Information ausblenden

Schüttelt eure verrückten Gene! /// Synthpop (+neuer Gesang)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Souljacker, 23.06.21.

  1. Souljacker

    Souljacker Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.615
    2615
    Hallo allerseits.

    Vor einigen Wochen habe ich hier mein Lied "Wacky Genes" gepostet. Niemand hat mir darauf Feedback gegeben. (๑◕︵◕๑)

    Deswegen bin ich zu dem Eindruck gekommen, dass irgendwas an dem Song doof sein muss. Meine Meinung: Ich hab mir einfach nicht genug Mühe gegeben. Deswegen habe ich mich jetzt nochmal rangesetzt und bis auf die Songstruktur und Teile des Gesangs, fast alles verändert. Dabei bin ich immer tiefer in das Synthwave-Loch gefallen, in das ich schon ne Weile hineingeschaut habe. Mit dem vorläufigen Ergebnis bin ich bisher ganz zufrieden. Über eure Einschätzung würde ich mich freuen.

    Insbesondere würde ich gerne wissen, ob der Mix so in Ordnung ist.
    Geht die Stimme zu sehr unter? Sollte der Refrain-Part etwas länger gemacht werden? Gibts zu viel Stop & Go? Ist die Sound-Auswahl in Ordnung? So viele Fragen!! ヾ(@°▽°@)ノ

    [​IMG]


    Neuer Gesang (Yaaaaay!):


    Alter Gesang (Bäh!):




    ARTIE SHOOT - WACKY GENES (etwas bessere Version)

    I dance and prance around in the discotheque
    All the attractive girls are fleeing
    Natural selection is intact

    Now it shouldn´t be too hard to catch a whiff
    Of a girl with wacky genes
    I could have ugly children with

    At least that´s what I tell
    Myself
    And I delve
    Into self-pity
    And then
    I drink
    And I drink
    Until she´s somewhat pretty
    And that makes her pretty enough for me
    Pretty enough for me act weird
    And I act weird and make her run screaming

    Well, I don´t know what I just said
    But I guess it sounded better in my head
    I don´t know what I just said
    But in my head it sounded better, better

    Sometimes idealization does its job
    And I inexplicably live up
    To some weird, questionable standard

    Then a mysterious, beautiful human being
    With all its hopes and all its dreams
    Thinks it is bad enough for me

    Then all identity-aspects
    Self-concepts
    And perspectives
    Overlap
    Until we´re pretty much inseparable
    So sappily happy and dependent

    And then she is perfect enough for me
    Perfect enough for me to get scared
    And then I push her away and I start dreaming
    About her instead

    Evacuate my heart and bed
    Love is much better in my head
    Evacuate my heart and bed
    Love is much better, better
    Evacuate my heart and bed
    Love is much better in my head
    Evacuate my heart and bed
    Love is much better, better
    It´s so much better, better, better


    Liebe Grüße
    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.21
    Souljacker, 23.06.21
    #1
    Toxic Shot Dot, TheButcher, Schlumpfpeter und 2 andere bedanken sich.
  2. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    39.073
    39073
    Klingt schon sehr ordentlich!

    Der Song ist jetzt nicht soooo besonders... Im Refrain fehlt mir irgendwie noch was, was richtig geil reinknallt. Das ist im Moment so'n bissl eine Soße.

    Anregung: Für Drum-Fills nimmt man ja in der EDM oft andere Drumkits als für den Main Beat. Das würde hier auch gut passen denke ich.
     
    ModulationMatrix, 23.06.21
    #2
    Souljacker bedankt sich.
  3. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Also singen kannst Du nicht.. o_O

    Was aber hier ganz gut zum Thema passt. :D

    Manche Drum Breaks sind etwas awkward, aber passt auch.

    Gute Nummer. :right:
     
    Graham, 23.06.21
    #3
    Souljacker und ModulationMatrix bedanken sich.
  4. Souljacker

    Souljacker Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.615
    2615
    Hi ModMatrix!

    Auf die Idee, dass der Song einfach nicht gut ist bin ich bisher noch gar nicht gekommen. :D
    Das Lied geistert mir schon mehrere Monate im Kopf herum...mein Gehirn hat irgendwann beschlossen das Ding ganz gut zu finden, weshalb ich davon ausgegangen bin, dass es das auch ist. Manchmal klingen Lieder im Kopf (passend zu dem Text) einfach manchmal besser als in der Realität.

