progressive fullon -> hör mich :-)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Blitzdieter, 07.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Blitzdieter

    Blitzdieter Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.04
    Punkte:
    447
    447
    halli hallo

    wollt auch mal wieder wat hier reinstellen...
    diesmal mit cubase :D

    also das stück ist einfach gehalten und soll bis auf die atmo 5:30
    und etwas zuviel delay auf den vocals am ende so bleiben.
    wies aussieht wird jetzt auch endlich mal der ein oder andere
    track auf einem kleinen sampler/kleines label platzfinden...
    wat will man mehr ? :D

    so jetzt will ich ma hören wat ihr dazu meint...

    lieben gruss blitz

    hier bin ich
     
  2. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Zum Arrangement:
    Da sind für mich zu viele Passagen drin, in denen nix passiert. Das Arrangement find ich insgesamt zu monoton, besteht ja fast ausschließlich aus diesem durchgängigen Bass auf einem Ton und ein paar eingestreuten Soundeffekten, die sich oft wiederholen und fast immer im Delay ausklingen. Bei 5:30 setzt dann ja mal der Bass aus und es kommt eine andere rhythmische Struktur rein, bei 6:00 gehts dann aber wieder wie vorher weiter.

    Eine puristisch, minimalen Track kann man machen, aber vielleicht müssen es dann nicht unbedingt gleich über 8 Minuten sein... ;)

    Grüße
    Cos
     
  3. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.651
    21651
    Beim Intro dachte ich noch: Klingt interessant - und war neugierig, wie's sich anhören würde, wenn's dann richtig losgeht. Leider geht es nicht los. Das ganze (viel zu lange) Stück besteht aus ein- und demselben, eintönigen "Umpf, Umpf", nur angereichert durch einige verspielte Soundeffekte, deren Sinn sich mir nicht erschließt.

    Mir fehlt in diesem Klangwerk eine Melodie, die dem Ganzen einen benennbaren Charakter geben würde. Vielleicht versuchst Du mal, noch ein deutlicheres Profil herauszumeißeln. So hat das Stück für mich weder Reiz noch Wiedererkennungswert.

    Ich gebe allerdings zu, dass ich mit moderner elektronischer Musik ohnehin nur sehr schwer zu begeistern bin.

    Pfüati,
    Steffen
     
  4. melancholeriker

    melancholeriker

    Registriert seit:
    22.08.05
    Punkte:
    398
    398
    so dann mal ein kommentar von jemand der sich mit psy anfreunden kann ;) :D

    Intro is ganz geil, finds etwas lang, bzw könnte sich mehr aufbauen.

    Kick und Bassline sind fett.
    Die Drumsspielereien bei 2:00 sind nett gesetzt, gefällt!

    2:45 ansatzweise etwas melodisches :D kommt da mehr?

    Lange Strecken mit wenig elementen, ist ja aber durchaus üblich, auch praktisch zum Mixen später, insofern sehe ich das nicht als Manko.

    Nette kleine FX Spielereien, insgesamt gehts doch in die Beine, was es ja soll.
    Mir fehlt irgendwie so ein kulminanter Höhepunkt, wo sich dann alles überschlägt, der Punkt bei dem dann die Leute anfangen beim Tanzen zu johlen und zu pfeifen :D

    Aber is eben fullon, schon klar :D

    Gefällt mir besser als deine letzten Sachen.
     
  5. Blitzdieter

    Blitzdieter Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.04
    Punkte:
    447
    447
    upsss, sorry hatte ganz vergessen dat ich hier was reingestellt hatte :nonono: :D

    danke erstmal für euer feedback ...
    ja auf eine melodie hatte ich bewusst verzichtet, da ich mit melodien
    immer in eine ecke komme, in die ich gar nicht will.

    ein höhepunkt wo alle beginnen zu schreien u.s.w. sollte man vielleicht
    versuchen mit einzubauen...aber da mein lieber kumpel schon die dateien gelöscht hat
    ....wird das wohl nix mehr ...

    naja, mit ner handvoll mushrooms geht das schon gut ab :p

    lg
    blitz
     
  6. echowave

    echowave

    Registriert seit:
    13.01.05
    Punkte:
    307
    307
    Hi Blitzdieter!

    Hab mir jetzt mal 2 Songs von Dir angehört!
    Eigentlich nich so meine Musik, aber wie Du mit Samples umgehst und diese Effekte, vor allem die Hall- und Delaygeschichten - das alles bohrt sich sofort tief in meinen Schädel rein. Kann man keine Tips mehr zu geben, weil einfach peeeerrfekt und entsprechend effektiv!!!! Vielleicht doch noch ein zwei Tips zur Inspiration: hör Dir mal was von Download (z.B. Effector) oder Doubting Thomas (The Infidel) (beides Ableger der kanadischen Kultband Skinny Puppy) an. Is zwar andere Musik aber was die elektronische Musik und die von mir bewerteten Kriterien betrifft, wohl nicht zu überbieten. Vielleicht kannste ja was mit anfangen!
    Greetz
    "Brap on..."
     
  7. Blitzdieter

    Blitzdieter Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.04
    Punkte:
    447
    447
    jau auch dir danke...
    na wenns dir denn in kopf reinbohrt :D denn is ja fein, so soll dat ja auch sein :D

    jo und die von dir genannten künstler kenn ich noch nicht, werd ich
    aufjedenfall mal reinhören...

    lg
    blitz
     
  8. RND-perfect

    RND-perfect

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    889
    889
    Hi Blitzdieter...

    Aaalso...bis ca. 2:25 fesselt mich das Ding richtig.
    Das Intro ist wirklich super...ich wäre geplatzt wenn ich noch langer hätte warten müssen bis die Drum loslegt. Bei 1:35 hätte ich beinahe gescrollt, aber dann kommt nochmal was neues und ich bin wieder dabei.
    Dann 2:19...yeah jetzt gehts ab...
    2:21 nee leider doch nicht
    ...ab jetzt bin ich raus...passiert nix mehr...nur noch umtz umtz umtz und paar Lückenfüller (mein Eindruck). Für die Tanzfläche meiner Meinung nach nix weil einfach nix passiert. Die ganzen 8 Minuten zur Drum stampfen macht irgendwann auch keinen Spaß mehr...
    Alles was man hört ist wirklich schön eingebaut und passt...aber es ist für mein Empfinden insgesamt zu wenig..

    Schade, dass ich klanglich und qualitätsmäßig soviel schlechter bin als du...sonst hätte ich jetzt glatt ma gefragt ob ich mit dem Track was versuchen kann. Aber das versaue ich nur :nonono:

    Grüße
     
  9. Blitzdieter

    Blitzdieter Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.04
    Punkte:
    447
    447
    hi rnd

    das mit dem wenig passieren ... war so gewollt...aber wohl zu gut umgesetzt :D

    hätte nix dagegen wenn du mal was dazu probieren würdest, allerdings sind die
    spuren alle weg...habs beim kumpel gemacht, und der hats aus versehen gelöscht :(

    vielleicht beim nächsten mal ...? ;)

    lg
    blitz
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.