Information ausblenden

"MILLENIUM DI-E" taugt diese di-box ?

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von DeHammer, 24.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    Hallo, ich bin grade nahc der suche einer di-box auf die extrem Günstige MILLENIUM DI-E gestoßen.

    kann das für den Preis was taugen ?
    jemant erfahrungen damit?


    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 24.03.06
    #1
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    wir hatten an der sae (eigentlich eine frechheit) welche davon. kann mich noch erinnern, dass wir im 8-spurstudio extremes übersprechen des basses in die drums hatten - sollte an sich aber am behringer-pult gelegen sein.

    jedenfalls hab ich von da an trotzdem immer meine palmer mitgenommen.

    lg
    flox
     
    floxe, 24.03.06
    #2
  3. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    wir haben ein beringer pult. wir wollen die di´s zwischen gitarren modler und msichpult schlaten. Können als Schüler band leider nicht viel mehr lockermachen.

    kann es sein, das es duch so eine "billige" di auch zu mehr rauschen kommen kann ?

    dehammer

    p.s. danke für eine antwort
     
    DeHammer, 24.03.06
    #3
  4. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    sollte bei passiven nicht der fall sein, aber sie kann natürlich den klang verfärben.

    und wieso das?

    lg
    flox
     
    floxe, 24.03.06
    #4
  5. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    macht man das nicht so ?

    hinterdem modeler haben wir ein riesen rauschen auch wenn garkeine gitarre angesteckt ist.
    kann ich das nicht mit einer di-box und Groundlift unterdrucken ?

    giebt es da noch andere möglichkeiten ?

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 24.03.06
    #5
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    rauschen und ground-lift haben nix miteinander zu tun...
    groundlift ist dazu da eine brummschleife durch auftrennen der masse zu unterbinden und um signale zu symmetrieren bzw. eine impedanzwandlung vorzunehmen.

    woher rührt denn das rauschen - bei verzerrten sounds? wenn ja, dann halt mal dein ohr zu einem röhrenamp und hör das meer rauschen :D

    lg
    flox
     
    floxe, 24.03.06
    #6
  7. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    ja, bei verzerzen sound, aber auch wenn der modler auf bypass steht, kann ich dieses rauschen nicht irgentwie unterdrucken?

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 24.03.06
    #7
  8. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    expander - noise gate.

    lg
    flox
     
    floxe, 24.03.06
    #8
  9. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    ach **** warum ist das alles blos so teuer. Dann muss ich mal wieder sparen.
    Danke für Deine hilfe.

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 24.03.06
    #9
  10. Peppersmusic

    Peppersmusic

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    629
    629
    :) ja so ist das halt wenn wir keine Kinderarbeit unterstützen und unsere Arbeitsplätze langfristig erhalten wollen! Don´t support China!

    Aber schau Dich mal auf dem Gebrauchtmarkt um - da gibts immer wieder gute DI´s für erträgliche Kohle. Bicht unbedingt in eBay aber es gibt ja noch die guten "alten" Blättchen!
     
    Peppersmusic, 25.03.06
    #10
  11. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    hi, gebraucht ist immer ein guter tip.

    nur, floxe meinte ja, das di´s da nix bringen sondern das ich "expander - noise gate" verwenden soll. was genau ist das eigentlich ? wo schalte ich das zwischen ? an die summe ?

    bitte um aufklärung.

    mfg. dehammer

    p.s.: sorry das wir vom Topig abweichen.
     
    DeHammer, 25.03.06
    #11
  12. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    worauf denn? expander oder noise-gates gibts als freeware-plugins.

    stell doch mal einen soundclip vom rauschen online. hi-gain sounds ziehen halt logischerweise rauschen mit rauf, wenn dann noch irgendein störeinfluss in der nähe ist bzw. die gitarre schlecht geschirmt ist oder single coils besitzt, dann geht da ordentlich was ab, nicht abnormal.

    lg
    flox
     
    floxe, 25.03.06
    #12
  13. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    nen auschnitt kann ich früstens montag abend posten, da ich vorher nicht im proberaum komm.

    ich dachte expander - noise gate wären hardwere teile...
    dann dürfte das rauschen bei aufnahmen kein problem mehr sein.

    aber was mach ich den live auf der Bühne oder im Proberaum ?
    erst mal alles über den pc laufen lassen ?


    dehammer
     
    DeHammer, 25.03.06
    #13
  14. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    ists wirklich so schlimm?
    hast du schon mal einen echten amp zwischen den fingern gehabt?
    wie siehts mit den gain-einstellungen aus?
    welcher amp-modeller?

    so wie bei kompressoren und eq's gibts natürlich auch bei gates und expandern sowohl soft- als auch hardware.

    hat dein ampmodeller kein noise-gate eingebaut?

    lg
    flo
     
    floxe, 25.03.06
    #14
  15. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    ich habe das Digitech RP50. im User´s Guide ist nix über ein noise-gate zu finden, halte ich auch für umwarscheinlich.

    Der gain ist auf ca. 1 uhr. genau auf 0db ausgepegelt.
    Ein richtigen amp habe ich noch nie zwischen den finder gehabt. habe nen klein harly benton zu hause. wenn ich das RP50 vor dem amp schalte tritt das selbe auf, sogar noch stärker.

    Was kannst du mir denn an Hardware entfählen ? was kostet so was ?
    ich bin bei thomann nicht fündig geworden.

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 25.03.06
    #15
  16. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    ich kenn das digitech nicht, aber zuerst hätt ich gern ein soundfile, kann mir nicht vorstellen dasses sooo schlimm ist.

    lg
    flox
     
    floxe, 25.03.06
    #16
  17. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    soundfile kommt morgen, dann bin ich im proberaum, habe das digitech leider nicht zu hause.

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 26.03.06
    #17
  18. DeHammer

    DeHammer Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    da will ich heute das digitech mit nach hause nehmen um ne soundfile aufzunehmen, da sehe ich, dass das kabel mit dem ich es immer anschliese ne riesen macke hat und bis auf den drat runter ist. neues kabel, alles super.

    trotzdem danke für eure hilfe. (obwohl war nur einer oder? - danke floxe)


    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 27.03.06
    #18
  19. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    hihi, so leicht kanns oftmal sein... hat mich schon gewundert - wie gesagt, amps und zerrer rauschen, aber dass es so extrem sein sollte :) nichts zu danken, wirklich geholfen hab ich dir ja nicht.

    lg
    flox
     
    floxe, 28.03.06
    #19
  20. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    4.035
    4035
    au man...dein deutsch...
    aber ma ne ernst gemeinte sache: schonma nachgeguckt ob ihr nagetiere in eurem proberaum habt? son instrumentenkabel sollte eigntlich nich ma ebn bis auf den draht runter seine isolierung einbüßen
    habs schon oft gesehn, dass in proberäumen (gerade in kellern) ne menge ratten sind..
    falls ihr welche habt, nich töten sonst gibts ärger mit mir, ich halte ratten als haustiere ;)

    mfg drai
     
    Draiden, 28.03.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.