Information ausblenden

Mia Wallace

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von jasonpaper, 13.05.20.

  1. jasonpaper

    jasonpaper Themenersteller

    Registriert seit:
    12.05.20
    Punkte:
    9
    9
    Hallo,

    ich hab mir zu Übungszwecken ein altes Lied gesucht () und nen eigenen Text darauf geschrieben. Im Vergleich zur Vorlage hab ich die Reihenfolge der leicht unterschiedlichen Refrains geändert und einmal ne Silbe mehr, ansonsten hab ich aber versucht mich exakt ans Original anzupassen. Jedenfalls hoffe ich jetzt auf ein bisschen Feedback, danke schon mal an alle Antworten!


    damals dachte ich es gibt nichts was uns
    aufhält es ist alles viel zu schnell geschehn
    am abend fuhrn wir richtung sonnenuntergang und
    ließen hinter uns die welt untergehn

    es kam wie ein schlag
    traf mich viel zu hart
    und sie geht aus dem zimmer und sie dreht sich um, zwinkert,
    ich seh ihr nur nach
    sie spielt das spiel des lebens
    ganz nach ihren regeln
    jung, ungebändigt, frei
    cooler als zwei fonzies
    oh wir zwei warn wie bonnie und clyde

    ohh
    mia wallace
    ohh
    mia wallace
    shoot me down baby shoot me down girl
    ohh
    she gets just what she wants, she gets just what, she gets just what
    shoot me down baby, shoot me down baby

    damals dachte ich es gibt nichts was uns
    aufhält es ist alles viel zu schnell geschehn
    am abend fuhrn wir richtung sonnenuntergang und
    ließen hinter uns die welt untergehn

    sie spielt das spiel des lebens
    ganz nach ihren regeln
    zieht dich in ihren bann
    mrs mia wallace
    sie will es sie bekommt es verdammt

    ohh
    mia wallace
    ohh
    mia wallace
    shoot me down baby shoot me down girl
    ohh
    mia wallace
    ohh
    mia wallace
    shoot me down baby, shoot me down baby

    she gets just what she wants
    from me
    baby
    she gets just what she wants
    for free

    damals dachte ich es gibt nichts was uns aufhält
    und ich brauch ne weile zum verstehn
    denn heute fährt sie in den sonnenuntergang und
    es ist meine welt die untergeht
     
    mWermut und Andaraginga bedanken sich.
  2. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    2.731
    2731
    Hi @jasonpaper,

    ..das hast du beeindruckend hinbekommen:)

    ..das liest sich so, an als würde das ICH grundsätzlich langsam verstehen. Ist das so gemeint?

    ..lässt sich aber umformulieren z.B.
    '..und ich brauchte Zeit es zu verstehn'

    ..ein Nebenaspekt, aber auch beeindruckend, dass für das Original zehn Songwriter aufgeführt werden

    >>
    Songwriter: David Martin Kahne / Matthew Murphy Karges / Mark S. McGrath / Rodney Charles Sheppard / Craig Anthony Bullock / Joseph McGinty Nichol / Richard Bean / Pablo Antonio Tellez / Abel Jesus Zarate / Charles Stanton Frazier​
    <<

    Viele Grüße, m
     
  3. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    4.197
    4197
    Ich find das gut formuliert und könnte mir vorstellen, dass es auch gesungen gut klingt und passt.

    Was mir fehlt, ist der Bezug zum Original.
    Die Übersetzungen von bekannten Liedern, die mir spontan einfallen (My way, the winner takes it all, Forever young), versuchen die Geschichte und die Stimmung des Originals zu übertragen und funktionieren auch darüber.

    Das hast du nicht gemacht. Das ist ein komplett neuer Text, der mit der Vorlage nichts zu tun hat, oder überseh ich was?
     
  4. jasonpaper

    jasonpaper Themenersteller

    Registriert seit:
    12.05.20
    Punkte:
    9
    9
    Vielen Dank euch beiden:)

    Das stimmt, deine Formulierung ist geschickter, die würde ich übernehmen... allerdings würde ich glaube ich eher 'brauche Zeit' verwenden, um zu betonen, dass eine bestimmte Veränderung stattgefunden hat, die das ich (noch immer) nicht vollständig verstehen kann

    Genau, ich wollte wirklich etwas eigenes machen. Der Gedanke war ein Instrumental und eine gewisse Silbenanzahl und Metrik vorgegeben zu haben und darauf etwas neues zu schreiben, da die Profis wie ich gehört habe so arbeiten. Das möchte ich zur Zeit einfach mal ein bisschen üben

    Der einzige kleine Bezug aufs Original ist der zweitletzte Absatz, der in dem Lied jeweils mit 'for me' endet, das fand ich an der Stelle ganz passend weil ich dadurch einerseits eben eine kurze Referenz aufs Original habe aber andererseits dieses durch 'from me' und 'for free' quasi umdrehe, sodass es wieder in meinen Kontext passt