Information ausblenden

Skizze: Verschnupfter, trauriger Gitarren-Folkrock-Song

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von FredTadge, 31.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FredTadge

    FredTadge Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.835
    6835
    Einmal vorweg: Bitte nur die Songidee beurteilen. Habe das grad nur auf die Schnelle aufgenommen, weil ich die Idee nicht vergessen wollte. Das kommt alles neu. Wenn ich wieder gesund bin, muss ich erstmal die richtige Tonart finden um auch in der Kopfstimme singen zu können, Gitarren werden natürlich wieder Western (musste grad auf meine Tele zurückgreifen, weil ich kein Kleinmembraner hier hatte) und der Gesang, naja, sofern man das heisere Vor-Sich-Hingenuschel so nennen will, wird natürlich nochmal perfekt und 1A eingekrächzt.

    http://soundcloud.com/fredtadge/f-r-immer-hier-skizze

    Achso, den Text versteht man sicher nicht:

    Für immer hier

    Ich hab zuviel gegeben und du nimmst nicht genug.
    Ein viel zu kurzes Leben und zu viel Selbstbetrug.
    Es ist zum Niederknien schön und zum Sterben viel zu schlimm.
    Ich muss wieder klar sehen, kein Verlust und kein Gewinn.
    Bitte gib mir erstmal Zeit zum Denken...

    Das ist zu wichtig doch ich kann es nicht forcieren,
    die falschen Freunde und die Angst sich zu verlieren
    ein schritt nach vorne, zwei zurück und die Angst vorm falschen Glück
    Es ist vorbei und ich hasse mich selbst dafür

    Ich muss mich erst entschuldigen, ich hab nicht nachgedacht
    Niemals die echten (evtl. rechten) Worte und alles falsch gemacht
    Es war zum traurig sein zu schön, doch immer noch zu schlimm.
    Ich werd nie mehr klar sehen, nur Verlust und kein Gewinn.
    Bitte gib mir etwas Zeit zum Trauern...
     
  2. Dusk2000

    Dusk2000

    Registriert seit:
    19.11.11
    Punkte:
    282
    282
    Was soll ich schreiben...
    Mir gefällts, hör den Song innerlich aber auch schon fertig produziert!
    Guter Text, Mundharmonika kommt auch geil, ich glaub du kannst bald auf Tour gehen!

    Gruß
    Dusk
     
  3. wakeup

    wakeup

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
    Gefällt mir! :)
     
  4. FredTadge

    FredTadge Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.835
    6835
    @Dusk: Das überlege ich derzeit tatsächlich. Wenn ich 2-3 Songs fertig habe, die mir von vorne bis hinten gefallen, werde ich die mal an ein paar Kneipen in meiner Umgebung schicken. Ich habe derzeit solch eine Lust, mal wieder Live zu spielen, dass es mir dann auch egal ist, wenn ich nur alleine auf der Bühne sitze...

    @wakeup: Danke :)
     
  5. Dusk2000

    Dusk2000

    Registriert seit:
    19.11.11
    Punkte:
    282
    282
    Mach das unbedingt, könnte mir gut vorstellen, das du da ne Menge Spass hast.
    Live spielen ist doch für einen Musiker noch das geilste, finde ich jedenfalls.
    Die Songs, die ich jetzt von dir kenne, sind aber auch wie gemacht, für einen Kneipengig!
    Drücke dir auf jedenfall dafür die Daumen...

    Wünsche dir noch einen guten Rutsch ins Neue und alles, was du dir fürs neue Jahr wünscht!

    Gruß
    Dusk
     
  6. liyah

    liyah

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.028
    1028
    Mir gefällt es auch sehr gut.
    Und der Text, der geht richtig rein.
    Find es sehr schön wenn man den, der gerade singt auch fühlen kann.
    Und in dem Fall is es so.

    Würd das mit dem live spielen an deiner Stelle auch machen.
    Ich glaub du wirst damit gut ankommen.

    Ich wünsch dir das Beste
    Grüsse

    Gina
     
  7. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Schöne Skizze. Das kann ich gleichermaßen gut als Pop-Ballade mit voller Besetzung oder als Ein-Mann-Show mit Stimme und einer einzigen (Western-)Gitarre vorstellen.