    Das mit den Drum-Fills werde ich mal im Kopf behalten. Da ich mich ja anscheinend tatsächlich in eine EDM-Richtung entwickle, sollte ich versuchen, mal bessere Drum-Programming-Skills zu entwickelt. War bei diesem Lied einfach nur froh, dass ich etwas Fill-Ähnliches hinbekommen habe. Da ist noch sehr viel Luft nach oben. :)

    Gruß
    Daniel
     
    Souljacker, 23.06.21
    #4
  5. Souljacker

    Souljacker Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.615
    2615
    Moin Graham!

    Doch, doch. Ich kann singen. Ich tu es über die gesamte Länge des Liedes. :p

    Jau, das liegt wahrscheinlich an meinen ausbaufähigen Drum-Programming-Fähigkeiten. Ich lerne dazu, aber anscheinend brauche ich noch ein paar Anläufe. Das ist halt alles Neuland hier.

    Danke! ♡♡+.゚(→ε←*)゚+.゚
     
    Souljacker, 23.06.21
    #5
  6. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    14.292
    14292
    Hi;

    Deine Ideen sind so geil. Der Text; ziemlich schwarz, dein Humor :) dazu die musikalische Untermalung.
    Das ist einfach fresh für mich, obwohl es mich musikalisch diesmal nicht so ganz abholt.
    Die Komposition klingt mir zu beliebig. Die Instrumentation zu simpel, evtl auch nichrt zu-ende gemixt. Wasweißichschon.

    Jedenfalls machen mir deine Beiträge immer sehr viel Freude. Deine Kreativität, dein Humor, deine craziness und so. Auch wenn das hier jetzt nicht sooo zündet bei mir.

    PS: Klar kannst du singen!

    LG
     
    TheButcher, 23.06.21
    #6
    Souljacker bedankt sich.
  7. Souljacker

    Souljacker Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.615
    2615
    Hallo Butch!

    Danke...sowohl für das Zuckerbrot als auch für die Peitsche (du weißt ja...darauf stehe ich). :D

    Du hast Recht. Das ist schon etwas Synth-Pop 101, aber ich hatte da halt mal Lust drauf. Mein nächstes Lied wird wieder etwas knarziger und sehr viel depressiver klingen. Das verspreche ich. :)
    Der Mix ist sicherlich nicht Final. Mir ist aufgefallen, dass ein paar Vocals zu leise und ein paar andere zu laut sind. Sollte ich auch noch andere Sachen dringend verändern.

    Übrigens: Wenn dir die neue Version zu Bla klingt, könnte dir die alte vielleicht besser gefallen (aber wahrscheinlich eher nicht):



    Gruß
    Daniel
     
    Souljacker, 23.06.21
    #7
  8. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Ja, irgendwie schon.. :D

    Mach die Breaks mal minimalistischer, nur einen Snare Schlag extra zB, dann lenkt das nicht so ab vom Song selber.

    Oder lass es wie es ist, zu viele gute Ideen werden durchs richtig machen verwässert..
     
    Graham, 23.06.21
    #8
    Souljacker bedankt sich.
  9. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    36.408
    36408
    Also es ist schon ziemlich lustig.
     
    Schlumpfpeter, 23.06.21
    #9
    Souljacker bedankt sich.
  10. Souljacker

    Souljacker Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.615
    2615
    @Graham

    Damit werde ich in den kommenden Tagen nochmal herumspielen. Die Drums wollte ich eigentlich schon etwas wilder haben, damit die etwas aus dem Synthwave-Brei herausgucken. Ich tendiere dazu erstmal den Tipp von ModulationMatrix auszuprobieren und andere Fills zu benutzen. Habe mir da eben ein Sample-Pack für umsonst runtergeladen.

    So nach dem Motto: "Ich bin nicht faul oder inkompetent, ich habe nur gute Ideen." :D

    @Schlumpfpeter

    Dankeschön. Aber schlumpft es auch?

    Gruß
    Daniel
     
    Souljacker, 23.06.21
    #10
    Graham bedankt sich.
  11. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    5.359
    5359
    ( o ) Y ( o )
    '( o ) Y ( o )
    ( o ) Y ( o )

    Edit: Shake, baby shake...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.21
    CFR, 23.06.21
    #11
    Souljacker bedankt sich.
  12. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    36.408
    36408
    Schlumpft schon, aber.... wie soll ichs sagen... du bräuchtest ne gehörige Portion Autotune auf dem Track.
     
