Information ausblenden

Rückkopplung durch DI-Box????

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von wesso, 30.11.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. wesso

    wesso Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.08
    Punkte:
    311
    311
    Moin,

    folgendes ist mir gestern bei ner Demo-Aufnahme passiert:

    Da alles Musiker gemeinsam den Guidetrack für die Drums einspielen wollten, habe ich mich dazu entschlossen das trockene Gitarren Signal vor dem Gitarren-Amp abzugreifen (der in erster Linie zum Monitoring des Gitarristen diente) um dieses Signal dann mittel Simulation zu nem Gitarrensound für die später stattfindende Drumsession zu bauen.

    Soweit so gut.

    Als der Gitarrist dann aber seinen Röhrenamp anschaltete, ertönte eine extreme Röckkopplung. Nach kurzem check stellten wir fest: Diese kommt von der DI-Boc. DI-Box lag auf dem Amp --> Feedback...DI-Box etwas weggehalten --> Feedback weg...

    Hat einer von Euch sowas schonmal erlebt? Wusste gar nicht, dass dies mit DI Boxen passieren kann...

    Beste Grüße
     
  2. buffi

    buffi

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.041
    15041
    da ist nen übertrager drin
    der ist für einstreuungen / induktion empfänglich

    selbiges problem hab ich mit ner palmer reamping box (DI umgedreht)
    bei meinem 50W marshall fiept es - beim 5 W blackheart nicht (beides 1m entfernt)
     
  3. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    der gitarrist hat doch bestimmt einen direct Out am verstaerker, warum das signal nicht dort abgreifen.

    DI-Box passiv oder aktiv???
     
  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    die di-box wird sich wahrscheinlich so verhalten, als wuerdest du mit der gitarre zu nah an den verstaerker gehen. Oft gewollter effekt
     
  5. wesso

    wesso Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.08
    Punkte:
    311
    311
    Genauso hört es sich an!


    Aktiv. Es ist dieses Model: http://www.thomann.de/de/la_audio_di2.htm
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.