Information ausblenden

midi eingabe-problem in cubase sx 3.0

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von spidermonkey, 06.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. spidermonkey

    spidermonkey Themenersteller

    Registriert seit:
    06.04.06
    Punkte:
    3
    Hallo,

    ich habe so ein merkwürdiges Problem beim Einspielen von Midi-Signalen in Cubase:
    Völlig unabhängig von Quantisierungseinstellungen werden alle eingespielten Note am Anfang des neuen Parts zusammengestaucht.
    An der Hardware kann es eigentlich nicht liegen, z.B. in Reason funktioniert die Midieingabe einwandfrei.
    Jemand eine Idee?
    Ich habe kapituliert :(

    Vielen Dank
     
    spidermonkey, 06.04.06
    #1
  2. kong

    kong

    Registriert seit:
    19.02.06
    Punkte:
    702
    702
    Würde ich gerne sehen. Kannst du ein midi-file schicken?
    email: dk@dblick.de
     
    kong, 07.04.06
    #2
  3. spidermonkey

    spidermonkey Themenersteller

    Registriert seit:
    06.04.06
    Punkte:
    3
    hab ein file geschickt, danke für die mühe!
     
    spidermonkey, 07.04.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.