Information ausblenden

Tonstudio in Leipzig (notfalls Berlin) für Mixen und Mastern (Elektrokram)

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von neu, 04.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.413
    1413
    Liebes Forum,

    kennt ihr vielleicht ein Studio, dass professionell mixt und mastert und in Leipzig liegt (oder notfalls Berlin)? Es sollte in die elektronische Richtung "gehen", also zumindest dahingehend Referenzen aufzuweisen haben und bestenfalls mit ableton arbeiten. Wenn es zudem noch die Möglichkeit gibt professionelle Gesangs- und Gitarrenaufnahmen zu machen (gut klingender Raum/Mikros/Erfahrung für Gesang und Gitarre, der Rest ist Konserve) wäre das gigantisch! :)

    Danke für jede Hilfe!
     
    neu, 04.12.18
    #1
  2. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.216
    5216
    Aufnehmen kannst du jederzeit bei uns, mischen könntest du hier auch (lassen - egal, ob von mir oder jedem anderen Tontypen).
    Ansonsten gibt es in Leipzig z.B. noch Bromologic, vielleicht fragst du den Patrick mal, oder Paul Marx - kannst auch mit ihm hier aufnehmen oder mischen. Oder wenn der Weg nach Chemnitz auch in Ordnung ist, gibt es da EOR oder Larox. Oder Soundjack.

    ob da elektronisches so viel gemacht wird weiß ich aber jeweils nicht. Bei uns zumindest könntest du auch mit der Tonfrau oder dem Tonmann deiner Wahl anrücken, gibt doch hier ne deutsche Pop (und ne SAE) und dort sicherlich genügend Leute die genau solche Musik bedienen wollen und nur kein Studio haben.
     
    rocking.xmas.man, 04.12.18
    #2
    neu bedankt sich.
  3. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.413
    1413
    @rocking.xmas.man Danke! Hast du musiktechnisch Referenzen? Bei Bromologic habe ich nichts finden können, was annähernd in die "Electrorichtung" geht. Chemnitz kommt für mich eher nicht in Frage, am liebsten wie gesagt Leipzig oder notfalls Berlin.
    Mir geht es in erster Linie um eine Person, die Erfahrungen in dem speziellen Musikgenre hat. Ich habe auch schon Aufnahmen gemacht, bin aber gerade am Überlegen, ob ich diese selber Mische und Master (habe aber wenig Erfahrung + schlechte Abhörumgebung), das von dem gesuchten Studio / einer Person machen lasse oder nochmal die ganze Geschichte im Studio neu aufnehme + mixen und mastern lasse (ist dann aber auch eine Preisfrage).
     
    neu, 04.12.18
    #3
  4. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.216
    5216
    Wir hatten schonmal ein kurzes Gespräch per PN - ich bin musikalisch wahrscheinlich genau der Falsche für dich.
    Wenn du also jemanden findest und es nur am Raum klemmt...
     
    rocking.xmas.man, 04.12.18
    #4
    neu bedankt sich.
  5. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.413
    1413
    @rocking.xmas.man Ja stimmt, ich kann mich wieder daran erinner bzw. habe gerade nochmal nachgeguckt :) Würde der Raum dann das damals von dir geschriebene kosten, wenn ich jemand mitbringen würde?
     
    neu, 04.12.18
    #5
  6. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.216
    5216
    Lass uns da mal drüber sprechen, wenn es soweit kommt - Raum ohne Tonmann ist ganz sicher billiger als mit.
     
    rocking.xmas.man, 04.12.18
    #6
    neu bedankt sich.
  7. neu

    neu Themenersteller

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.413
    1413
    @rocking.xmas.man Ok, sollte ich eine Person finden, die geeignet ist und einen Raum benötigt, melde ich mich bei dir und wir besprechen Näheres. Danke für deine Antwort!
     
    neu, 04.12.18
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.