Information ausblenden

Schwerer Ausnahmefehler?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Poker, 13.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Poker

    Poker Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    2.439
    2439
    Hi,

    ich habe seit 1 Woche mein kleines Heimstudio komplett,
    Soweit läuft alles prima.

    Heute mittag, während der Aufnahme in Studio One Producer, erscheint die Anzeige:
    Schwerer Ausnahmefehler im Programm oder einer Anwendung
    C.\Users\Poker\AppData\Roaming\Presonus
    und das Programm hat nicht mehr reagiert (musste komplett ausmachen).

    Hatte das von Euch auch schonmal jemand und woran kann das liegen?
    Vorgestern trat der Fehler auch schonmal auf nachdem ich auf "Programm beenden"
    gedrückt hatte

    Der Rechner ist ein I7 mit 8GB Ram und Windows 8 und Audiobox USB Interface.
    Installiert ist NICHTS ausser Studio One mit Producer Upgrade.
    Vom verfügbaren Content auf meinem Presons Account habe ich lediglich Komplete Elements
    runtergeladen und aktiviert.

    Ich bin mit Studio One bisher mehr als zufrieden, allein diese blöde Fehlermeldung kann ich
    nicht zuordnen.

    Hat jemand einen Tip woran das hängen kann?

    Gruß
    Poker
     
    Poker, 13.01.13
    #1
  2. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Könnte ein Treiberproblem sein - was angesichts WIndows 8 vllt nicht ganz verwunderlich wäre.
    Oder auch defekter Ram.
    Evtl brauchst du neue Mainboardtreiber vom Hersteller.
     
    Soundkraft, 13.01.13
    #2
  3. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Wenn Windows da recht hat, dann ist das nicht schön für Presonus. Gibts da keine genauere Beschreibung / Bezeichnung zu dem Fehler?

    Was heisst das? Das Programm schliessen oder den Rechner ausmachen?
     
    tubeless, 13.01.13
    #3
  4. Poker

    Poker Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    2.439
    2439
    Ich konnte nur noch am Power Taster ausschalten, mit der Maus konnte ich gar nichts mehr
    anklicken, die Tastatur reagierte auch nicht mehr.

    Der Rechner ist wie gesagt ganz neu und der Fehler ist am 3. Tag erstmals aufgetreten.
    Nachdem "Reset" heute mittag lief er wieder ohne Probleme, bis ich eben ausgeschaltet habe, da kam wieder die Fehlermeldung aber ich konnte sie wegklicken und das Programm wurde ordnungsgemäß beendet!?

    Eine genauere Fehlerbeschreibung gab es nicht, nur was ich oben geschrieben habe, (der Pfad).
    Vielleicht sollte ich erwähnen, daß der Rechner NICHT am Internet hängt, also nichts
    selbstständig herunterladen kann/soll! (Never Change a running System).
     
    Poker, 13.01.13
    #4
  5. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    aber wohl die neusten System, Grafik, MB-Treiber?
     
    Wennto, 13.01.13
    #5
  6. Liceo

    Liceo

    Registriert seit:
    15.08.12
    Punkte:
    297
    297
    Ich habe eine ähnliche Sytemkonfiguration und der Fehler ist auch schon aufgereten. Wenn ich mich recht erinnere wenn ich S1 schliessen wollte und noch mehrere Songs geöffnet waren.

    Hatte dann mal den Presonus Ordner unter dem Pfad C.\Users\Benutzername\AppData\Roaming\ umbenennt. S1 legt beim nächsten start den Ordner neu an, du verlierst dann allerding die benutzerbezogenen Einstellungen (ist nicht weiter schlimm, kann ja wieder eingerichtet werden).

    Ich bin mir natürlich nicht sicher, ob's an dem gelegen hat, aber der Fehler ist jedenfalls seither nicht mehr aufgetreten.

    Auch nie verkehrt ist sich das Windows Eventlog anzuschauen (Windows+R, dann eventvwr eintippen, Enter).

    PS: Treiber-Updates würde ich nur machen, wenn der Hersteller auch explizit Win8 unterstützt. Ansonsten lieber die Built-In Treiber von MS verwenden, die laufen in der Regel stabil.

    Gruss

    Liceo
     
    Liceo, 13.01.13
    #6
    Poker bedankt sich.
  7. Poker

    Poker Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    2.439
    2439
    @Wennto
    Da fragst Du mich was.
    Also es lief ja ein paar Tage alles bestens.
    Windows 8 war vorinstalliert mit Service Pack 3 und was weiß ich was da noch zugehört.
    Was ist ein MB Treiber?

    Computer sind nicht meine besten Freunde, aber nachdem installieren, registrieren und aktivieren
    von Studio One und Komplete Elements hat auch alles bestens funktioniert.

    Ach, Du meinst sicher Motherboard oder?
    Was sollte ich denn da für einen Treiber aktualisieren, es sollte doch eigentlich alles
    Up to Date sein?
     
    Poker, 13.01.13
    #7
  8. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    SP3 ??? das ging aber schnell :D
    Ist evtl so Herstellerkram mitinstalliert, den kein Mensch braucht und nicht wirklich zu Windows gehört.
    Solcherlei "Tools" sind manchmal nicht wirklich hilfreich und kann man im Normalfall deinstallieren.

    Windows 8 ist ja relativ neu...darum dürften momentan noch für die ein oder andere Hardware fast wöchentlich Treiberupdates rauskommen, die aber ihrerseits auch wieder Fehler enthalten können.
    Windowstreiber sind zwar der einfachste und vllt auch manchmal der sicherste Weg , aber leider nicht der performanteste.
    Könnte aber auch einfach an Studio One liegen, dass es im ZUsammenspiel mit Win 8 und gewisser Hardware noch das eine oder andere Problem hat.
     
    Soundkraft, 13.01.13
    #8
  9. Poker

    Poker Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    2.439
    2439
    @Liceo,
    Du meinst also in dem Pfad der beim Fehler angezeigt wird, hast Du den Ordner Presonus umbenannt?

    Eventlog, aha, bekommt man dann angezeigt woran es gelegen haben könnte?
    Werde ich mir morgen mal ansehen.
     
    Poker, 13.01.13
    #9
  10. Poker

    Poker Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    2.439
    2439
    @Soundcraft,
    habe ich mich etwa verlesen und es ist Service Pack 2?
    Dachte da stand ne 3, keine Ahnung ob's das noch nicht gibt.
    Na egal, auf jeden Fall ist der Rechenknecht funkelnagelneu und auf dem Stand der Zeit.
    Softwaremüll den ich nicht brauche ist eigentlich keiner dabeigewesen.

    PS: ich bin auch schon fleißig am aufnehmen um endlich mal was ins Feedbackforum stellen zu können, das etwas neuer als 2007 ist[​IMG]
     
    Poker, 13.01.13
    #10
    Liceo bedankt sich.
  11. basspartout

    basspartout

    Registriert seit:
    07.08.11
    Punkte:
    665
    665
    Hatte diese Art Ausnahmefehler nur mal mit meiner extrem veralteten Terratec EWX 24/96 Soundkarte, für die lange Zeit die Treiber nicht mehr herstellerseitig aktualisiert wurden. (sowohl XP als auch WIN7 64bit)
     
    basspartout, 13.01.13
    #11
  12. Poker

    Poker Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    2.439
    2439
    Bei mir sind doch die Treiber fürs USB Interface relevant und die waren ja dabei (und funktionierten
    ja auch) eine zeitlang.
    Oder irre ich mich?
     
    Poker, 13.01.13
    #12
  13. Liceo

    Liceo

    Registriert seit:
    15.08.12
    Punkte:
    297
    297
    Ja, genau den Pfad. Du könntest ihn auch einfach löschen, aber falls nachher etwas nicht mehr sauber funktioniert kannst du den Order einfach wieder zurückbennen. Natürlich immer, wenn S1 nicht gestartet ist.

    Das Windwos Eventlog ist leider meist nicht so sprechend. Da braucht's etwas Erfahrung (und Google ) um die Meldungen zu verstehen. Wenn du im Log viele kritische Fehler hast, dann stimmt allenfalls mit deinem PC etwas nicht. Wichtig ist: du müsstest die möglichst genaue Zeit des Absturzes von S1 wissen und die Events kurz vor und kurz nach dem Crash checken.
     
    Liceo, 13.01.13
    #13
  14. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Ich hab jetz kein kein Win8 (und werds mir auch nicht holen) aber ein erstes SP kommt normalerweise frühestens nach nem Jahr raus. Eigenlich gibts noch gar kein SP für Win 8....würde ich jetz aber auch nicht drauf schwören. Ne NUmmer 2 oder 3 aber auf gar keinen Fall und darum frag ich mich grade was das wohl war was du da installiert hast und ob man das braucht...bzw ob das Einfluss auf die Stabilität hat.

    Zumindest würde ich mich aber mal schlau machen welches MAinboard bei dir eingebaut ist und dann beim Hersteller die neuesten Treiber für Win 8 suchen. Bin mir ziemlich sicher, dass du da einiges finden wirst. Das Mainboard und seine Schnittstellenchips sind nun mal die Grundlage für ein stabiles System. Und fehlerhafte Treiber sind nun mal leider heutzutage gang und gebe.

    Hast du auch schon mal im Gerätemaneger geguckt ob da evtl irgendwelche Warndreiecke aufgestellt wurden. Sollte ja eigentlich nicht sein bei nem Komplettsystem..aber man weiss ja nie...

    Da du kein Internet am Pc hast....möglicherweise hat du auch was laufen, dass sich gerne verbinden möchte und jetzt ins Leere läuft. (vllt S1 selbst?)

    Achja..und Updates hat du dann ja für Win 8 selbst auch noch nicht gemacht, wenn du kein Inet hast ...oder?

    Gilt nur wenn es fehlerfrei läuft ;)
     
    Soundkraft, 13.01.13
    #14
  15. Liceo

    Liceo

    Registriert seit:
    15.08.12
    Punkte:
    297
    297


    Ist schon richtig, es gibt (noch) kein SP für Win8. Wenn der Verdacht besteht, das irgend eine andere Software das System instabil macht, hilft "Auffrischen". Nachher müssen allerdings alle Programme neu installiert werden.
     
    Liceo, 13.01.13
    #15
  16. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Ist eigentlich logisch.
    Ein fehlerhaft laufendes System ist kein "running system"....

    :D
     
    tubeless, 13.01.13
    #16
  17. Poker

    Poker Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.06
    Punkte:
    2.439
    2439
    JaJa schon klar, es ist ja gerunt!

    Das bezog sich aufs Internet und daß ich den Rechner nicht alle paar Tage irgendwelche Verschlimmbesserungen runterladen lassen möchte wenn das System doch funktioniert.

    Das mit den ServicePacks war wohl ein Falscher Fehler meinerseits.
    Ich gehe morgen noch mal ans Aufnehmen und schaue in den Geräte Manager.
    Vielleicht finde ich noch etwas, kann's mir aber kaum vorstellen.

    Poker
     
    Poker, 13.01.13
    #17
  18. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Windows updates machen, neueste Treiber runterladen und dann vllt nochmal S1 neu installieren.
    Wenns dann immer noch nicht läuft, lohnt es sich erst weiterzuspekulieren. Denn mehr als Spekulieren ist im Moment irgendwie gar nicht drin.

    Du hast geschrieben es ist nichts ausser S1 bei dir installiert. Somit funktioniert 1 von 1 Anwendungen nicht richtig, was ziemlich genau 100% entspricht :D
    Das BS an sich zähle ich jetzt mal nicht als Anwendung.

    Da hast kein XP..wo sich nichts mehr ändern wird, sondern ein brandneues Betriebssystem...mit wahrscheinlich brandneuer Hardware...Updates sind da essentiell und kein "Ballast".
     
    Soundkraft, 13.01.13
    #18
  19. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Ich hab' jetzt nicht alles durchgelesen, also sorry wenn ich irgendwas zum zweiten Mal schreiben sollte.

    Für mich klingt das entweder nach fehlerhaftem RAM oder nach irgendeinem Runtime-Problem.
    Ich hatte öfter mal solche Probleme (damals unter Windows 7), wo Plugin #1 super funktionierte und dann auf einmal beim laden kritische Fehler verursachte oder mitten im Arbeiten alles zum Abschmieren brachte, weil ich Plugin #2 installierte, und das irgendein aktuelles C++ Runtime von Plugin #1 mit einem älteren überschrieb... Hach ja, IK...

    Wenns diese zwei nicht sind, dann ist es ziemlich sicher ein Teil der großen Unbekannten. (=Win8)
     
    chokehold, 13.01.13
    #19
  20. Liceo

    Liceo

    Registriert seit:
    15.08.12
    Punkte:
    297
    297
    Also wenn nur S1 abschmiert, hat das ziemlich sicher nichts mit einem fehlerhaften RAM zu tun. Der Arbeitssbeicher wird von Windows verwaltet. Wenn ein Bereich da da nicht mehr beschreibbar ist, dann kriegst du in der Regel Bluescreens oder das komplette System bleibt einfach stehen.
     
    Liceo, 14.01.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.