Parallel Direktsignal und Ampsignal aufnehmen

  • Ersteller giddamann
  • Erstellt am

G
giddamann
Registriert
07.02.11
Beiträge
6
Reaktionen
1
Punkte
12
Hallo Community,

ich nutzt als Amp aktuell den Ampone Iridium von Bluguitar. Ich möchte mir die Option offen lassen, meinen Gitarrensound im Nachgang zu verändern. So möchte ich in Cubase einmal eine Spur Direktsignal aufnehmen und eine Spur Effekt oder Ampsignal.

Ich frage mich nun, welche Hardware ich dazu brauche? Ich hab jetzt ein paar Sachen über DI-Boxen, Reamping usw. gelesen - aber noch bin ich mir unsicher was ich wirklich benötige. Mein Audiointerface ist ein Focusrite 2i2.

Hoffe mir kann jemand weiterführende Links oder Tipps für Equipment zukommen lassen.

Lieben Dank im Voraus

giddamann
 
T
tylerhb
Registriert
26.07.04
Beiträge
5.523
Reaktionen
1.976
Ort
Bremen
Punkte
11.558
Eine einfache aktive DI Box reicht. Die Behringer GI-100 ist für den Preis echt ok. Dort dann mit der Gitarre rein. Das DI Signal aus dem symmetrischen DI Out dann in die DAW. Den Link Out von der Di Box mit deinem Amp verbinden.
 
G
giddamann
Registriert
07.02.11
Beiträge
6
Reaktionen
1
Punkte
12
Eine einfache aktive DI Box reicht. Die Behringer GI-100 ist für den Preis echt ok. Dort dann mit der Gitarre rein. Das DI Signal aus dem symmetrischen DI Out dann in die DAW. Den Link Out von der Di Box mit deinem Amp verbinden.
Welche DI-Boxen wären denn noch empfehlen? Müsste sicher sein, dass ich ein super Signal reinspielen. Grenze wäre so bei 150 €
 
T
tylerhb
Registriert
26.07.04
Beiträge
5.523
Reaktionen
1.976
Ort
Bremen
Punkte
11.558
Recaper
Recaper
Registriert
03.01.10
Beiträge
631
Reaktionen
250
Punkte
1.401
Ich benutze diese,
 
Ennui
Ennui
Triangelspieler
Registriert
28.02.16
Beiträge
3.009
Reaktionen
1.895
Punkte
8.814
Ich würde mal behaupten, in der Preisklasse machen frische Saiten (und natürlich Gitarre und Fingersound) einen größeren Unterschied als die Box.
 
Recaper
Recaper
Registriert
03.01.10
Beiträge
631
Reaktionen
250
Punkte
1.401
Wie verkabelst Du das bzw. welchen Eingang am Audiointerface nutzt Du?
Mit der Gitarre in den Eingang rein und ein Ausgang (Dir) in den Amp und ein Ausgang (ISO) ins Interface ( Hi-z). Benutze die Box aber auch sehr gerne um zwei Amps anzusteuern.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
11.866
Reaktionen
7.719
Punkte
35.121
Ja, ich mache das auch so mit der Lehle Box. Allerdings ist der ISO-Ausgang nicht mit allen Pickups dem direkten Ausgang klanglich identisch, v.a. bei langen Kabelwegen. Das klappt nur, wenn man davor einen guten Buffer (ich nutze den Buffer im TC Polytune) hängt. Der Tipp stammt von Meister Lehle persönlich.
Klanglich und von den Bauteilen her sind die Lehle-Geräte Spitze. Jeder Billig-DI-Box um Längen voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Heavy_Dude3000
Antworten
21
Aufrufe
502
Entone
Entone
G
Antworten
8
Aufrufe
781
Grabowski3388
G
S
Antworten
5
Aufrufe
2K
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
6
Aufrufe
15K
Dr.moog
D
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben