo, ich arbeite mit Live und NI Komplete und bin auf der Suche nach neuen Presets für meine Klangerzeuger (Massive, FM8, Absynth ….). Wo bekommt man die? Bislang bin ich nur über Überschall gestolpert. Es können auch Live Packs sein.
     
    cpeb, 07.08.20
    #1
  2. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.284
    6284
    Selber schrauben ist nicht?
     
    NurEinPing, 07.08.20
    #2
    Glutamatjunkie und rkdk bedanken sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.420
    40420
    Ist bei vielen Leuten nicht mehr. Es ist eine stets zunehmende Masse von Preset-Sammlern und Sound-Durchsteppern unter uns. Prekäre Situation. Dabei laden so viele moderne Synths heutzutage geradezu ein, mal an einem Knöpfchen zu drehen. Aber nein, Bequemlichkeit und Unkreativität allenorten. Schade und traurig zugleich. :(
     
    rkdk, 07.08.20
    #3
    Glutamatjunkie und NurEinPing bedanken sich.
  4. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    475
    475
    Ich wusste, dass die Frage kommt. Ich hatte zwar gehofft nicht gleich zu Anfang aber sei`s drum. Und Du sollst eine Antwort bekommen. Ich seh` mich in erster Linie als Composer (oder Komponist, wenn man es mit den Anglizismen nicht so hat) und nicht als Sounddesigner. Sounds kreieren ist nicht meine Stärke und ich habe auch kein Faible dafür. Ich weiß aber, dass das andere sehr viel besser können und so greife ich gerne auf deren Fähigkeiten zurück. Damit spare ich Zeit und Mühe und ich habe obendrein ein gut klingendes Ergebnis. Im übrigen habe ich großen Respekt vor Leuten, die Ihre Sounds selber machen (Aphes Twin, Kraftwerk, Alva Noto...) und, dass wir uns richtig verstehen, so wie das Preset ist wird es von mir natürlich nicht verwendet. Ich beschneide und effektiere es und manchmal wird es auch komplett durch den Wolf gedreht um es dem Song anzupassen. Falls Dich interessiert wie ich mit Presets arbeite, auf Spotify und Konsorten ist unser Album zu hören: METHOD OF BEAUTIFIL
     
    cpeb, 07.08.20
    #4
    Noise Inc., NurEinPing, rkdk und 2 andere bedanken sich.
  5. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.410
    10410
    Mensch, muss das immer und immer wieder Thema sein? Finde dich einfach mal damit ab, dass es Leute gibt, die das nicht wollen oder können oder die Presets von den Synths so geil finden. Was ist da so verkehrt dran?
     
    notebynote, 07.08.20
    #5
    Noise Inc. und rkdk bedanken sich.
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.420
    40420
    Echt nicht als Spass zu verstehen gewesen?
    Das war Humor. Ich benutze selber viele Presets und erfreue mich täglich an neuen. Was denn sonst.
     
    rkdk, 07.08.20
    #6
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.420
    40420
    Ach ja, ich bin raus. (Klassiker)

    Zu warm heute.
     
    rkdk, 07.08.20
    #7
  8. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.410
    10410
    Erklär mir mal bei Gelegenheit den Witz an Deinem Beitrag, dann lache ich mit.
     
    notebynote, 07.08.20
    #8
  9. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    475
    475
    Sorry rkdk. Meine Ausführung war meine Reaktion auf die erste Antwort. Allerdings hatte ich Deinen Beitrag auch nicht sofort als Spaß erkannt. Ist immer schwierig ohne Mimik und Gestik...
     
    cpeb, 07.08.20
    #9
    rkdk bedankt sich.
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
    Wie meine Anzeige!
     
    muffy, 07.08.20
    #10
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.420
    40420
    Schon wieder?
    Wir sehen uns vor Gericht..
     
    rkdk, 07.08.20
    #11
    muffy bedankt sich.
  12. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    475
    475
    Wird anscheinend nix mehr mit der Beantwortung meiner Frage.....
     
    cpeb, 07.08.20
    #12
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
  14. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.284
    6284
    War ja eine von mir ernst gemeinte Frage, ich sehe das Schrauben auch nur als Teil von "Jobs" eines Musikschaffenden, kein Muss.
     
    NurEinPing, 07.08.20
    #14
  15. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.284
    6284
    Ich finde es nicht verwerflich, Presets zu benutzen, das meinst du sicherlich auch nicht.
    Ich fange oft mit Presets an, from Scratch eher bei Leads.
     
    NurEinPing, 07.08.20
    #15
    rkdk bedankt sich.
  16. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.134
    6134
    Meinst du wirklich "nur" Presets oder eher fertige Loops? Denn ich weiß gerade nicht, was es an einem einzelnen Preset jetzt viel zu "beschneiden" oder "durch den Wolf zu drehen" gibt?
     
    Ferris, 07.08.20
    #16
  17. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.284
    6284
    Auf der Ableton-Seite wird eine Menge angeboten, hast du dich da mal durchgeackert?
     
    NurEinPing, 07.08.20
    #17
  18. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.134
    6134
    Ferris, 07.08.20
    #18
  19. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    475
    475
    Ja nur Presets. Da gibts einiges zu beschneiden. Sie decken oft viel zu viele Frequenzen ab. Und durch den Wolf drehe ich sie gerne mittels Distorsion, Tube, Bitcrisher usw. um ihnen Schmutz zu geben.
     
    cpeb, 07.08.20
    #19
  20. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    475
    475
    Wenn ich das mit der Klangerzeugung versuchte bräuchte ich ewig.
     
    cpeb, 07.08.20
    #20