Metal produzieren

  • Ersteller SilentWarrior
  • Erstellt am

N
Navar
Registriert
07.11.07
Beiträge
1.009
Punkte Reaktionen
506
Punkte
2.562
Es gibt auch 4 Saiter Long Scale Bässe, mit denen kommt auch durchaus tiefer. Aber ich hab für Studio Sachen einen Sandberg Grand Dark als 5 Saiter, damit krieg ich so ziemlich alles abgedeckt. Die Darkglass Elektronik greift hier richtig gut, es ist kein Dingwall Sound, aber extrem vielseitig durch die aktive 3 Band Reglung.
Die LTD Bässe sind auch echt anständig, halt wie die Gitarren, gute Arbeitstiere. Ich hab aber auch schon nen Schecter in der Hand gehabt den ich richtig toll fand und dann die güstigere Linie von Musicman. Auf jeden Fall würde ich hier den Gebrauchtmarkt im Auge behalten, bei Bässen geht manchmal dann doch noch echt ein Schnäppchen.
Manchmal hilft es auch, einfach den Bass Regler mal etwas zurück zu drehen wenn es einfach zu viel ist, dann wird es ausgewogener und man muss hinterher etwas weniger rumfummeln.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.007
Punkte Reaktionen
10.334
Punkte
46.120
Manchmal hilft es auch, einfach den Bass Regler mal etwas zurück zu drehen wenn es einfach zu viel ist, dann wird es ausgewogener und man muss hinterher etwas weniger rumfummeln.
👍
 

Ähnliche Themen

SilentWarrior
Antworten
241
Aufrufe
9K
SilentWarrior
SilentWarrior
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
509
Loop_Breaker
Loop_Breaker
A
Antworten
14
Aufrufe
1K
Artomiano
A
HannesBieger
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
26K
rkdk
rkdk
L
Antworten
26
Aufrufe
2K
Luteno
L

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben