Information ausblenden

[Problem] Presonus Studio One 2.5 und Kontextmenu

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von xsaint, 07.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. xsaint

    xsaint Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.07
    Punkte:
    8
    8
    Hallo,
    ich habe seit verschiedenen Versionen (jetzt 2.5) das Problem, wenn ich eine Auswahl treffe (im rechten Mausmenü) Kontextmenü das ständig das falsche ausgewählt wird, obwohl ich die Maus ganz ruhig halte und klicke. Habe sonst nie das Problem nur bei Presonus, ist sehr nervig.

    Ist das ein offizieler Bug ? Habe nicht mal über Google dieses Problem gefunden...


    Ergänzung (von 10.01.) :

    Alle die mal 1Min. Zeit und Lust haben, bitte ich mal folgendes aus zu probieren:

    Öffne bei S1 einen Song und erstellen eine Spur
    gehe mit der Maus auf der linken Seite (wenn geöffnet, neben dem Inspektorfeld) auf die Spur
    hier klicke bitte mit der rechten Maustaste mal "Spur mit Events duplizieren"
    wieder hole das vielleicht 10-20 mal

    wenn jetzt bei dir die Spur nicht ständig dupliziert wird, hast Du das gleiche Problem wie ich!

    LG Lis
     
    xsaint, 07.01.13
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nie gehört.
    Hast du mal ne andere Maus probiert?

    Sowas hab ich manchmal mit dem Maus-Rad Knopf aber universell im System.
    Liegt aber eben an dem Sensor im Mausrad. Da kann keine Software was für.


    Grüße
    Ari
     
    Ari, 07.01.13
    #2
  3. xsaint

    xsaint Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.07
    Punkte:
    8
    8
    wie gesagt das passiert mir ausschließlich bei Studio One ... benutze die gleiche Maus an 2 Pcs und es gibt sonst nie Probleme!
     
    xsaint, 07.01.13
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Ja oder nein?
     
    Ari, 07.01.13
    #4
  5. organix

    organix

    Registriert seit:
    08.11.02
    Punkte:
    3.185
    3185
    ne echt jetzt? Du hast nur eine einzige Maus und nimmst diese immer von PC zu PC in und her.
    Also mir wär das zu blöd und hätte mir schon längst noch eine Maus gekauft. Zwei PC's zu haben und nur eine Maus ist wirklich außergewöhnlich.
     
    organix, 07.01.13
    #5
  6. xsaint

    xsaint Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.07
    Punkte:
    8
    8
    xsaint, 08.01.13
    #6
  7. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nein, das wird sogar immer toppicer.

    DENN du hast 1. noch immer nicht meine Frage beantwortet.
    Und 2. hast du grad eben noch ein ziemlich großen möglichen Störfaktor mit ins Spiel gebracht.

    Also nochmal:
    Probiere es bitte mal mit einer ANDEREN Maus, die DIREKT am PC hängt.
    Und wenn das Problem dann immer noch auftaucht, dann können wir uns noch mal über die Software unterhalten. ;)
     
    Ari, 08.01.13
    #7
  8. Hamburgmusic

    Hamburgmusic

    Registriert seit:
    11.11.12
    Punkte:
    26
    26
    Ich habe nicht so ein Problem aber was ähnliches mit der Maus bei einigen Aufnahmen.
    Es tritt nicht immer auf aber es ist des Öfteren schon nun passiert Seit dem Update.

    Wenn ich in einer Aufnahme von Audio oder midi Vst Instrumenten bin kann ich die Aufnahme nicht stoppen - S1 braucht 5-10 sec bis S1 reagiert auf den stop Befehl ( als wäre S1 im Prozess).
    Keine Hänger oder ähnliches am Mac [​IMG] Merkwürdig
    Ist das aktuelle Update / hatte ich vorher nicht / ist n Mac pro 3.0 intel core Dual und 10.7 aktuelle Version.
    RAM ist auf 50 % ausgelastet laut S1 ( 9 Gb ). unwahrscheinlich... Kennt jemand das oder muss ich auf cubase wieder umsteigen ?! Haha
     
    Hamburgmusic, 08.01.13
    #8
  9. Hamburgmusic

    Hamburgmusic

    Registriert seit:
    11.11.12
    Punkte:
    26
    26
    Ach ja - liegt nicht NUR an der Maus - auch die Tastatur nimmt den stop Befehl nicht an.
    Vielleicht hilft auch diese Info:
    Wenn ich nach dem misslungenen stop dann auf andere Befehle klicke - oben um x Funktionen z.b auszuwählen und und ... Und es dann zum Stopp kommt werden exakt alle Befehle wenn S 1 angeklickt die ich angeklickt hatte ... Eben alles zeitversetzt.
    Wie gesagt es passiert nicht immer aber es ist da..
    Merkwürdige Sache....
     
