Information ausblenden

RR's electrohouse-skizze

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von RefinedRough, 31.05.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.052
    48052
    Hab wieder mal eine Skizze. Der erste Entwurf davon lag ca. 1 Jahr rum, heute habe ich wiedermal etwas Zeit gefunden und war inspiriert für dieses Ding..

    Wie kommts an, Tanztauglich, Arrangement ok?

    Mix dürfte noch etwas schwabbelig sein.. aber natürlich auch dazu ist Feedback willkommen.

    link wech, hier wird geschraubt

    ps. dem Nostalgiker dürfte klar sein, was das fürn Sound ist am Anfang :D :D
     
    RefinedRough, 31.05.12
    #1
  2. FriendlyFred

    FriendlyFred

    Registriert seit:
    07.03.11
    Punkte:
    446
    446
    Ich bin kein Clubgänger, hört sich aber für mich sehr gut an.
    V.a. die Bässe machen sehr viel Druck. Sehr schöner groove.
    Eine Frage hätte ich:
    Warum wird in solch einer Musik so wenig mit moll gearbeitet ?
    Ich war mal auf einer Loveparade ( lange vor diesem schrecklichen Ereignis in Duisburg ) und da fiel mir das auch auf.
     
    FriendlyFred, 31.05.12
    #2
    RefinedRough bedankt sich.
  3. Belus

    Belus

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    152
    152
    Der Melodie-Part ab 0:30-1:30 ist richtig gut, auch mixtechnisch. Die Drumloops davor und danach sind eine Katastrophe. Die Kick wummert wie sau und hat kaum Punch. Die Hihats kommen kaum durch. Für Electro-House muss da auch noch viel mehr Bewegung und FX rein. Aber als Skizze ist es ok.
     
    Belus, 31.05.12
    #3
    RefinedRough bedankt sich.
  4. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    53.344
    53344
    wie meinst das? hier gibts doch Dur und Moll. Techno ist oft nur Moll.
     
    synthpark, 31.05.12
    #4
  5. misterkanister

    misterkanister

    Registriert seit:
    01.12.11
    Punkte:
    10.618
    10618
    Was ich nicht mag ist die Musik;)
    aber das ja Geschmackssache.
    Ich mag diese, ich nenne es mal, rythmischen Verschiebungen, ist wahrscheinlich nix besonderes in diesem Genre aber ich habe das erste Mal drauf geachtet.
    Na, egal, wollt`s nur mal loswerden.
     
    misterkanister, 31.05.12
    #5
    RefinedRough bedankt sich.
  6. FriendlyFred

    FriendlyFred

    Registriert seit:
    07.03.11
    Punkte:
    446
    446
    Ich habe es mir gerade noch mal angehört.
    Du hast vollkommen Recht.
    Da ist auch Moll drin.
    Mea culpa.
    Ich kam auf Dur weil ich neulich eine aktuelle Nummer von Paul Kalkbrenner gehört habe, die sehr Dur-lastig war..
     
    FriendlyFred, 31.05.12
    #6
  7. Fedara

    Fedara

    Registriert seit:
    11.02.12
    Punkte:
    2.400
    2400
    der Padsound, der die Melodie spielt hört sich etwas verschleppt an für mich, evtl attack kürzer oder etwas vorziehen.
    In den etwas ruhigeren Passagen nervt die Houseorgan , wenn sie die 8telfigur durchspielt, vieleicht ne pause in die Figur einbauen.
    Das coolste Element ist natürlich der.. öhm..Kaugummi-Bass nenn ich ihn mal.(Unisono-synth mit glide?). Da ist es fast Schade das er eine eher simple Figur spielt und sich zurückhält.
    Gefällt aberinsgesammt ganz gut!
    Da man mit dem Wechsel der Basedrumm für manche schon komplett das Genre verlassen kann und in die nächste Unterkategorie rutscht halt ich mich da raus.

    lg
     
    Fedara, 31.05.12
    #7
    RefinedRough bedankt sich.
  8. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.052
    48052
    Danke euch für die Rückmeldungen!

    Hm, nie mag jemand meine Kicks :(

    :D

    @Belus: ob das jetzt genau Electrohouse ist oder nicht, oder überhaupt sein soll, weiss ich eigentlich gar nicht. Ich wüsste gerade nicht so genau, wie ich da noch mehr Bewegung reinbringen könnte, da bin ich momentan schwer überfordert :) evtl. beim nächsten "Schub". Was meinst du genau mit Katastrophe bei den Drums, kann mir darunter nichts konkretes vorstellen ;)

    @Friendly: öhm, Moll, Dur.. keen Plan :D ich düdel meistens einfach was drauf los, was mir halt gefällt.