    Schlumpfpeter, 23.06.21
    #12
    Souljacker bedankt sich.
  13. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Absolut ganz und gar nicht. :rolleyes:
     
    Graham, 23.06.21
    #13
    Souljacker bedankt sich.
  14. MidiEditor

    MidiEditor

    Registriert seit:
    23.04.17
    Punkte:
    647
    647
    Der Song kommt leicht und flockig daher. Der Text ist echt amüsant. Gefällt mir richtig gut.

    Leider gehöre ich auch zu den Personen, die denken, dass ein anderer Sänger besser performen würde, um es mal relativ diplomatisch zu formulieren. Als ich deinen Song gehört habe, kam meine Frau herein und sagte: „bohhh der kann aber nicht singen“.

    Manchmal muss man etwas killen, um besser zu werden.

    Lass dich mal auf ein Experiment ein. Suche dir bei Fiverr einen passenden Sänger und schaue was mit deinem Song passiert. Die paar Euros sollten es dir wert sein, deine Musik mal anders zu erleben.
     
    MidiEditor, 25.06.21
    #14
    Souljacker bedankt sich.
  15. hanselmann

    hanselmann Individualist

    Registriert seit:
    27.11.18
    Punkte:
    788
    788
    ich finde die Nummer auch ganz lustig, irgendwie „the cure“ auf happy synthwave mit fröhlich- depressivem Text….

    am Anfang haben mir die paar synth linien gefallen, das Drumprogramming bzgl. der Fills - naja ist ja schon alles gesagt.
    Der Song ist als solcher nicht so übel finde ich, jetzt nicht der super earcatcher aber vielleicht fehlt auch einfach noch ein bissl featuring durch das arrangement.

    mix - ist so schlecht nicht (wie so oft leider nur per Iphone, weil gerade am Strand auf Helgoland ;-) aber irgendwie ähnlich wie das arrangement nicht 100% auf den Punkt. (als wenn das bei mir anders wäre, hehe) das einsetzende Hihat scheint mir etwas dominant, stimme bisdl dry….

    aber alles in allem - why not!
     
    hanselmann, 25.06.21
    #15
    Souljacker bedankt sich.
  16. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    3.491
    3491
    Hatte zuerst die kritischen Kommentare gelesen und war total überrascht - positiv!, als ich den Song dann hörte.
    Ist doch eine gut gemachte, eingängige Disco-Nummer mit gefälligen, nicht zu dick aufgetragenen Synthi-Sounds, und auch die Stimme passt für mich dazu. Gegen ein bisschen (mehr) Autotune spricht aus meiner Sicht auch nichts, das ist doch in diesem Genre gang und gäbe.
     
    akStudio, 25.06.21
    #16
    Souljacker bedankt sich.
  17. Souljacker

    Souljacker Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.615
    2615
    @MidiEditor

    Aber ich singe so gerne. :(

    Neee, das werde ich unter keinen Umständen machen. Ich finde Lieder müssen von den Leuten gesungen werden, die zu hundert Prozent hinter dem Text stehen. Sich einen Sänger zu kaufen, der die Lyrics wohlklingend, aber ohne emotionalen Bezug runterleiert, wäre in meinen Augen irgendwie falsch und unauthentisch.

    Ich überleg grade, warum meine Stimme grade in diesem Song so vielen Leuten übel aufstößt und hab da zwei Vermutungen: Vielleicht passen meine alten Lo-Fi-Lieder einfach von der Ästhetik besser zu meinem wackeligen Stimmchen. So nach dem Motto: "Der kann musikalisch nix, dann ist es ja auch logisch, dass er nicht singen kann."
    Oder es könnte vielleicht daran liegen, dass ich das ganze Instrumental des Songs auf den Kopf gestellt habe, meine Stimme vom alten Instrumental aber beibehalten habe. Ich werde wohl Teile des Liedes nochmal einsingen, weil sie mir nicht gefallen. Bridge und Refrain finde ich jedoch so in Ordnung wie sie sind.

    @hanselmann
    Meinst du, dass das Instrumental noch ausgeklügelter sein müsste? Könnte sein. Andererseits will ich nicht ausschließen, dass das Lied eventuell auch einfach nicht so der Kracher ist. Wie schon geschrieben, habe ich den Song schon seit Längerem in meinem Kopf gehabt...vielleicht ist er dort auch besser gewesen, als er eigentlich ist. Aber jetzt ist er zumindest raus aus meinem System und ich kann mir (sobald ich ihn noch etwas bearbeitet habe) um andere Dinge Gedanken machen. :)

    @hanselmann
    Ja, warum eigentlich nicht?! Niemand hat mich bisher davon überzeugt, es lieber sein zu lassen. :D
    Aber ernsthaft: Die Hihats mache ich noch mal etwas leiser. Das mit der trockenen Stimme ist tatsächlich so ein durchgehendes Problem bei mir. Mir gefällt das so ganz gut, ist wahrscheinlich aber nicht so Mainstream kompatibel...was vielleicht doof ist, bei einem Song der eher relativ Mainstream klingt.