    Hamburgmusic, 08.01.13
    #9
  10. On3iRo

    On3iRo

    Registriert seit:
    03.11.11
    Punkte:
    697
    697
    ich habe seit dem letzten Update ähnliche Probleme. Leistungsanzeige ist im unteren drittel, Festplatte nicht mal ansatzweise und trotzdem gibt es situationen in denen S1 massiv anfängt zu stocken. Außer dm Update habe ich nichts an meinem Setup geändert und nutze auch noch die gleichen Plugins. Das problem tritt unregelmäßig sowohl bei alten, als auch bei neuen projekten auf. AmpireXT ist nicht im Spiel. Ich bin btw. auch auf dem Mac unterwegs...
     
    On3iRo, 08.01.13
    #10
  11. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Also das sind jetzt 3 völlig unterschiedliche Probleme.
    Sollten wir vielleicht im Sinne der Problemlösung etwas differenzieren.

    1. Erst ging es darum, dass ein anderer Befehl ausgelöst wird, als mit der Maus im Kontextmenü selektiert wird. (Maus hängt nicht direkt am Rechner sondern über Umweg)

    2. STOP Befehl funktioniert erst, wenn ein anderer Befehl in S1 gedrückt wird.
    (könnte mit einem Verlust der Fensterpriorität von S1 gegenüber Desktop oder anderen Sachen zu tun haben)

    3. Studio One "fängt massiv an zu stocken".
    Das kann möglicherweise am Resampling liegen, also wenn zb die Audiospuren in einer anderen Rate vorliegen, als das Projekt ist. zb. 44.1 kHz vs. 48 kHz oder ähnlichem. Dann wird einige Zeit gebraucht, um wirklich alles einmal durchzurechnen.

    Auf alle Fälle sind das drei völlig unterschiedliche Probleme.
    Und niemand von euch hat alle drei auf einmal, richtig? ;)

    Ari
     
    Ari, 08.01.13
    #11
  12. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    https://recording.de/Community/Forum/Sequencer/PreSonus_Studio_One/167286/Post_1801581.html#P_1
    Ebenfalls Mac. Ich habe leider nicht nicht immer das iPad mit einer Remote Software dran, habe aber jetzt mein Axiom so eingestellt, dass ich darüber auch stoppen könnte, wenn der Fehler auftritt, was selten vorkommt.

    Das Stocken ist mir noch nicht untergekommen, nur eine einmalige CPU-Überlastung beim ersten Starten nach dem Laden eines Songs, wobei die Auslastung so um und bei 40-50% liegt.
     
    Einfach, 08.01.13
    #12
  13. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    Nebenbei, vielleicht macht es ja Sinn, wenigstens das OS in die Signatur zu schreiben ;) Grade bei diesen sch... Fehlern, die nicht oft auftreten, macht es das für den Supporter u.U. ein wenig leichter.
     
    Einfach, 08.01.13
    #13
  14. organix

    organix

    Registriert seit:
    08.11.02
    Punkte:
    3.185
    3185
    Also es ist ganz einfach. Keiner hatte jemals ein Problem mit der rechten Maustaste bei Studio One gemeldet und alle arbeiten mit einem solchen Eingabegerät.

    Und ja, ich weiß was ein KVM Switch ist. Ich arbeite seit über 25 Jahren in der Computertechnik und da habe ich ähnliche Probleme gerade im Umgang mit KVM's schon öfter erlebt.


    Warum kannst Du nicht zum Test einfach mal alle möglichen, eventuellen Störquellen entfernen und einfach an den Rechner mal ne ganz normale Maus anschließen. Am besten nicht gerade die Maus mit der das Problem auftaucht.


    Auch eine Ursache können diverse Maustools sein, wie sie bei manchen dieser Nagetiere dabei sind. Da gibt es oft so kleine Maus-Tuning Progrämmchen wie bei Logitech zum Beispiel, wo die Maus automatisch in Eingabefelder hüpft und ähnliches. Sowas dann auch am besten mal deinstallieren oder auf Grundeinstellungen zurücksetzen.


    In einem Punkt bin ich mir sicher, es liegt nicht an S1. Denn wenn es einen solchen Bug gäbe, dann hätten tausende andere S1 Anwender auch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen und es wäre wirklich schon bekannt. Und auch wenn die Maus in anderen Programmen dieses Problem nicht so zeigt, ist dies kein Indiz dafür. Da brauchen nur die Menüpunkte ein Pixel näher aneinander liegen und schon wählt er falsch aus weil die Maus nicht akurat arbeitet.
     
    organix, 08.01.13
    #14
  15. xsaint

    xsaint Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.07
    Punkte:
    8
    8
    Es ist einfach dem Anwender die Schuld zu geben, ich habe es mit einer "neuen Maus" probiert (direkt am PC) siehe da .... es nach wie vor das gleiche Problem vorhanden.