    @Kanister: jep, die rhythmischen Spielereien sind hier wohl schon etwas ausgefallener, daran habe ich auch recht lange gefeilt hier.

    @Fedara: danke dir, damit kann ich viel anfangen! Jo der Kaugummibass ist eigentlich auch das einzige Element, was ich an dem Ding neu dazugemacht hab.. ich wünschte mir dort auch noch etwas mehr.. da geh ich sicher noch mal dahinter.
     
    RefinedRough, 31.05.12
    #8
  9. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    53.344
    53344
    die Kick klingt gut. Ich bin allgemein nicht der grosse Fan von Electrohouse, aber die Nummer klingt ganz nett. Du koenntest von diesem strengen Schieberhythmus abweichen, wo alles immer versetzt kommt "taktaktaktaktaktaktak ... :D", sonst klingts nicht funky bzw. zu vorhersehbar . Und es klingt noch etwas schleppend.
     
    synthpark, 31.05.12
    #9
    RefinedRough bedankt sich.
  10. Belus

    Belus

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    152
    152
    Ich selbst habe auch oft Probleme passende Kickdrums hinzubekommen. Denke das ist ein schwieriges Thema.

    Versuch einfach mal mit nem Kompressor die Transienten rauszuarbeiten für mehr Punch ohne dass sie zu sehr wummert.

    Der Track an sich ist eigentlich schon mal sehr gut, aber für Electro House Sound noch zu schwach. Da muss eigentlich jeder Sound sehr direkt mit vielen Obertönen und fett (Komprimiert) durchkommen. Es fehlt auch definitiv noch ne direkte Hihat, die sich durchsetzen kann, daher denke ich wirkt es auch noch etwas schleppend wie synthpark gemeint hat.

    Synthesizermäßig auf jeden Fall gute Arbeit, die Drums könnten etwas mehr "Bewegung" vertragen.

    Auch im Hintergrund eingesetzte Synthsweeps, White Noise, andere Whobble-Effekte findest du eigentlich in jedem Electro House Track.
     
    Belus, 01.06.12
    #10
    RefinedRough bedankt sich.
  11. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.052
    48052
    Also du meinst jetzt weniger verschobene Rhythmen oder mehr? Nigt verstehe :D

    Edit: ah, meinst du bei den side-ge-chainten wobbles?

    Yep, das stimmt! Die Hihats sind wirklich noch sehr plump.. denke, wenn da noch was passiert, wertet das die ganzen Drums auf. Hatte erst so ein Shuffle-Rhythmus mit dem Hihats (deshalb auch der Name des Beats), das war mir dann aber doch zu komisch und dann wurden daraus ganz langweilige offbeat-Hats die irgendwo rumschwimmen :D Kick hat glaube ich einfach ein bisschen zu viel Bass. Hier jetzt an dem Kopfhörer ist's schon fast nicht mehr erträglich.

    Der Wobble-Part muss definitiv noch durchgedrehter werden, ansonsten möchte ich mich gar nicht zuu sehr an alle gängigen Electrohouse-Elemente wenden. Ich finde nämlich 80% von der Musikrichtung ziemlich müssig. Zur Zeit klingt ja alles wie Avici oder wie der heisst.

    Deadmau5 ist für mich ein grosser Künstler im Technobereich, gerade weil er immer wieder komische Sachen macht, die man eigentlich gar nicht macht :D Das finde ich inspirierend.
     
    RefinedRough, 01.06.12
    #11
  12. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    53.344
    53344
    mehr rhythmische Variation einzelner Noten fuer Aha-Effekte. Aber der Bass klingt cool. ;)
     
    synthpark, 01.06.12
    #12
    RefinedRough bedankt sich.
  13. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.052
    48052
    Jep, das werd ich machen. Evtl. auch ein bisschen mehr Tonale sprünge könne es glaube ich gut vertragen.
     
    RefinedRough, 01.06.12
    #13
  14. Andy-Gpoint

    Andy-Gpoint Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    28.02.05
    Artikel:
    1
    Punkte:
    61.977
    61977
    Also ich steh ja auf diese Art Musik und find den entwurf schon klasse,
    hier und da mehr Percussion Spielereien und das teil ist gut.
     
    Andy-Gpoint, 01.06.12
    #14
    RefinedRough bedankt sich.
  15. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.052
    48052
    Alles klar, danke dir!


    Lohnt es sich also, hier noch mal richtig dahinter zu sitzen.
     
    RefinedRough, 01.06.12
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.