Metric Halo 2882...soll ich...soll ich nicht ?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Doctor_Tone, 26.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Doctor_Tone

    Doctor_Tone Themenersteller

    Registriert seit:
    23.01.04
    Punkte:
    361
    361
    Hallo !

    Bin ja schon lange am überlegen welchen Schritt ich als nächsten mache. Mein Behringer DDX 3216 ist jetzt definitv im Eimer. Kann eigentlich so gut wie keine Aufnahmen mehr machen ohne Störgeräusche daraufzuhaben.
    Habe mich vor einigen Tagen mit digitalaudioservice in Verbindung gesetzt, nachdem ich auf Gearslutz einige gute Threads über den DAV BG-1 gehört habe. Da ich aber mit dem Behringer über ADAT gearbeitet habe war dann natürlich das Problem...wo soll ich den BG-1 anschließen ? Bin dann auf das Motu HD 192 gestoßen.
    Jedoch habe ich heute mit Herrn Arnd Niemeyer von DAS telefoniert. Er hat mir das Metric Halo 2882 ans Herz gelegt, da ich auch ein Powerbook besitze. Ich habe mir das ganze mal genauer angeschaut. Es sind ja verschiedene Meinungen im Netz darüber vertreten. Manche sagen..."Total toll"...andere wieder "die Preamps würden rauschen" ? Welche Erfahrungen habt ihr denn so gemacht ?
    Für mich würde sich noch die Frage stellen wie ich meine Monitorboxen anschließe, da ich dafür bis jetzt mein Behringer benutzt habe.

    Vielen Dank im Voraus

    Stefan
     
  2. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    die preamps rauschen, die wandler sind genial ohne ende.
    zusammen mit dem mac ist das metric halo wohl das beste interface dass ich kenne.

    außerdem für drums oder so sind die preamps vollkommen ok, da sie gut klingen und nicht rauschen, bei hohen input (zb. drums oder gitarrenamps) bei gesang ist es halt leider zu viel des guten, aber ich würde sowieso keinen interface preamp für gesang nehmen.
     
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.919
    6919
    Hast Du noch alternative Preamps, die Du für feine Signale (leise Stimmen, A-Gitarre, ...) benutzen könntest? Für handfestere Signale (E-Git, Bass, laute Stimmen, ...) taugen die Pres im MIO allemal - klingen auch gut. Die Wandler sind halt spitzenmässig! Das Interface klingt richtig super. Hatte es selbst mal. Allerdings nur kurz, weil ich PC-User bin ;)

    Greez
     
  4. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    wow.. haben sis schon zu pc-treibern geschafft? *gratulation vom tagi*
     
  5. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    nope tagwohl... die wirds auch nie geben :D
    ich nehme mal an nickel hat sie per adat an seinen rechner angeschloßen
     
  6. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.919
    6919
    @tagwohl2
    glaube nicht... deshalb musste meins ja auch wieder gehen. habe zwar macs auf der arbeit um mich, war mir aber dann doch irgendwann zu blöd, zum konfigurieren immer das interface mitzuschleppen :(
     
  7. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.641
    12641
    Hi

    btw mal abwarten was die Musikmesse so bringt :D



    PS. Nope keine PC Treiber, da will sich MHLabs noch nicht zu auslassen bzw noch haben sie keine Ressourcen,d a der Supportaufwand im Nachhinein Windows-bedingt ein Problem werden könnte. Aber mal sehen was sie so neues bringen :D
     
  8. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    frankye ich verkneife mir jetzt ein kommentar ;)
     
  9. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    ich mir auch.. frag mal then RME-thorsten (der, welcher immer tag und nacht alle fragen von der newsgroup beantwortet) was der von MAC hält..

    ist ne glaubensache;)
     
  10. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.919
    6919
    Ach, da fällt mir noch etwas zu den Preamps des MIO ein... Du (Doctor_Tone) hast ja auch das Brauner Phantom C, welches einen enormen Output liefert. Mit diesem Mic sind die Pres des MIO sicher auch nicht sehr kritisch, da man sie kaum aufdrehen muss.
     