    Es tritt sporadisch auf, z.B.: Ich klicke auf "Spur mit Events duplizieren" und die Spur wird "entfernt"

    Dieser Eintrag ist weit genug weg im Menü, das man nicht sagen "ich wäre versehentlich" darauf geklickt.
    Ich benutze kein Mausrad, nur die rechte und linke Maustaste, keine extra Tuning Tools, der PC mit Windows 7 x64 wird nur zum Musik produzieren benutzt, ist Light installiert, hat nicht mal Internet. Ich benutze diesen PC seit 3 Jahren hat nie irgendwo anders das Problem außer im Kontextmenü von S1x64

    Die KVM Switch benutze ich seit gut (oder mehr) 10 Jahren hat nie, nie, nie Probleme gemacht. Und ist jetzt sowieso aus zu schließen, da es mit direkt angeschlossener Maus nicht behoben ist !
     
    xsaint, 08.01.13
    #15
  16. On3iRo

    On3iRo

    Registriert seit:
    03.11.11
    Punkte:
    697
    697
    @Ari: Hm, das Resampling könnte bei mir tatsächlich ein Problem sein.
    In den Projekten habe ich des öfteren Multiout-Vst´s, die ich transformiere--> mit welcher Samplingrate werden die denn transformiert? Eigentlich mit der des Projektes, oder?
    Ich verwende eigentlich fast ausschließlich 44.1 oder 88.2Khz.

    Mir ist aufgefallen, dass das Stocken bei mir vornehmlich dann auftritt, wenn ich bspw. eine Ordnerspur habe, in der mehrere transformierte Spuren eines Multi-outs sind. Ist die Ordnerspur geschlossen, ist alles gut. öffne ich sie hingegen, fängt das geruckel an. Dann kann ich nicht mal mehr in der Pianoroll events verzögerungsfrei verschieben...

    Aber du hast natürlich Recht - drei verschiedene Probleme. Also alles zu seiner Zeit. Würde mich aber trotzdem sehr über ein kurzes Feedback freuen ;)

    lg
     
    On3iRo, 08.01.13
    #16
  17. organix

    organix

    Registriert seit:
    08.11.02
    Punkte:
    3.185
    3185
    Verstehe es bitte nicht falsch. Es hat nicht mit "einfach" zu tun, sondern es ist bei einem solchen Problem die naheliegendste und logischste Schlußfolgerung.
    Hätte das Programm einen Bug im Code wo statt dem gewählten Menüpunkt immer ein anderer aufgerufen wird, dann würde mit diesem Problem jeder zu kämpfen wo das Programm mit einer Maus bedient.
    Aber ich kann suchen wie ich will, Du bist bisher der einzige der das bislang bei S1 gemeldet ist und damit liegt es nahe das es ein Problem mit Deinem Computer oder mit Deinem Handling ist.

    Ein Bug im Code lässt sich irgendwie immer reproduzieren, wenn man es unter ähnlichen Bedingungen testet. Ein Programmcode ist nicht intelligent, sondern läuft immer nach dem gleichen Schema ab. Dein Problem aber konnte ich zumindest auf keinem meiner PC's wo ich S1 drauf habe reproduzieren und ich denke auch Ari hat das getestet.

    Was auch eine Ursache sein kann ist übrigens die Grafikkarte oder dessen Treiber. Wenn Deine Grafikkarte nämlich die Fenster nicht akurat darstellt, dann kann es auch dazu führen das man falsch klickt. Vielleicht also mal schauen ob es neuere Grafikkartentreiber gibt.

    Gruß
    Markus
     
    organix, 09.01.13
    #17
  18. Hamburgmusic

    Hamburgmusic

    Registriert seit:
    11.11.12
    Punkte:
    26
    26
    Ich habe all die Punkte mal unter der Lupe genommen u manuell alles nochmal eingestellt
    Es gab 2 punkte :

    A) unterschiede der audiokarte und S1 in khz ( warum auch immer) und
    B) S1 war von 64 Bit auf 32 bit ?!?

    alle Programme Dritt Hersteller & Plugs liefen im 64 Bit Modus).
    Eingestellt alles nun manuell und bis jetzt hört S1 wieder auf die kleineMaus. Brav.

    Vielleicht war es das.
     
    Hamburgmusic, 09.01.13
    #18
  19. xsaint

    xsaint Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.07
    Punkte:
    8
    8

    Hattest Du also das Problem auch (nach voll ziehen können) ?
     
    xsaint, 09.01.13
    #19
  20. xsaint

    xsaint Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.07
    Punkte:
    8
    8
    Alle die mal 1Min. Zeit und Lust haben, bitte ich mal folgendes aus zu probieren:

    Öffne bei S1 einen Song und erstellen eine Spur
    gehe mit der Maus auf der linken Seite (wenn geöffnet, neben dem Inspektorfeld) auf die Spur
    hier klicke bitte mit der rechten Maustaste mal "Spur mit Events duplizieren"
    wieder hole das vielleicht 10-20 mal

    wenn jetzt bei dir die Spur nicht ständig dupliziert wird, hast Du das gleiche Problem wie ich!

    Zum Grafiktreiber, ich habe den Aktuellsten drauf , von 06.12 !
     
    xsaint, 10.01.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.