Information ausblenden

Nativeinstruments und vst3... geht es gerade weiter?

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von mazze, 20.06.21.

  1. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    7.075
    7075
    Bei mir schon - vielleicht war es ein altes, hab ne Weile nicht geschaut was native Access so sagt…
     
    rocking.xmas.man, 21.06.21
    #61
  2. zille1976

    zille1976 Gesperrter User Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.291
    6291
    Ich rede ja auch nicht von dir. Oder ist BodoH dein Zweitaccount ;)
     
    zille1976, 21.06.21
    #62
  3. zille1976

    zille1976 Gesperrter User Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.291
    6291
    Glaub ich nicht.

    Diese ganzen Semiprofi / Opensource Projekte sind Nischenprodukte und werden es immer bleiben.
    Da finden sich irgendwann mal einige motivierte Leute, die werden dann älter, haben andere Prioritäten im Leben, Projekte werden nur halbherzig weiterentwickelt und sterben aus.

    Selbst das grösste Opensource Projekt hat es bis heute nicht über den Aussenseiterstatus hinaus geschafft: Linux. Trotz einfach zu nutzenden Live CDs und Unterstützung durch einzelne lokalen Politikern.

    Windows wurde auch mit jeder neuen Live Distribution der Tod innerhalb von 12 Monaten orakelt. Wer nutzt heute noch Knoppix :)
     
    zille1976, 21.06.21
    #63
  4. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    8.965
    8965
    Das war leider nicht die Frage. Bei mir kann ich die Vst3er Plugins alle aufrufen und verwenden, es geht um das presetmanagement s.o.
     
    mazze, 22.06.21
    #64
  5. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.542
    7542
    hm, dann habe ich die Frage nicht verstanden, sry.
    schalte ich die Presets durch, egal wo, ändern sich die Parameter des Plugins, als auch die Namen des Presets. Ich dachte, das meinst du.
    upload_2021-6-22_6-37-15.png
     
    NurEinPing, 22.06.21
    #65
    mazze und solokeyboarder bedanken sich.
  6. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    1.482
    1482
    Das ist bei mir auch so. @NurEinPing kannst Du bitte mal auf das obere der beiden eingerahmten Kästchen klicken und einen Screenshot davon posten? Du arbeitest doch unter MacOS, oder?
     
    solokeyboarder, 22.06.21
    #66
    mazze bedankt sich.
  7. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.542
    7542
    so?
    upload_2021-6-22_7-52-32.png
    Und macOS, ja, siehe Signatur.
     
    NurEinPing, 22.06.21
    #67
    mazze und solokeyboarder bedanken sich.
  8. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    1.482
    1482
    @NurEinPing Ja, das meinte ich. Unter Windows sieht das genau so aus. Eigentlich müsste da ein Verweis auf die Mediabay sein. Für mich ein Hinweis darauf, dass NI hier die Vorgaben von Steinberg bzgl. VST3 noch nicht vollständig eingehalten hat. Vielleicht können Insider wie @tsching da näheres zu sagen.
     
    solokeyboarder, 22.06.21
    #68
    mazze und NurEinPing bedanken sich.
  9. barnfield_

    barnfield_

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    3.722
    3722
    Ich denke, dass NI unbedingt die eigene Presetverwaltung beibehalten will, damit es keine Konflikte mit "Komplete Kontrol" gibt.
    Im Cubase-Presetmenü werden bei mir immer die vorhandenen "nifx" Presets gespiegelt und lassen sich auch abrufen. Das Abspeichern eigener Presets geht nur über die NI-Verwaltung. Es funktioniert zwar auch in Cubase, aber die "vstpreset"-Files werden dann nicht gelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.21
    barnfield_, 22.06.21
    #69
  10. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.542
    7542
    ja, stimmt, das fehlt.
     
    NurEinPing, 22.06.21
    #70
    mazze bedankt sich.
  11. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    8.965
    8965
    Es geht weiter!!!

    upload_2021-7-2_17-56-5.png
     
    mazze, 02.07.21
    #71
  12. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    8.965
    8965
    und nun Kontakt, ich versuche gerade den genauen Sinn von VST3 Target zu erschließen
    upload_2021-7-6_21-7-39.png
     
    mazze, 06.07.21
    #72
    solokeyboarder bedankt sich.
  13. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    3.471
    3471
    gemeint ist sicher die Zielanwendung bzw. -umgebung des Nutzers.
    In dem Fall wird Kontakt halt zusätzlich in die VST3-Umgebung integriert, wobei die eigentliche Software plattformübergreifend programmiert ist.
    Im Englischen gibt es ja auch den IT-Begriff "target application", der etwas ähnliches ausdrückt.

    Übrigens kann man nun die Ausgänge von Kontakt in Cubase beliebig ein- und ausschalten, ohne das Plugin neu starten zu müssen :)
     
    akStudio, 07.07.21
    #73
    solokeyboarder und mazze bedanken sich.