    Von einer Erkältung höre ich nichts.

    Tschö,
    Steffen
     
  8. sum-sum

    sum-sum

    Registriert seit:
    19.08.07
    Punkte:
    169
    169
    hm ... . hat was .. mir gefällts ..
     
  9. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.842
    25842
    starker Song! Klasse das Teil. Jetzt schon. Kompliment dafür!
     
  10. FredTadge

    FredTadge Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.835
    6835
    @Gina: Danke, ja, irgendwie passt das Gebrummel zum Song. Aber in dem Moment hätte ich auch keinen Ton oberhalb oder unterhalb getroffen.

    @Steffen: Die hörst du nicht, weil ich nix gemacht habe, was die Stimme belastet. Sonst singe ich ja meist an der Grenze meines Tonumfangs. So ein Gebrummel krieg ich wahrscheinlich auch noch mit durchgeschnittenen Stimmbändern hin ;-)

    @sum-sum: Danke

    @SoulFrontier: Ebenfalls vielen Dank.
     
  11. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Was soll ich denn da sagen?! :D



    Nüchterne Melancholie is ja nicht so mein Ding. Ich brauch da immer etwas Galgenhumor.

    Ich versuch trotzdem mal etwas konstruktive Kritik anzubringen:

    "Es ist vorbei und ich hasse mich selbst dafür" - Ich hasse mich selbst dafür ist so ne Phrase die in tausenden von Songs schon verwendet wurde. "Es ist vorbei" - ebenfalls. Deshalb gefällt mir die Zeile irgendwie nicht.



    "..die echten" finde ich vom Kontext her passender als "...die rechten"



    "..ich werd nie mehr klar sehn.." - klingt endgültig und hoffnungslos. Vielleicht ist es ja auch so gewollt. Wenn ja hab ich woll die Grundmessage des Songs nicht ganz verstanden.

    Auch wenn ich mit der Stimmung des Songs nicht so richtig warm werde ist das Ganze ne runde Sache. Für einen "Alleine in der Kneipe singen" Abend bestens geeignet.

    Erzähl doch mal worums in dem Song geht/was dich dazu bewogen hat ihn zu schreiben (rein Interessehalber)
     
  12. FredTadge

    FredTadge Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.835
    6835
    ich weiß... finde das auch ganz toll an deinen songs. aber das ist nix, was ich selbst könnte. ich kann auch mal ganz gut traurig sein und habe auch meinen spass dran, das genau so zu schreiben (und zu singen).

    Naja, "Es ist vorbei" find ich jetzt nicht so schlimm. Die Aussage ist so manigfaltig, dass man die gut in tausenden unterschiedlichen Situationen schreiben kann. Mit dem Rest hast du natürlich recht. Ich weiß noch nicht genau, ob ich das tatsächlich so will oder nicht.

    jupp, dann ist das wohl so. ist endgültig und hoffnungslos gemeint.

    Das ist mir schon fast ein bißchen peinlich. Die Textidee kam mir bei der Billig-Hollywood-Komödie "Spanglish". Habe dann noch ein bißchen was dazugedichtet, aber die Grundidee basiert auf der "Tragödie", dass die beiden, die sich eigentlich so sehr lieben, aus völlig nachvollziehbaren und noblen Gründen niemals zusammen sein können. Zugeben zu müssen, dass man seine Ideen so billig klaut... das ist schon arm, oder? ;-)
     
  13. wakeup

    wakeup

    Registriert seit:
    04.11.06
    Punkte:
    509
    509
    Ich weiss auch nicht. Mich zieht es immer wieder in diesen Thread um den Song zu hören :D Das ist wohl schonmal gut.

    Wenn du die Vocals neu aufnimmst, würde ich die Lead Vocals genauso singen wie hier in der Skizze. Also von der Tonlage her (Du schriebst da was von Kopfstimme). Dann könnte ich mir gut vorstellen das eine Art kleiner Chor (aus mehreren Spuren deiner gedoppelten Stimme) im Hintergrund sehr gut käme.
    Ich persönlich stehe total auf Melancholie :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.