Information ausblenden

Orchester aus der „Dose“ mixen und mastern

Dieses Thema im Forum "Filmmusik & Orchestral" wurde erstellt von pitto, 30.09.19.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    Hi zusammen,

    kann mir jemand von euch zum oben genannten Thema Material empfehlen? Bücher, Vids oder Quellen aus dem Internetz... Alles passt deutsch oder englisch ist in Ordnung...

    Danke und Gruß, pitto
     
  2. juneau

    juneau

    Registriert seit:
    17.12.17
    Punkte:
    1.248
    1248
    Bei groove3 gibts dazu einige wie ich finde gute Videos.
    Kostet aber natürlich ein bisschen was.
     
    Glutamatjunkie und pitto bedanken sich.
  3. Soundmopi

    Soundmopi Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.565
    6565
    ModulationMatrix, pitto und MountainKing bedanken sich.
  4. FalkProduzent

    FalkProduzent

    Registriert seit:
    26.01.15
    Punkte:
    285
    285
    Schau dir Ashton Gleckman auf Youtube an! :)
     
    pitto bedankt sich.
  5. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.469
    28469
    Meine Favorit in Sachen Mixing ist Jake Jackson.





    Hier noch ein kleiner Einblick von Alan Meyerson, aber nicht direkt auf Dosensounds bezogen.

     
    pitto und Ethersis bedanken sich.
  6. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.042
    32042
     
    pitto und Soundmopi bedanken sich.
  7. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.469
    28469
    @TonyPizza
    Kann man bei Wix With The Masters eigentlich auch einzelne Serien kaufen oder geht das nur über Abo?
     
    pitto bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.608
    47608
    Du meinst sicher Wix With The Buster (Dolly). :D
     
    pitto bedankt sich.
  9. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.469
    28469
    Nee. die is mir mittlerweile zu alt. o_O
     
    pitto bedankt sich.
  10. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    2.897
    2897
    Wenn man es schafft Mike Verta auszuhalten: er hat ein recht nützliches Template Balancing Tutorial im Programm. Wo es zum Großteil um Lautstärkeunterschiede der Instrumentengruppen und Einsatz von Hallräumen, ER, Haas-Panning, etc. geht.
     
    ModulationMatrix und pitto bedanken sich.
  11. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.469
    28469
    Sehr schwer.
    Ich hoffe es ist keins von diesen 11 Stunden Videos wo er sich sinnlos besäuft, weil Weihnachten ist.
     
    ModulationMatrix und pitto bedanken sich.
  12. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    2.897
    2897
    Keine Sorge. Er besäuft sich off-season.
     
    pitto bedankt sich.
  13. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.469
    28469
    pitto bedankt sich.
  14. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    2.897
    2897
    pitto bedankt sich.
  15. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Tipps zum Thema. Hab mir das ein und andere Video schon mal angesehen, sehr hilfreich!

    Mike Verta hab ich in seinem 100-stündigen Weihnachtsvideo gesehen. Da hat er sich ja ziemlich abgeschossen...

    Muss in Bezug auf Orchester aus der Dose echt noch viel lernen. Hab aktuell ein Stück am Start, bei dem ich ein paar Probleme habe (s. folgenden Thread: https://recording.de/threads/brauche-euer-feedback-und-eure-hilfe.228203/

    Gruß, pitto