Information ausblenden

Rokit 8 + saffire Pro 24 = kein Bass?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von J3hu7y, 09.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. J3hu7y

    J3hu7y Themenersteller

    Registriert seit:
    24.06.12
    Punkte:
    15
    15
    Guten Abend.

    Ich habe ein kleines Problem wobei ich mir nicht sicher bin ob es auch wirklich eines ist.

    Ich habe mir heute KRKs Rokit 8 + saffire pro 24 dsp gekauft und bin vom klang her eig. zufrieden.

    Die Höhen und Mitten sind sehr gut.Allerdings ist der Bass nicht wirklich stark genug um mit diesem lineup "spaß" zu haben.
    Versteht mich nicht falsch ich bin jetzt nicht der letzte Basshaini aber es kommt wirklich nur sehr wenig raus und im Laden war der bass viel druckvoller und tiefer.....
    Bei mir hört es sich irgendwie an als hätte man den bass einfach hochgehoben bzw als wären es rokit5 wenn ihr versteht was ich meine -_-


    Ich denke zum abmischen ist das ganz in Ordnung.
    Aber kann man da nicht ein bissjen fürs Musik hören rausholen?

    Die Rokits sind mit symetrichen XLR auf 6er Klinke in die Monitor Steckplätze (output 1/2)
    des saffire pro dsp verbunden.
    Mein Raum ist relativ gut und optimiert.

    Was mir noch aufgefallen ist: Wenn ich in die Outputs ( 3/4 oder 5/6) stöpsle wird das ganze ein KLEINES bissjen basslasticher aber wirklich nur ein wenig ALLERDINGS wird der sound matschiger also das ganze wird zu brei wobei man die tiefen/mitten/höhen nicht mehr klar raushörn kann.

    Ich hoffe es kann mir wer helfen.
    Danke=)

    lG Huty
     
    J3hu7y, 09.01.13
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.