Professionelle Meinungen erwünscht?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Reaktionen
0
Punkte
128
Hi,

nachdem es hier einige interessante Antworten zu meinen Beiträgen gab stellt sich mir die Frage ob in diesem Forum professionelle Meinungen überhaupt erwünscht sind???? Ich denke das sie auf keinen Fall schaden. Ich hab einfach keine Lust mehr Stundenlang (Schaut mal auf die Zeit dieses Beitrags, ich komme gerade von ner Veranstaltung...) hier vor dem Rechner zu sitzen und auf Fragen zu antworten wenn nachher über meine Meinungen gemeckert wird.

Deshalb frag ich jetzt mal die Mit-Forumuser (also euch) selbst. Wenn das nicht gewünscht ist werde ich mich in diesem Forum dezent im Hintergrund halten

Also:

Feuer frei !!!

:-D

MfG
Daniel
 
N
NULL
Guest
Hola Daniel,

verstehe deinen Beitrag nicht so ganz?!?
Ich schätze Deine Beiträge sehr, und lese sie sehr interessiert, auch wenn ich nicht immer mit Dir einer Meinung bin ;-) (Behringer Composer, eh :-D ) Also worum gehts dir? Was meinst du denn mit dem Gemeckere?

Cheers MAZIKA
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Reaktionen
0
Punkte
128
Hi,
beim Thread "riesige Mischpulte" gings ziemlich her, und ich denke das muß nicht sein
 
floxe
floxe
Registriert
29.11.02
Beiträge
16.359
Reaktionen
3
Ort
Wien
Punkte
16.706
also dass gemeckert würde hab ich nicht mitbekommen... aber wär ja auch schade wenn alle einer meinung wären oder? jeder hat seine eigenen vorlieben und aufnahmetechniken, wenn auf einmal alle überinstimmen würden wär die soundlandschaft ja eine einzige tristesse...
 
birdseedmusic
birdseedmusic
Administrator
Teammitglied
Registriert
13.04.02
Beiträge
7.295
Reaktionen
1.543
Punkte
25.611
@daniel und lundi

Hier sind *ALLE* Meinungen erwünscht! Solang sie sich im Rahmen einer sachlichen Diskussion bewegen. Ob ihr das hier nun macht, um gegenseitig Kräfte zu messen oder weil ihr nun mal gerne anderen helft, oder weil ihr euch langweilt, unter- oder überforder fühlt, wie auch immer: Kein Grund zum Streiten! Beteiligt euch, gebt eure Meinung ab... und respektiert einander.

Peace. Friede. Freude. Eierkuchen. :-D

euer väterlicher freund 8-)

birdseed music
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Reaktionen
0
Punkte
128
Das ist wohl war :-D
 
N
NULL
Guest
Hola,

kann mich MK nur anschliessen. Habe übrigens gerade mal in den RiesenmischpultThread reingeschaut. Und wenn ein "bruder" hier ausfällig wird ist dies wohl nicht repräsentativ für die anderen.

Cheers,
MAZIKA
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Reaktionen
0
Punkte
128
birdseedmusic war schneller als ich :)
 
N
NULL
Guest
Meinst du nicht,du machst dich mit diesem Thread nen bisl zu wichtig?
 
N
NULL
Guest
natürlich macht er sich wichtig! Es gibt hier ja auch keine Profis, sondern Homerecorder, denn die URL lautet ja homerecording.de und nicht professional-reocrding.de!
Ich denke nicht daß Leute die es wirklich im Musikbuizz zu was gebracht haben hier Mitglied sind! Alle anderen wollen uns doch nur den Eindruck vermitteln, sie sein wichtig!
btw: Es ist ja ganz nett wichtig zu sein aber es ist noch wichtiger nett zu sein!
Laßt euch das mal durch den Kopf gehen!

Ein ganz kleines Licht im Musikbuizz
 
N
NULL
Guest
Natürlich gibt es hier auch Profis!!!
Im Mischpult-Thread hat es wirklich so ausgesehen, wie wenn Daniels Meinung nicht erwünscht wäre!!
Seid doch froh, dass euch ein "Profi" Tips gibt!!!
Wenn ihr das nicht zu würdigen wisst seid ihr selbst schuld!!!

