Information ausblenden

Schublade für Roli Seaboard

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von oove, 09.07.19.

  1. oove

    oove Themenersteller Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    3.556
    3556
    Eigentlich egal welches Keyboard genau, aber ich habe dieses 4 Oktaven (49 Tasten) Teil...
    Es ist etwa 84 cm breit + seitlichem USB Stecker.
    Deshalb ist der Plan, die Seiten der Schublade lieber offen zu lassen. Also eigentlich nur ein Brett.
    Das Teil ist aber recht schwer und man muss auch ziemlich hart damit umgehen.
    Könnt ihr mir etwas empfehlen? Eine stabile Aufhängung, nicht so breit wie üblich und auch nicht gleich 15 cm tief? Da würde ich die Beine nicht mehr drunter bekommen. Das Seaboard ist mit nicht einmal 2 cm sehr flach. Dafür habe ich das spezielle Problem, dass mein Tisch einen knapp 3 cm langen Winkel unten angeschraubt hat. Die Arbeitsplatte selbst ist nicht einmal 2 cm dick. Die Halterung für die Schublade (das Brett) sollte also etwa 7 cm sein, dann würde das Seaboard 1cm unter dem Winkel langfahren und trotzdem nicht zu viel Beinfreiheit nehmen.


    Was es so gibt, ist meistens 150 cm lang und sehr tief. Außerdem weiß ich nicht recht, ob es mit dem Winkel zusammen überhaupt ausziehbar wäre.

    upload_2019-7-9_21-22-53.png
     

    Anhänge:

  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    32.560
    32560
    notebynote und oove bedanken sich.
  3. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    7.294
    7294
    Wie schwer ist Dein Roli?
     
  4. oove

    oove Themenersteller Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    3.556
    3556
    4,1 kg
    Bei Dir ist mir das Blech zu tief. Wenn es unter meiner Tischpatte nochmal 15 cm wegnimmt, kann ich kaum noch bequem sitzen.
    Bei IKEA gibs sowas, das liegt hier sogar herum, hat scheinbar Kugellager. Ist nur zu schmal.

    roli_und_ikea.jpg
     
  5. oove

    oove Themenersteller Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    3.556
    3556
    Das ginge gut, das Ding ist 1 m breit. Fehlen nur noch Winkel...

    [​IMG]
     
  6. oove

    oove Themenersteller Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    3.556
    3556
    Ist denn bei Dir ein Bodenbrett dabei?
    Vielleicht könnte ich in die Winkel neue Löcher im Abstand von 7 cm von oben bohren. Dann ist das Brett nicht so tief wie die Winkel selbst...
     
  7. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    7.294
    7294
    Achte darauf, dass Du die Schienen arretieren kannst, sonst läuft Dir das Keyboard immer zurück.
    Bei www.teleskopschienen24.de gibt es die für kleines Geld (ich habe €13 für ein Paar bezahlt).
    Wenn Du dort bestellen solltest, denk an 2 Montagewinkel für den Boden. Lass Dich da beraten, die sind nett am Telefon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.19
    oove bedankt sich.
  8. oove

    oove Themenersteller Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    3.556
    3556
    Ich weiß garnicht, warum das jetzt nicht hier stand ??? :lol:

    Das Teil ist fertig und der Beitrag ist hier gelandet.