Information ausblenden

NEUE SOUNDKARTE MIT KNACKEN

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von satori, 08.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. satori

    satori Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.08
    Punkte:
    17
    17
    Hallo Leute folgendes Problem.
    Ich habe mir letzte Woche eine neue Soundkarte gekauft:
    Creative Labs XFI Extreme Audio - ich weiß keine Premium Karte aber immer noch besser als eine On-Board.

    Jedenfalls funktioniert die Karte als solches wunderbar. Nur in Reason 4 höre ich beim Abspielen von Tönen ein kattern im Hintergrund was bei der onboard nicht der Fall war. Egal bei welchem Instrument dass knattern ist immer da. Bei Games oder normalen Anwendung bei Filmen oder im WinAmp tritt dieses Problem nicht auf.

    Jetzt habe ich schon neue Kopfhörer (Technics RP-F880) zum Geburtstag bekommen und habe keinen Spaß damit TOLL, hat jemand ne Idee.

    Ach ja: Neue Treiber habe ich natürlich installiert, und habe die Karte so weit wie möglich von der GraKa weg!

    Hat jemand ne Idee???
     
    satori, 08.12.08
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.297
    88297
    Was für Treiber mit welcher Latenz?


    Gruss...
     
    Lacunaflow, 08.12.08
    #2
  3. camenzind

    camenzind

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    37
    37
    dann nutz doch für reason wieder die onboard karte. dürfte keinen unterschied machen. ansonsten: audiobuffer erhöhen wenns knackt.
     
    camenzind, 08.12.08
    #3
  4. satori

    satori Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.08
    Punkte:
    17
    17
    Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio Pack 1.04.0079 ist der aktuelle Treiber.

    Kannst du mir sagen wo ich den Buffer bzw. die Latenz einstellen kann?
    In Reason nutze ich ja die Asio4all Treiber
     
    satori, 08.12.08
    #4
  5. satori

    satori Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.08
    Punkte:
    17
    17
    Für was habe ich mir dann die neue Soundkarte geholt. Muss ja auch mit der neuen Soundkarte funktionieren!
     
    satori, 08.12.08
    #5
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.297
    88297
    Sehe Ich genauso, warum hast du dir überhaupt das Teil geholt? Wegen EAX?

    Gibt doch so eine Gefakte Phase22 für nichmal 60euro, die ist um Welten besser als so ein zeuch!



    Gruss...
     
    Lacunaflow, 08.12.08
    #6
  7. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.297
    88297
    Ich meine was für einen Audiotreiber, Asio, WDM etc.

    Die Latenzeinstellung ist eine Soundkarten Option, müsste in der Anleitung stehen!
     
    Lacunaflow, 08.12.08
    #7
  8. camenzind

    camenzind

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    37
    37
    naja, wenns dir ums musik machen ging war das dann wohl ein fehlkauf.
    ich kenn mich leider nicht aus mit reason, kuck einfach in die optionen bzw ins handbuch, das dürfte nicht schwer sein.
     
    camenzind, 08.12.08
    #8
  9. satori

    satori Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.08
    Punkte:
    17
    17
    Ja künftig werde ich mich wohl zuerst hier informieren, bevor ich, eurer Meinung nach, sinnlos geld ausgebe.

    Mein Problem ist dadurch leider noch nicht aus der welt geschafft.
     
    satori, 08.12.08
    #9
  10. camenzind

    camenzind

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    37
    37
    du hast auch kein problem, du müsstest höchstwahrscheinlich nur den audio buffer größer einstellen.
     
    camenzind, 08.12.08
    #10
  11. satori

    satori Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.08
    Punkte:
    17
    17
    Könnte mir vielleicht jemand sagen was die besten einstellungen wären, oder zumindest einen "richtwert" ich habe nämlich jetzt einstellungen gefunden die wie folgt aussehen:

    Samplingrate: 48KHz
    Bittiefe: 16Bit

    Ich kenne mich diesbezüglich leider nicht so gut aus!
     
    satori, 08.12.08
    #11
  12. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.297
    88297
    Für den "Anfang" reicht:

    16Bit und 44.1 Khz, dazu bei der Soundkarte einen Buffer von 512Samples, wenns dann noch knackt beim abspielen auf 1024 hochgehen!

    Später dann auf 24Bit Wechseln, 44.1 bleibt aber bei guten Soundkarten sollte der Buffer kleiner wählbar sein ohne das es zu Störungen kommt.


    Viel erfolg!
     
    Lacunaflow, 08.12.08
    #12
  13. satori

    satori Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.08
    Punkte:
    17
    17
    Habs jetzt lösen können ich bin auf 96KHz und 24bit hoch und jetzt funktionierts ohne knacken.

    Danke für die Tipps
     
    satori, 08.12.08
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.