MfG

Ein aufmerksamer Beobachter
 
N
NULL
Guest
Da gabs mal jemanden hier, der auch sehr viel kenntnis hat. Auf die frage von jemanden, wie man den eben mal eine Gitarre im Computer aufnimmt, antwortete er:

bei dem Budget: VERGISS ES! Du brauchst mindestens eine anständige Soundkarte oder ein Multitracksystem und die entsprechende Software. Solange es nur Audiospuren sind, würde Cubasis reichen, das kostet aber auch schon fast 80 €. Von Monitoren und Mikrofonen brauchen wir da ja gar nicht erst zu reden! Schlussfolgerung: ohne Investition kein Homerecording!

Was ich damit sagen will: Professionelles Knowhow ist immer gut und auch wichtig, sonst würde hier ja jede frage in dem Forum offen bleiben.

Aus erfahrung mit dem oben zitierten kann ich dir empfehlen (heißt ja nicht das ich richtig liege, ist ja nur meine Meinung):

Schiess los wenn du leuten Knowhow vermitteln willst und kannst und halte dich zurück wenn es um equipment kaufen geht :p

siehe mein Beitrag in diesem Thread (unten als Gast)

Denn das Problem ist, wenn jemand mit so gutem, teurem und professionellem Equipment arbeitet, ist es schwer vorzustellen, daß jemand mit einem Behringer Mischpult einfach gut bedient sein könnte. Du kannst dem noch 100mal sagen, daß der Rauschabstand misserabel ist, aber der wird sowas vielleicht niemals merken, weil er seine Prioritäten vielleicht ganz wo anders hat.

SChau dir doch mal die Umfrage von Homerecording.de an: die meisten leute interessieren sich hauptsächlich für abmischen und mastern. Das ist doch ganz klar, daß du hier gebraucht wirst und natürlich auch erwünscht bist ;-)

Gruß Zolomusic
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi daniel,

ich bin der festen überzeugung das deine beiträge gewürdigt werden!
klar, es gibt vereinzelt einige querschläger, die einfach nur den konfrontationskurs einlegen wollen, oder einfach einen schlechten tag gehabt haben. diese leute sind aber verschwindend gering hier im forum. (bin darüber sehr froh!!!)

die mehrzahl der besucher brauchen wirklich den rat von profis, oder solche, die es tatsächlich besser wissen. ich persönlich bin als webmaster dieser seite sehr erstaunt, wieviel positive resonanzen ich bekomme! das ermutigt mich auch immer wieder diese seite weiterzuführen. solltest du dieses "positive feedback" trotz deiner hilfreichen beiträge nicht bekommen, bedanke ich mich hiermit für alle, die deine beiträge zu würdigen wissen.
dieser dank geht natürlich an ALLE fleißigen forumbesucher (die liste wäre zu lang, um alle aufzulisten :-D)
thx und macht weiter so!!!!

mfg
popsta
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Reaktionen
0
Punkte
128
Hi,

ich möchte nur noch was zu dem Gast-Beitrag loswerden:

Ich denke nicht daß Leute die es wirklich im Musikbuizz zu was gebracht haben hier Mitglied sind!

meine Homepage

Meinst du nicht,du machst dich mit diesem Thread nen bisl zu wichtig?

Ich will hier nur wissen ob es was nützt weiterhin meine Zeit hier im Forum zu verbringen. Das hat sich ja geklärt.


Schiess los wenn du leuten Knowhow vermitteln willst und kannst und halte dich zurück wenn es um equipment kaufen geht

Ihr habt glaube ich falsche vorstellungen mit was für equipment ich arbeite. Ich bin auch kein Millionär. Jeder kocht nur mit wasser. Beim einen mehr bei anderen weniger kalkhaltig :) Aber es bleibt wasser (schön gesagt, nicht ? ) :-D

Ich habe mein Equipment auch günstig gekauft.

MfG

Daniel
 
N
NULL
Guest
bei dem Budget: VERGISS ES! Du brauchst mindestens eine anständige Soundkarte oder ein Multitracksystem und die entsprechende Software. Solange es nur Audiospuren sind, würde Cubasis reichen, das kostet aber auch schon fast 80 €. Von Monitoren und Mikrofonen brauchen wir da ja gar nicht erst zu reden! Schlussfolgerung: ohne Investition kein Homerecording!

ist doch richtig. Kann es sein das hier manche Leute klare Aussagen nicht vertragen. Man muss ja nicht immer das allerbeste Equipment haben, doch ein minimum an Qualität mus gewährleistet sein um eine saubere Aufnahme realisieren zu können.

