Information ausblenden

midi.... wie war das noch?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von syco, 16.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. syco

    syco Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.02
    Punkte:
    109
    109
    meine karte(luna) ist instaliert und betriebsbereit. ich mache also cubase auf und starte ein VSTi. gebe den syntzh als ausgang an.
    schliesse mein keyboard an(midi) und versuche das gewünschte instr. zu spielen.....? nichts passiert? irgendwo dazwischen ist ein fehler oder auch nicht
    ICH weiss es nicht vieleicht kann mir jemand einen rat geben?! :-?
     
  2. humanoid

    humanoid Administrator

    Registriert seit:
    13.04.02
    Punkte:
    741
    741
    Wird am Midieingang ein Signal angezeigt bei Cubase (Die grüne "Kontroll-Leuchte" im Steuerfeld muss blinken wenn Du auf eine taste drückst). Wenn nicht kommt kein Midisignal in Cubase an. Also ggfl. Verkablung checken.
     
  3. syco

    syco Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.02
    Punkte:
    109
    109
    keine grünes leuchten
    ps
    cubase sx hatte ich vergessen zu erwähnen
    (keine ahnung ob wichtig)
     
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hi Syco,

    hast du auch die Midi/Sequenzer Source/Dest Module der Luna verkabelt und in Cubase zugewiesen ?

    Damit Signale nach Cubase kommen muss Midi Source 1 mit Sequenzer Midi Dest 1 verbunden sein, Cubase auf Midi through einstellen .....

    Lies mal im Handbuch der Luna nach, da steht alles genau beschrieben.

    Gruß

    Carsten
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.