Information ausblenden

Raum zum produzieren/mischen optimieren

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von Dlectric, 02.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Black_Bender

    Black_Bender

    Registriert seit:
    16.11.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    37.385
    37385
    ich kann es trotzdem nicht bestätigen.

    und 90% der räume von mir haben laminat.
    selbst da wo teurer fermacell boden drunter ist (RiR) habe ich keine veränderung gemessen.

    laminat festkleben ist meinen erfahrungen nach total unnötig da es kein problem gibt.
    das dadurch entstehende ausdehnungsproblem wurde ja vom TE schon genannt.

    lg
     
    Black_Bender, 08.07.12
    #21
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.334
    36334
    Dieser "Plattenschwinger" müsste aber erstmal frei schwingen können. Daran ist er schon durch das Eigengewicht gehindert. Zusätzlich kommen noch diverse Möbel, Stühle, Personen etc. als Dämpfer drauf.

    Entschuldigung, Herr Friesecke, aber das war nicht zu Ende gedacht ...

    Clemens
     
    clemenserwe, 08.07.12
    #22
  3. OutOfOrder

    OutOfOrder

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    226
    226
    Er schreibt ja auch "möglicherweise". Kann also zum Problem werden, muss es aber nicht.

    Naja, Laminat ist jetzt auch nicht so massiv und schwer als das es gar nicht in Schwingung versetzt werden kann.

    Ist ja aber auch ok, wollte keine unveränderbare Wahrheit draus machen ;) Zumal ich natürlich auch nicht unmengen an Erfahrung im Studiodesign habe.
     
    OutOfOrder, 08.07.12
    #23
  4. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.334
    36334
    Du verstehst mich falsch. Das ist keine Frage der Masse - im Gegenteil - je leichter es ist, desto leichter wäre es in Schwingung zu versetzen, wenn es frei aufgehängt wäre.
    Das ist es aber nicht, denn das Eigengewicht drückt es auf die Trittschalldämmung. Dadurch wäre - wenn überhaupt - nur eine sehr kurze Schwingung möglich.


    Aber ich will/kann eine Falschaussage daraus machen. :D

    Trotzdem werden wir Offtopic.

    Also bleibt jeder bei seiner Auffassung - das ist unser aller gutes Recht.

    Clemens
     
    clemenserwe, 08.07.12
    #24
  5. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Hmm, war vielleicht OT, aber ich bin überzeugt von Laminat, bei mir klingt es auf jeden Fall viel und um Längen besser als der kurzflorige Teppich, den ich vorher hatte.
     
    zehnvorsechs, 08.07.12
    #25
  6. Dlectric

    Dlectric Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.12
    Punkte:
    9
    9
    Ich hatte nachdem ich das Laminat verlegt habe den Eindruck das sich der Klang im Raum verändert hat.
    Habe natürlich keine Messungen gemacht so das ich sagen könnte in wie weit es sich akustisch verbessert oder verschlechtert hat hat aber sowohl ich als auch nen paar Kollegen von mir die auch die ganze Zeit beim bauen dabei waren hatten den Eindruck das der Raum angenehmer klingt
    im Gegensatz zum rohen Estrich.

    @Bert4:meinst du mit "Skaliere den SPL" diese Smoothing Funktion im REW oder soll ich nur zwischen 20 und 300hz messen?
    Kannst du mir das nochmal genau erklären.Hab mir die Bilder von deiner Regie angeschaut(sieht echt gut aus)aber konnte nicht sehen was du genau meinst mit dem Bild unten.

    Danke
     
    Dlectric, 08.07.12
    #26
  7. Bert4

    Bert4

    Registriert seit:
    28.09.08
    Punkte:
    5.885
    5885
    liegt vermutlich daran , weil ich gar kein Bild ran gehängt habe :D
    sorry vergessen.
     

    Anhänge:

    Bert4, 09.07.12
    #27
  8. Dlectric

    Dlectric Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.12
    Punkte:
    9
    9
    Hey,
    Vielleicht könntest du mir mal in dem bild einzeichnen wies ungefähr aussehen sollte damit
    ich weiß worauf ich besonders achten muss?
    Hab gestern abend mal die LS wandnah in einem 1,5Meterdreieck aufgestellt und glaube das es schon besser ausgesehen hat.
     
    Dlectric, 11.07.12
    #28
  9. Dlectric

    Dlectric Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.12
    Punkte:
    9
    9
    Habe jetzt mal nen paar Messung gemacht und die datei bei sendspace hochgeladen.

    http://www.sendspace.com/file/5lahaw

    Ich habe erst mit einem Abhördreieck von 1,5 Metern gemessen und bin von der Wand aus in den Raum gegangen.
    Danach habe ich mit einem Abhördreieck von 1,37 Metern gemessen und bin von der Wand aus in den Raum gegangen.
    Die Messung mit 1,37 Metern und einem Wandabstand von 17,5 cm sah für mich am besten aus.

    Vieleicht kann sich das mal wer anschauen und mir sagen ob ich das richtig deute?

    Danke
    Gruß
     
    Dlectric, 11.07.12
    #29
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.