  11. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    mit meinem tlm103 da ein sehr sehr hohen pegel hat, war das rauschen beim mio noch deutlich zu hören... leider
     
  12. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.919
    6919
    Oh, das war auch nur gemutmaßt... Als ich das MIO noch hatte, war das Brauner noch nicht da... Aber ich empfand das Rauschen erst ab einem gewissen Grad der Vorverstärkung als störend... Deshalb dachte ich, dass es bei dem hohen Output des Mics nicht so tragisch ist... Vielleicht sollte ich das Denken den Pferden überlassen ;)
     
  13. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.641
    12641
    Da hab ich von MHLabs andere Infos, nur hat das kaum Priorität, weil Windows im Vergleich zu OSX einfach zu unfreundlich hinsichtlich Treiberstrukturen etc ist. So jedenfalls die Info der Jungs. Die machen erstmal andere schöne Sachen :D

    Yepp ist auch besser so, ging schon mal nach hinten los :D

    geht mir und MHlabs sicher am A*** vorbei, in USA ist in der Liga wo MHlabs mitspielen PC einfach kein grosses Thema, daher haben sie auch ewig lange gebraucht zu verstehen, dass in Europa PC einfach wichtig ist (nicht zuletzt weil Stefan Bahr vom deutschen MHL Vertrieb es den Jungs immer und immer wieder eingebläut hat, obwohl er selber Mac User ist).

    Und bevor es wieder wilde Spekulationen gibt, wir haben direktesten Kontakt zu MHL, da wir deren deutscher Logistiker sind.
     
  14. Doctor_Tone

    Doctor_Tone Themenersteller

    Registriert seit:
    23.01.04
    Punkte:
    361
    361
    Erst einmal vielen Dank für eure Kommentare.

    Nein, leider habe ich derzeit nur das Behringer und seine Preamps. Wollte mir nach dem Metric Halo wahrscheinlich den DAV BG-1 kaufen. Oder ich spare noch ein Weilchen länger und kaufe gleich einen Groove Tubes Vipre :D.
    Aber zu dem Thema habe ich auch gleich mal ne Frage. Ich hatte mir auch schon vor ein oder zwei Jahren überlegt einen externen Preamp zu kaufen. Aber hätte der nicht dann auch durch die Behringer Preamps gemusst ? Dann wäre das Signal ja wieder schlechter geworden. Das habe ich bis heute nicht so ganz verstanden, wie man das löst und wie das dann auch mit dem Metric Halo aussehen würde. Hat einer Rat ?

    Vielen Dank im Voraus

    Schöne Grüße

    Stefan
     
  15. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    Hi,
    Also Ich hab nich viel erfahrung mit externen Preamps. Ich würd aber meinen das die ein Line Signal ausgeben. Also LineOut vom PreAmp in den Line In vom Mixer. Line Signale gehen nicht durch den PreAmp im Mixer. Also können die miesen Preamps im Mixer das Signal nicht verschlechtern.



    Benni.
     
  16. azari

    azari

    Registriert seit:
    19.07.05
    Punkte:
    2.909
    2909
    naja ich finds schon etwas peinlich, du hast dich so darüber aufgeregt, dass ich behauptet habe es kommen nie treiber, und das ist fast schon wieder ein jahr her, und von treibern weit und breit keine spur. also für wen ist das nach hinter los gegangen ? :p
     
  17. Doctor_Tone

    Doctor_Tone Themenersteller

    Registriert seit:
    23.01.04
    Punkte:
    361
    361
    @ForeverAutumn

    Das klingt natürlich nach einer logischen Erklärung :D



    Für mich stellt sich noch die Frage, ob es möglich ist meine Monitorboxen (HR 824) an die Metric Halo anzuschließen. Oder benötige ich dafür extra Hardware ??

    Schöne Grüße

    Stefan
     
  18. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    :)
    Soweit ich das jetzt geblickt habe ham die Dinger keinen "Stereo Out". Monitore wären dann wohl am Headphone Out anzuschliessen. Oder am Mixer.


    Benni.
     
  19. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    also sollte metric halo tatsächlich und endlich mal pc treiber rausbringen
    würde ich bestimmt auch einer ihrer zufriedenen kunden werden ;)

    ...aber den mac kann ich mir nunmal nicht leisten :D
     
  20. Doctor_Tone

    Doctor_Tone Themenersteller

    Registriert seit:
    23.01.04
    Punkte:
    361
    361
    Hallo !

    Hat keiner ne Anwort auf meine Frage ?

    Vielen Dank im Voraus

    Stefan
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.