Information ausblenden

So ich habe mal das Mastering ausprobiert so wie das der Klaus gemacht hat vom Arbeitsflow her

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von loki1982, 22.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Wenn denn wenigsten fachliche Fragen kommen wuerden aber jeder will nur ein Kochrezept, ein Schema F, ein Mastern nach Zahlen.

    So geht´s nicht.

    Aber in ein paar Jahren kommt ihr da (hoffentlich) auch noch drauf.

    Bist ja auch sooooo unschuldig an dieser Diskussion...
     
    Wolfgang, 23.12.08
    #61
  2. Ricardando

    Ricardando

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    Ach ja, dann Master mir doch mal nen Song so, das er von der empfunden Lautheit mit nem professionell gemasterten mithalten kann.
    Musst dir nur mal den RMS-Wert im Level-Meter anschauen. Kannst du da mithalten? Ich glaube nicht.
     
    Ricardando, 23.12.08
    #62
  3. Juicybeats

    Juicybeats

    Registriert seit:
    16.10.08
    Punkte:
    841
    841
    Das heißt:

    Du sollst dich auf deine Ohren verlassen und nicht an irgendwelche Visuellen Anzeigen !!
     
    Juicybeats, 23.12.08
    #63
  4. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Miiiip. Und wieder eine falsch Vorstellung!

    Der Satz " Nur ein Mix der gut genug ist ist reif fuer´s Mastering" hat schon seine Berechtigung.

    Einen schlechten Mix wirst du niemals, ohne das es schlecht klingt, richtig laut bekommen.

    Lernst du auch noch!
     
    Wolfgang, 23.12.08
    #64
  5. Ricardando

    Ricardando

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    Und meine Ohren sagen: "Boaaaahr, das klingt ja voll geil Laut. Und die Songs von mir und den anderen Hr-Leuten sind voll Leise und Flach und Langweilig im vergleich."
     
    Ricardando, 23.12.08
    #65
  6. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Das liegt aber am Mix und nicht am Mastering.
     
    Wolfgang, 23.12.08
    #66
  7. Ricardando

    Ricardando

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    @Wolfgang: Ich hab aber schon nen Mix von nem HRler gehört und anschließend von irgend einem Online-Mastering Service gemastert und das war wirklich ein großer Lautstärkeunterschied. Ich will doch nur wissen wie sowas gehen kann, obwohl der Mix NICHT Perfekt war.
     
    Ricardando, 23.12.08
    #67
  8. Ricardando

    Ricardando

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    Oder anders gefragt. Wo muss man denn dann beim Mix ansetzen, damit er fürs Mastering gut genug vorbereitet ist?
     
    Ricardando, 23.12.08
    #68
  9. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Also einfach nur laut machen kann doch jeder Depp.
    Da braucht´s echt nicht viel dafuer.

    Wie man so ne Frage nur stellen kann...

    Du bereitest den Mix nicht auf das Mastern vor.

    Es muss einfach nur gut gemischt werden und dazu muss es gut aufgenommen sein.

    Und dafuer braucht man ein gutes Arrangement und gute Musiker.

    Das baut einfach alles aufeinander auf.
     
    Wolfgang, 23.12.08
    #69
  10. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Ricardando 68

    >>>
    Wo muss man denn dann beim Mix ansetzen...
    <<<

    N:
    Hat er doch schon bekannt gegeben...

    Arrangement -> Recording -> Mischtechnik ...

    Ausserdem gibt es doch diesen Thread "Mischen impossible".
    Hier beantworten sich viele Frage dieser Art.
     
    nitromaniac, 23.12.08
    #70
  11. Ricardando

    Ricardando

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    Mischen Impossible, habs grad gefunden in der Suche.
    Schade das ichs nich eher entdeckt hab, da hätte ich gern mitgemischt :(
     
    Ricardando, 23.12.08
    #71
  12. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Kein Problem, da ist noch nicht Schluss.
     
    Wolfgang, 23.12.08
    #72
  13. Ricardando

    Ricardando

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    Coole Sache. Wird aber erst nach Weihnachten, wenn nich sogar erst im neuen Jahr bei mir.
     
    Ricardando, 23.12.08
    #73
  14. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.890
    1890
    Hallo,

    dieser M/S-Mastering-Video-Workshop auf musotalk hatte leider einen schlechten Mix zur Grundlage. Das war mehr ein "Ich-repariere-den-Mix"-Mastering...

    Wenn da z.B. ein 10db Boost bei 10 kHz auf dem Mittensignal liegt um die Stimmer "crisper" zu machen kann man woh eher von einem verkorksten Mix sprechen...
    Ist natürlich günstig gewesen, dass da nicht viele andere Sachen in der Mitte bei der Frequenz 'rumsprangen.

    Ich selber ändere an meinen Sachen beim "Mastering" am Frequenzverlauf nichts. Wenn da etwas nich in Ordung ist ändere ich das beim Mischen. Ansonsten halt mal mehr oder weniger dezentes Lautmachen mit Multibandkompressor + Brickwalllimiter
     
    Woodstock, 23.12.08
    #74
  15. gincool

    gincool

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.146
    1146
    gib mir irgendnen mix und ich pump ihn dir auf -7db rms ;)

    wie wolfgang mal gesagt hat: irgendetwas laut bekommen is mit brickwall, multibandkompressor und co wirklich absolut kein ding. nur klingt das in der regel dann eher kacke ;) die wichtigste vorraussetzung damits gut klingt UND drückt ist eben ein schon fetter mix. den kann man dann noch anfetten und lauter machen im master. nen scheiss mix kriegt man auch laut aber der klingt dann eben auch nur laut ;)
     
    gincool, 23.12.08
    #75
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.