Information ausblenden

Soundkarte diagnostifizieren

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von devencer, 28.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. devencer

    devencer Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    12
    12
    Guten Abend

    Ich hab soeben meinen alten PC zerlegt und meine alte Soundkarte gefunden. Eine Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS Platinum Pro. Ich kühlte meinen PC damals mit einer Wasserkühlung, welche mal ein kleines Leck hatte. Da es nur wenig Wasser war und ich den PC gleich ausschalten konnte, entstand kein Schaden. Hat mich noch fasziniert, denn die Soundkarte schäumte richtig von den paar Tropfen Wasser ;)

    Wie auch immer. Ich hab die Karte nun in meinen PC eingebaut und konnte auch Musik abspielen und mit der Gitarre problemlos etwas einspielen.

    Nun meine Frage:
    Gibt es eine Art Diagnose Tool für Soundkarten? Ich würde gerne die Funktionalität der Karte überprüfen, um sicherzugehen, dass diese noch i.O. ist. Ich hab den Eindruck, dass mein PC nicht mehr gleich stabil läuft wie vor dem Einbau der Karte...

    Ich wünsche noch einen schönen Abend!

    Gruss
    devencer
     
  2. mulli81

    mulli81

    Registriert seit:
    16.02.05
    Punkte:
    2.959
    2959
    hmm, also mir ist kein spezielles programm bekannt das die soundkarte direkt anspricht.

    was du tun kannst, ist dein system mit stresscpu oder anderen benchmark programmen ein wenig zu ärgern - dann weisst du sicher ob die soundkarte dein system instabil macht.

    ansonsten glaube ich nicht dass was an ihr kaputt ist - sie macht ja das was sie soll ganz ordentlich,oder? aufnehmen wiedergeben ohne knackser etc , nich?

    gruss
    marco
     
  3. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Ich schließe mich der Meinung von "mulli81" an.

    Gruß
    Werner
     
  4. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    meine alte soundblaster platinum hatte ein diagnosetool dabei.

    lg
    flox
     
  5. devencer

    devencer Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    12
    12
    Danke für eure Antworten!

    Du hattest Recht! Habe das Tool gefunden. Beim ersten Test, erhielt ich die Fehlermeldung "Invalid Handler". Das Ergebnis war aber trotzdem positiv. Ich habe dann den Test noch einige Male laufen lassen. Die Fehlermeldung tauchte nicht mehr auf.

    Ich stehe trotzdem noch vor einem Problem:
    Wenn ich in Cubase den Creative ASIO Treiber auswähle, kann ich keine VSTi's ansteuern (habe den aktuellen Treiber von der Creative Website runtergeladen und installiert). Mit dem ASIO4All Treiber funktioniert dies einwandfrei. Wie kommt das?

    Mit dem ASIO4All Treiber habe ich deutlich höhere Latenzen, weshalb ich lieber den Creative Treiber verwenden möchte. Ist vielleicht doch was defekt an der Soundkarte?

    Gruss
    devencer
     
  6. Belgarion

    Belgarion

    Registriert seit:
    15.01.03
    Punkte:
    2.843
    2843
    inwiefern "nicht ansteuern"...?
     
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    meine audigy konnte damals mit dem creative asio nur 48khz - vielleicht hilft dir diese info ja.

    lg
    flox
     
  8. devencer

    devencer Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    12
    12
    Danke für eure Antworten!

    Ich konnte mit dem Creative ASIO Treiber gar keine VSTis mehr spielen, weder mit MIDI Controller, noch über die Maus. Habe meinen PC letzte Nacht formatiert und neu aufgesetzt. Nun funktioniert alles i.O. :) Was das Problem war, weiss ich jedoch nicht. Auf jeden Fall läuft nun alles wieder stabil, auch mit dem Creative ASIO Treiber.

    Erhalte ich beim erstellen eines Projektes deshalb die Meldung "Die Samplerate konnte nicht gesetzt werden. Ein möglicher Grund dafür kann sein, dass zu einer externen Quelle synchronisiert wird."?

    Gruss
    devencer
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.