    @akStudio
    Oh man. Das hat mir dann doch etwas den Freitag versüßt. Danke. (灬♥ω♥灬)
    Trotzdem: Ich nehme all die andere Kritik ernst und werde mal sehen was ich, im Rahmen meiner Möglichkeiten, anders machen kann.

    Viele Dank allerseits!
    Daniel
     
    Souljacker, 25.06.21
    #17
  18. MidiEditor

    MidiEditor

    Registriert seit:
    23.04.17
    Punkte:
    647
    647
    Wer sagt dir, dass du keinen Sänger findest, der nicht 100% hinter dem Text steht? ;-)
    Gute Sänger können sich in Lyrics hineinfühlen, genauso wie gute Schauspieler sich ihre Rolle einverleiben können. Also deine Bedenken würde ich nicht teilen.
    Elton John, Elvis Presley, Frank Sinatra, Whitney Houston haben ihre Texte auch nicht selber geschrieben.

    Aber ich merke schon, du sträubst dich dagegen, weil du gerne singst und du unbedingt deine Songs selber performen möchtest, was ja völlig nachvollziehbar ist!
    Generell ist deine Intonation nicht die Beste, nicht nur bei diesem Song, sorry. Dadurch ist der erste Gedanke auch nicht: "wow, da hört man sofort, dass der Sänger einen Bezug zum Song hat", sondern eher: "boohh da passt die Intonation nicht". Eventuell würde Gesangsunterricht helfen, wenn du keinen professionellen Sänger engagieren möchtest?
    Meine Kritik ist natürlich nur Ansichtssache! Mir geht es definitiv nicht darum dich grundlos zu schikanieren, sondern ich denke, dass deine Musik originell ist und du da noch ein Stückchen mehr herausholen könntest, wenn du die Dinge, die andere besser können, nicht selber machen würdest.

    Im Endeffekt zählt nur eins: wenn du zufrieden damit bist, dann ist alles perfekt. :)
     
    MidiEditor, 26.06.21
    #18
  19. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Das passt schon, das nicht allzu professionelle Singen. :right:

    In diesem Fall. o_O


    Es gibt so viele uninspirierte Vorträge, die dann mit Autotune und der magischen Q-Taste noch uninspirierter gemacht werden, da ist das ganz erfrischend. :)
     
    Graham, 26.06.21
    #19
  20. Souljacker

    Souljacker Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.615
    2615
    @MidiEditor

    Nein, mir gefällt die Ehrlichkeit. Ich fühle mich nicht schikaniert. :)
    Es bringt ja auch nix, wenn du vorgibst, dass alles cool ist, wenn du eigentlich anderer Meinung bist. Kritik tut gut. Andererseits bin ich aber auch furchtbar dickköpfig. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, Lieder von jemand anderem singen zu lassen, auch wenn es dann vielleicht angenehmer klingen würde. Da habe ich so einen verqueren "Do-it-yourself-Ethos" den ich einfach nicht abschütteln kann. Außerdem sind meine Texte meist so persönlich, dass ich sie nicht an andere Leute abgeben möchte. Das würde sich für mich komisch anfühlen.

    Stimmt, aber ich muss mich ja nicht mit allem zufrieden geben, was ich produziere. Bei berechtigter Kritik habe ich den Ansporn mich da nochmal ranzusetzen und Dinge zu verbessern. Deswegen habe ich mir vorgenommen, alles nochmal neu einzusingen. Das heißt, dass ihr zwar immer noch mit meiner Stimme auskommen müsst, aber ich bin auf jeden Fall motoviert zu beweisen, dass ich es ein kleines bisschen besser hinbekomme. Den Ansporn hätte ich ohne euch nicht gehabt. (•‾⌣‾•)و ̑̑♡

    @Graham
    Bitte weihe mich in die Geheimnisse dieser mysteriösen, magischen Q-Taste ein! w(@。@)w

    Liebe Grüße
    Daniel
     
    Souljacker, 26.06.21
    #20