Information ausblenden

Mikrofon unter 1000€ für Hip Hop?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von airplanemode, 21.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. airplanemode

    airplanemode Themenersteller

    Registriert seit:
    21.08.17
    Punkte:
    32
    32
    Ich besitze zurzeit ein Shure SM7B mit einem Cloudlifter und ein Steinberg UR22 für meine Hip Hop Musik. Ich finde es klingt eher nach Radio Moderator als für Rap und Singaufnahmen. Ich werde es wahrscheinlich verkaufen und ich suche ein Kondensatormikrofon bis 1000€ für meine Zwecke. Könnt ihr mir eins empfehlen bei dem die Stimme klar ist und die höhen nicht zu hoch sind? Ich hab mir ein paar Vergleichtestes auf Youtube angeschaut und diese gehören zu meinen Favoriten:

    Audio-Technica AT4047 MP 749 €
    Audio-Technica AT4040 355€
    AKG C414 XLS 666€
    Neumann TLM 103 999€

    Würdet ihr mir eins von denen empfehlen oder kennt ihr ein anderes Mikrofon für Rap Musik unter 1000€?

    Die meisten Rapper benutzen das Neumann U-87 laut equipboard was mir leider viel zu teuer ist:
    https://equipboard.com/role/rappers
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.19
    airplanemode, 21.02.19
    #1
    mjmueller bedankt sich.
  2. l92

    l92

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    803
    803
    Wenn Dir das U-87 zu teuer ist kann ich dir nur das WA87 zu Herzen legen.



    Ich verkaufe derzeit meins. Es ist gerade bei der Reparatur (Gewinde).
    In 2 Wochen müsste es wieder da sein.

    Original Preis lag bei 699 oder 799€ müsste ich mal in der Rechnung nachschauen.
    Ich würde es für 500€ hergeben (vhb). Ahja Restgarantie ist auch noch vorh.

    Falls Du Interesse hast, schreib mir doch kurz.

    Lieber Gruß
     
    l92, 21.02.19
    #2
  3. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.106
    18106
    Wenn es nach Radiomoderator klingt, hast du etwas falsch gemacht. Viele super Rap-Albem sind damit aufgenommen worden.


    Lass was hören, gerne auch roh, unbearbitet .

    Ich könnte wetten du brauchst kein neues Mikro.
     
    leary, 21.02.19
    #3
    Glutamatjunkie und Kassette bedanken sich.
  4. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.445
    12445
    Irgendwie kommt mir die Kombi bekannt vor (gut, ist jetzt nichts besonders seltenes :) ), kann es sein, dass du kürzlich in einem anderen Forum viele Fragen dazu gestellt hast?
     
    Kassette, 21.02.19
    #4
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.610
    14610

    Mein SM7B klingt hervorragend. Ich benutze aber einen echten Preamp mit viel GAIN!
    Empfehlenswert wären Neve 73 Klone.
     
    Glutamatjunkie, 21.02.19
    #5
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.449
    17449
    Schick doch mal eine Rohaufnahme und teile uns mit, wie Du abhörst!
     
    Astronautenkost, 21.02.19
    #6
  7. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.206
    35206
    Zu Deiner Mikrofonauswahl: Das AT4040 ist wegen der leichten Präsenzanhebung recht S-empfindlich, das AT4047 reicht für Vocals als SV/SM-Version (Niere, nicht umschaltbar).
     
    tomric, 21.02.19
    #7
  8. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.610
    14610
    Ich frage hier jetzt einfach aus Neugier: Phantompower (+48V) ist am Interface eingeschaltet oder???
    Cloudlifter funktioniert nicht durch Sonneneinstrahlung.
     
    Glutamatjunkie, 21.02.19
    #8
  9. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    5.429
    5429
    Das Mojave MA-201 würde ich noch als preisgünstiges Mic in den Ring werfen. Ich empfehle aber das Mic nach der Stimme auszusuchen, und zu testen, wenn irgend möglich.
     
    Laber Rhabarber, 21.02.19
    #9
  10. Gel Mitglieder 58746

    Gel Mitglieder 58746 Guest

    Punkte:
    0
    Is zwar Offtopic aber ich habe mir aus Neugier das "Rode NT USB" bestellt. Für meine Zwecke und das was ich damit machen wollte absolut ausreichend gewesen. Leider kann ich es NICHT weiter empfehlen. Habe es nicht geschafft es zum laufen zu bringen. Windows 10 integrierte es, jedoch wurde es weder von Reason und auch nicht von Cubase als Device erkannt. Sämtliche Versuche es doch irgendwie in die DAW zu bekommen schlugen fehl. Is aber auch nicht die Preisklasse und nicht das gewünschte Mic.

    PS: muss auch keiner drauf antworten. Aber falls wer das Ding mal ins Auge fasst - der sei hiermit gewarnt.
     
    Gel Mitglieder 58746, 26.02.19
    #10
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  11. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Super Thread :)
    Eine Sache würde mich doch Mal interessieren @l92
    Du kannst das WA87 empfehlen, willst es aber los werden, es ist aber gerade defekt. Irgendwie bekomme ich das nicht so recht zusammen.:D
     
    mjmueller, 26.02.19
    #11
    RK79, Schlumpfpeter, l92 und 3 andere bedanken sich.
  12. l92

    l92

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    803
    803
    Es hat bei vielen Produktionen von mir mitgewirkt. Für meine Stimme nicht besonders tauglich. Bei Anderen war es top!
    Es ist defekt. Wird derzeit durch die Garantie repariert. Gibt es denn nicht die Garantie für solche Fälle und kann diese in Anspruch nehmen?
    Ich meine, die werden es mir sicherlich nicht defekt zurücksenden!? Ich will es loswerden, da ich ein besseres Mikrofon gekauft habe. Es gibt ja immer besseres und ein gewisses Budget :D
    Oder möchtest Du sagen, dass es ein Schrott Mikrofon ist?
     
    l92, 26.02.19
    #12
    mjmueller bedankt sich.
  13. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Hallo,
    Nee, das kann ich gar nicht, da ich das Mikro nicht kenne und nur aus zweiter Hand Eindrücke dazu bei mir vorliegen.
    So, wie Du das oben geschrieben hattest, las es sich widersprüchlich.
     
    mjmueller, 09.03.19
    #13
  14. l92

    l92

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    803
    803
    es ist ein sehr gutes Mikrofon und ich hätte es auch weiterhin benutzt, wenn ich nicht die Möglichkeit hätte ein Anderes zu bekommen.
    Besser geht natürlich immer. Aber in dem Preisrahmen für knapp 500 - 600€ ist es top!
     
    l92, 09.03.19
    #14
  15. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.111
    4111
    Auch wieder rein interessehalber (der TE hat sich ja eh ausgeklinkt):
    Was hat das WA87 in Deinen Augen/Ohren denn sehr gut gemacht?
     
    mjmueller, 11.03.19
    #15
  16. l92

    l92

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    803
    803
    In Verbindung mit meiner alten Audient Soundkarte hätte ich ein sehr klares Klangbild.
    Verglichen mit dem NT-1A sind Welten dazwischen.

    Minimales EQing. Schöne Wärme. Leider nicht bei meiner Stimme. Meine ist zu dünn.
    Aber konnte dennoch auch gute Ergebnisse mit meiner stimme erzielen. Besser geht aber immer
     
    l92, 11.03.19
    #16
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.