Mute/Unmute Probleme bei Gruppen Spuren


W
Wurzel49
Registriert
11.12.09
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Punkte
7
Moin,

ich nutze Cubase 10/Win10 und habe ein Problem, welches mich wirklich nervt. Ich arbeite gerade testhalber an einem Orchesterarrangement, habe viele Spuren und Gruppen.

Nun passiert Folgendes:
1) Ich mute z.B. Gruppe "Brass" aber lediglich eine Spur der Gruppe wird tatsächlich gemutet. Ich weiß auch nicht, warum es genau diese ist.
Screenshot 2022-01-23 221925.png


2) In der Mixeransicht sieht es aber so aus:
Screenshot 2022-01-23 222000.png

So würde ich es auch erwarten...alle Spuren der Gruppe werden gemutet.


3) Jetzt könnte ich ja sagen: Ok, dann gehe ich nur über den Mixer, wenn das mute direkt in den Spuren nicht funktioniert, bekomme aber das nächste Problem:

Ich mute testhalber 2 Kanäle der Brass Gruppe im Mixer
Screenshot 2022-01-23 222111.png



Mute jetzt die Gruppe "Brass", bis hierhin ist alles ok
Screenshot 2022-01-23 222143.png





Jetzt unmute ich die Gruppe und die beiden vorher gemuteten Kanäle sind wieder entmutet, was NICHT sein soll
Screenshot 2022-01-23 222235.png



Mit anderen Worten zeigen Mixer und Spurenfenster nicht dasselbe an, verhalten sich unerwartet und ich weiß nicht, ob das ein bug oder ich zu blöd bin ;)

Was ich will:
- Spuren einer Gruppe nur durch Mute der Gruppe stumm schalten
- individuell (!) stummgeschaltete Spuren einer Gruppe nicht wieder entmuten, nur weil die Gruppe entmutet wurde.
- Dass Mixer und Fenster mit Spuren (wie heißt das denn bloß...) mir dasselbe anzeigen oder ich verstehe, warum sie es nicht tun.


Eigentlich denke ich, dass das doch eine Grundlage ist, verstehe ehrlich nicht, wieso bei Cubase Vieles so umständlich oder wenig intuitiv ist....


Vielen Dank für die Hilfe!
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-01-23 222204.png
    Screenshot 2022-01-23 222204.png
    134 KB · Aufrufe: 28
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.595
Punkte Reaktionen
1.371
Punkte
5.764
Wenn der Mixer und das Projektfenster den Mute-Zustand nicht synchron anzeigen, ist irgendetwas nicht in Ordnung - entweder mit Cubase selbst (den ich selbst allerdings noch nie bemerkt habe) oder ein Defekt im Projekt.
Du könntest mal versuchen, die Benutzereinstellungen zu resetten (z.B. durch temporäres Umbenennen des entsprechenden Ordners)
Nutzt Du Win oder Mac?
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.352
Punkte Reaktionen
726
Punkte
4.600
Das ent-muten der Gruppe im Mixer kenne ich und finde ich auch total nervig. Hab mir deshalb schon angewöhnt die Events im Projektfenster zu muten(zumindenstens unter den und den Bedingungen...), damit ich davor geschützt bin. Ich weiß auch nicht genau, wann das Problem auftritt. Für mich ist das ein Bug.
 
asli
asli
Registriert
26.08.06
Beiträge
3.934
Punkte Reaktionen
4.974
Punkte
19.923
Dass Mixer und Fenster mit Spuren (wie heißt das denn bloß...) mir dasselbe anzeigen
Meinst du die Funktion "Sichtbarkeit von Arrangement und Mixkonsole synchronisieren?" Diese befindet sich in der linken Zone ganz oben ( in C11 ) in Form eines Gleichheitszeichens. Durch das Anklicken kannst du die Funktion an- und ausschalten.
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    43,9 KB · Aufrufe: 30
LM18
LM18
Ator
Teammitglied
Registriert
05.05.10
Beiträge
20.413
Punkte Reaktionen
12.468
Ort
82178 Puchheim
Punkte
58.479
Das sich der Mixer keine Mute-Konstellationen merkt sondern das Unmuten der Gruppe das auflöst, ist funktional NerdShit.

Wenn man den Prozess "Mute" als setzen des Kanalpegels auf NULL verstehen würde wäre es besser.
Dann wäre es lediglich ein Pegelregime in der Gruppe ...
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.246
Punkte Reaktionen
11.969
Punkte
56.715
Das Gruppen Mute off funktioniert global für die zugerouteten Kanäle. Daher dieses Verhalten. Prinzipiell ja so auch korrekt.
Aber man will eben auch mal was anderes machen, stimmt. Ich auch.
 
LM18
LM18
Ator
Teammitglied
Registriert
05.05.10
Beiträge
20.413
Punkte Reaktionen
12.468
Ort
82178 Puchheim
Punkte
58.479
Das gehört sich einfach anders...
Eine "Konsole" die in den Kanälen Mutegruppierungen auflöst, wenn man die zugehörige Gruppe entmutet ist ein logischer Fehlgriff...

Wenn man so ein Verhalten featuren will, sollte hierfür wiederum eine Auswahloption bereit stehen...

Wie ist dass denn in ProllToolz und Konsorten gelöst?
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.246
Punkte Reaktionen
11.969
Punkte
56.715
Also, ich selber fummle da hingegen nicht mit winzigen Buttons in Gruppen oder im Mixer rum, muss ich sagen.
Bearbeitungsoptionen: Spurauswahl folgt Event Auswahl. Dann selektiere ich im Arrange betreffende Events einfach, die Kanäle wandern alle mit, drücke auf Wunsch S oder M. So bleibt immer alles bestehen auch wenn was M ist, und spare auch noch viel Zeit. Auf Enter habe ich Play ab Eventauswahl. Und wenn S eh wo aktiviert, wandert es sofort mit, wenn ich neue Events auswähle. Oder mit Pfeiltasten flott durchwandern, Shift dazu. Schneller Workflow. Hab ich bei Junkie XL mal gesehen, der hat ja ein riesiges Orchestra Template mit über 3600 VSTi Spuren oder mehr in seinem Cubase. Und dann hab ich u.a. noch Shortcut für Toggle Event Mute, auch äußerst praktisch, nicht nur bei sehr großen Arrangements. Zuviel Mausklickerei und Buttons treffen ist halt nicht so mein Ding.
 
Zuletzt bearbeitet:
W
Wurzel49
Registriert
11.12.09
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Punkte
7
Meinst du die Funktion "Sichtbarkeit von Arrangement und Mixkonsole synchronisieren?
Das meinte ich zwar nicht (meinte einfach "Projektfenster" ;)) aber das werde ich mir mal ansehen, danke für den Tip. Allen anderen ebenfalls ein Dankeschön. Ob es nun ein Bug ist oder nicht, kann ich nicht sagen. Es hängt auf jeden Fall damit zusammen, dass wenn MIDI Spuren in Instrumentenspuren geroutet werden sich M/S im Projektfenster anders verhalten als im Mixer. Das macht auch irgendwo Sinn, dass eine gemutete Instrumentenspur nicht stumm wird, wenn noch die zugewiesene MIDI Spur läuft, ist im Mixer aber eben anders. Ein bisschen schade ist es schon, da ich nun in die MIDI Spuren gehen muss um zu muten und in die Instrumentspur, um Lautstärken anzupassen...aber naja, ich werde ein wenig rumprobieren und eure Tips mal ausprobieren.

Danke!
 

Ähnliche Themen

 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben