Information ausblenden

Musicstore Songwettbewerb 2020 Elektronik

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von Ferris, 05.08.20.

  1. Ferris

    Ferris Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.134
    6134
    Gerade zufällig gesehen. Falls es jemanden interessiert...

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/sw-2020-elektronik

    Video mit max. 4 Minuten Länge eines selbstgeschriebenen und produzierten Songs, der zuvor noch nicht auf YT veröffentlicht worden sein darf.

    Bewerbungsschluss ist der 31.08.2020
     
    Ferris, 05.08.20
    #1
    mwa, pitto und dhinda bedanken sich.
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.172
    31172
    "Sammelt in diesem Zeitraum ordentlich Likes, denn die Gewinner werden ausschließlich darüber ermittelt!"

    Danke, wir hatten einen Eindruck.
     
    sts, 05.08.20
    #2
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.254
    10254
    Hab mal durch den letzten Contest reingehört. Also da kann man die Plätze auch gleich würfeln ....
     
    genesysx, 05.08.20
    #3
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  4. Ferris

    Ferris Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.134
    6134
    Ich höre auch gerade mal ein bisschen in die Songs des letzten Songwettbewerbs (Thema: Singer/Songwriter?) rein. Unabhängig von den Platzierungen ist da schon die eine oder andere Perle dabei, die man sich ganz gut anhören kann.
     
    Ferris, 06.08.20
    #4
  5. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.120
    1120
    >2. Unsere Redaktion wählt die 50 gelungensten Einsendungen und veröffentlicht diese auf unserem YouTube-Kanal!

    Gleich 50! Wäre nicht eine Top10 besser, 50 finde ich übertrieben

    >Sammelt in diesem Zeitraum ordentlich Likes, denn die Gewinner werden ausschließlich darüber ermittelt!

    Oben steht aber die Redation würde wählen, was denn nun?

    Edit, ist geklärt, Redaktion wählt 50 Titel aus, danach entscheiden "likes"
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.20
    Underground Sounds, 06.08.20
    #5
  6. Ferris

    Ferris Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.134
    6134
    Was ich mich gerade frage: Die Singer/Songwriter Videos sind ja ganz nett und auch zum Song passend eigentlich ganz easy umzusetzen. Einfach mit Gitarre o.ä. ans Mic setzen und los geht's. Hmmm, wie aber werden nun solche "einfachen Homevideos" ohne größeren Aufwand zum neuen Thema "Elektronik" wohl aussehen? Nur (Pseudo/Fake)-DJ-Gedöns hinterm Pult oder aber die DAW-Timeline während des Tracks abfilmen? Ich bin gespannt. Fast-"Supertalent" Yves (aka Spacesurfer, wer ihn noch kennt) zeigt, wie's geht... :cool:
     
    Ferris, 06.08.20
    #6
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.172
    31172
    Ich verstehe es auch nicht. Aber der rote Sticker "Likes sammeln und gewinnen!" sagt eigentlich schon aus, wie es geht.
     
    sts, 06.08.20
    #7
  8. Ferris

    Ferris Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.134
    6134
    Hmm? Die Redaktion trifft unter allen Einsendungen eine Vorauswahl. Nur diese Auswahl wird danach auf dem YT-Kanal etc. veröffentlicht, wo dann im Zeitraum vom 14.9 bis 11.10 die Siegertitel per Likes ermittelt werden.
     
    Ferris, 06.08.20
    #8
    sts bedankt sich.
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.172
    31172
    Danke für die Erläuterung. Eine Endausscheidung über die Anzahl von Likes finde ich trotzdem blöd, denn sie sagt nicht so viel über die Qualität aus, sondern nur darüber, wie viele Leute der Urheber in sozialen Medien mobilisieren konnte. Naja, meinetwegen, wenn's schön macht...
     
    sts, 06.08.20
    #9
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
    Was aktuell wahrscheinlich doch die realistischste Simulation von "Erfolg" ist.
     
    muffy, 06.08.20
    #10
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  11. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    4.719
    4719
    Ich sags mal so...
    5000 Likes kosten 80 Euronen. :D
     
    equivocal, 06.08.20
    #11
    Glutamatjunkie, Rec0rder, 40106 und 2 andere bedanken sich.
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.172
    31172
    Ja, das mag sein. Und der realistischste Weg, Reklame für den Music Store zu machen bzw. deren Reichweite zu erhöhen - denn darum geht's ja eigentlich.
     
    sts, 06.08.20
    #12
    Summerhunter und Glutamatjunkie bedanken sich.
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.172
    31172
    Och, das geht ja.
     
    sts, 06.08.20
    #13
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.431
    50431
    Ja, die Veranstalter von Contests sind sehr lazy geworden. Entweder wird gelost oder antiSocial Media regelt es. Jury gespart, Namen draufgeschrieben.
     
    muffy, 06.08.20
    #14
    Schlumpfpeter und sts bedanken sich.
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.172
    31172
    Beides eigentlich Bullshit, bei Licht betrachtet.
     
    sts, 06.08.20
    #15
  16. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.120
    1120
    Ich wollte grade fragen, wie die Veranstalter solcher contests o.g. Schwindel ausschließen??

    Likes/plays etc. gibt es zuhauf im Netz, man muss nur zuverlässige Anbieter finden, denn wer garantiert Dir, dass die Versprechen erfüllt werden. Außerdem werden das bots sein und beide YT u. Spotify sagen, das widerspricht dem Nutzungsrecht und wenn erkannt der content gelöscht werden kann.
     
    Underground Sounds, 06.08.20
    #16
  17. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.120
    1120
    Sicher geht es darum und das ist auch nicht verwerflich - nur wie diese Wettbewerbe ablaufen bzw. wie GENAU können die Missbrauch verhindern? Ich meine nicht nur, dass in den AGB steht bots und gekaufte likes sind verboten. Sondern die konkrete Angabe wie das TECHNISCH geprüft wird..

    Ich mochte den Musicstore früher gerne, habe da 2 Synths vor Ort gekauft um 2003/04 die waren ok im Laden.. aber diese contest Seite und die Bedingungen find ich eher mau. :rolleyes:

    Die Top Gewinne dagegen sind nicht schlecht - da könnte ich sogar was mit anfangen..

    "Anmerkung: Da eine Manipulation der Like-Zahl sowohl zum Vor- als auch zum Nachteil des betroffenen Teilnehmers sein kann, führt diese nicht zwangsläufig zum sofortigen Ausschluss, sondern es wird individuell im Einzelfall entschieden. YouTube selbst ist sehr schnell und sorgfälltig im Erkennen gefälschter oder manipulierter Likes und entfernt diese in der Regel innerhalb von 24 Stunden"
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.20
    Underground Sounds, 06.08.20
    #17
    pitto bedankt sich.
  18. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.120
    1120
    Das frage ich mich auch, wenn der Wettbewerb "Elektronik" zum Thema hat, könnte ich da mitmachen...
    Und, wird das Video auch bewertet oder nur der Song?
    Und, ich habe keine "fanbase", nachher die Jagd nach likes wäre mir zu stressig..
    Und, meine Genres gehören zu unbeliebtesten wie es scheint - bei Hofa contest gibt es in den jeweiligen Kategorien genau 2 (!) Beiträge die zu meiner Mucke passen könnten :p

    Aber.. ich könnte auch einfach mal machen, egal was dabei rauskommt.. ich nehme meistens nur Bilder von meinem Logo / CD Cover oder was passend zum Thema sein könnte bei meinen YT Uploads.. also stinklangweilig.
     
    Underground Sounds, 06.08.20
    #18
  19. Ferris

    Ferris Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.134
    6134
    Da gibt es wohl keine Vorgabe, ob Song allein oder inkl. Video bewertet werden soll, aber die meisten werden wohl beides gemeinsam als Gesamtkunstwerk in ihr Urteil einfließen lassen. Da das Thema "Elektronik" aber tendenziell vielleicht eher Männer anspricht (würde ich zumindest mal so behaupten), setze für dein Video doch einfach (falls verfügbar) eine reizende Dame vor deinen PC und lass sie ein paar Knöpfchen drücken. Oder lass sie lasziv tanzen oder sich auf dem Sofa räkeln oder so (und da es ja zurzeit sehr warm ist, natürlich entsprechend gekleidet). Okay, Antifeminismus-Modus aus... :p
    Andere Möglichkeit: Du könntest einfach deinen PC (quasi als Quelle der Mucke) filmen und bewundern lassen. Funktioniert ja auch live. :D
    LIVE.jpg

    Welche denn?
     
    Ferris, 06.08.20
    #19
    Underground Sounds bedankt sich.
  20. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    4.138
    4138
    Lebt der auch noch. Können tut der zwar immer noch nix. Aber auch wenn er seinen Unterhaltungswert in den letzten Jahren nicht gesteigert hat - vorhanden ist er auf jeden Fall ! :D
     
    alex-reed, 06.08.20
    #20