Desweiteren ist der Tjread mal wieder Beweis für mich das hier eigentlich nur registrierte User
posten könne sollten. Ich meine die komments von manchen Gästen (bestimmt nicht allen, aber halt manchen unangenehme Zeitgenossen)
geht halt schon auf die Nerven. Was spricht den dagegen. Eine Registrierung ist in 2 Minuten gemacht.

Cheers, MAZIKA
 
N
NOMYS
Registriert
30.08.02
Beiträge
773
Reaktionen
6
Punkte
920
Tja, dass ist hier ja mal wieder eine Runde...

man kann sich ja über alles aufregen.

@daniel:
Auch ich schätze deine Beiträge total. Man merkt, dass du echt viel Ahnung von dem ganzen Zeug hast, und du bemühst dich jedes Mal es verständlich rüber zu bringen.

Ich finde es gerade in EquipmentFragen total wichtig, dass beide Seiten sich zu Wort melden. Doch kann ich nur diese ernst nehmen, die auch eine Begründung für ihren Standpunkt abgeben. Es gibt einfach enorm viel Zeugs inzwischen zu kaufen, und da sind Erfahrungen anderer hilfreich.
Ich finde z.B. deine Erklärung mit dem Behringer Mic verstärker und den LEDs und den Klickgeräuschen echt gut. (<= @daniel)

So, wir werden uns doch nicht großartig von solchen Ausbrüchen mancher Leute aus der super Community-stimmung bringen lassen und uns kräftig weiter Löcher in unsere Bäuche fragen und zu antworten.
In diesem Sinne
viele Grüße
NOMYS
 
Daniel
Daniel
Registriert
10.12.02
Beiträge
127
Reaktionen
0
Punkte
128
Ich meine die komments von manchen Gästen (bestimmt nicht allen, aber halt manchen unangenehme Zeitgenossen)

Da hatte ich grade wieder was nettes von nem Gast:

oh mann, wie blöd muss man sein, sein pass hier rein zustellen..

Pass????

:-D
 
Dirk_W
Dirk_W
Registriert
05.11.02
Beiträge
268
Reaktionen
0
Punkte
293
Also ich bin auch Mazikas Meinung, dass sich jder Registrieren lassen sollte, da sich ein Registrierter User nunmal überlegt, was er schreibt.
Also wäre das nur von Vorteil oder gibts auch nachteile.

UNd an Daniel: Ich schätze deine und die Antworten andere, die bereits mehr erfahrung habén sehr. Gruß euer Dirk
 
BBMeikel
BBMeikel
Registriert
22.07.02
Beiträge
18
Reaktionen
0
Punkte
26
Also ich bin jetzt schon 30 Jahre Musiker und habe mich nie mit Aufnahme Technik befasst. Erst in den letzten paar Jahren bin ich auf den Geschmack gekommen und wäre wohl ohne die Hilfe und die Tips dieses Bordes hier nie in den Genuß einer guten Aufnahme gekommen. Deswegen bin ich immer auch an Kontroversen Diskussionen Interesiert. Also, weiter machen.

Ich bin aber auch der Meinung das eine Registrierung von Nöten wäre.
 
M
MalteSchwarz
Registriert
26.05.02
Beiträge
860
Reaktionen
0
Punkte
1.167
Genau!

Wer hier was schreiben will, sollte sich gefälligst registrieren! :-D

Das Lesen von Beiträgen sollte aber auch ohne Registrierung möglich sein.
Dies verhindert zwar mit Sicherheit nicht, dass es ab und zu mal "Störenfriede" gibt, schränkt das aber enorm ein.


Viele Grüße

Malte 8-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

S
Antworten
20
Aufrufe
2K
SilentWarrior
SilentWarrior
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer TD-3
Antworten
5
Aufrufe
213
SOS
SOS
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
184
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
159
Danielhoffnung
Danielhoffnung
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
129
moonbooter
moonbooter
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben