Information ausblenden

Lady Of The Valley (Irish Folk Gitarre)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Jimmy Quango, 05.03.21.

  1. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Das ehrt mich lieber Entone!
    Schicke mir einfach eine kurze Mail an
    Guitarquango@googlemail.com und ich sende es Dir via Wetransfer zu.
    Beste Grüße, Jimmy
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #41
  2. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Hi Muffi. Gern. Einfach kurze Mail an Guitarquango@googlemail.com und ich schicke Dir die Datei.

    Besten Gruß, Jimmy
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #42
  3. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Irre was für eine Arbeit da drinsteckt mein Lieber. Habe zwar von dem meisten Begriffen und Geräten noch nie was gehört aber die Schilderung fordert mir größten Respekt ab!!
    Bin echt sehr dankbar für Deine Rettungsaktion und werde versuchen meine Aufnahmen in Zukunft sauberer zu erstellen.

    Liebe Grüße, Jimmy
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #43
    Rhinehard bedankt sich.
  4. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    3.352
    3352

    Moin,
    och, ich kenne den Jimmy aus einem anderen Forum schon länger und ich habe ihm vor langer Zeit schonmal gesagt, dass ich denke, dass seine Musik ein klein wenig mehr Mühe beim Thema Ton verdienen würde.
    Mittlerweile sehe ich das etwas gelassener und denke "alles gut und weniger ist mehr".
    Seine Musik berührt offensichtlich viele, denen der Sound schnurzegal ist - und bei den meisten seiner Aufnahmen gehts auch mir so.
    Nur bei diesem Stück war und bin ich eben anderer Ansicht, das liegt aber vor allem an dem Stück.
    "Lady in The Valley" ist ist meines Erachtens eben nicht so geeignet für eine "easy listening"-Version, - aber das ist natürlich nur meine Meinung, andere sehen das genau gegenteilig und das ist auch gut so.
    Btw. ich nehme ihm auch nicht ganz ab, dass er das nur mal so flockig dahergespielt hat, denn mit dem Stück muss man sich schon etwas beschäftigen ;)
    Der Jimmy soll sich ruhig weiter vor allem ums Musik machen kümmern. Auch wenn er sich im Recording-Forum tummelt, möchte ich ihn nicht zum Technik-Nerd konvertieren - davon gibt eh viel zu viele und es kommt musikalisch meist wenig bei rum.
    Wenn er dann wirklich mal eine "qualitativ tolle Aufnahme machen möchte" wird sich sicherlich auch in Hamburg jemand finden, der den Raum und ein vernünftiges Mikrofon und etwas KnowHow hat. Ich denke das brauchts aber gar nicht, denn vielleicht geht genau dann der Charme seiner Musik, die da so gemütlich aus Richtung Sofa daherkommt, verloren.
    Rudi
     
    RudeRudi, 07.03.21
    #44
    Rhinehard, SoulFrontier und Jimmy Quango bedanken sich.
  5. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Hey Rudi! :)

    Danke Dir erstmal für deine netten Worte zu meinem Treiben. Tja, den Song von Clive habe ich tatsächlich sehr oft gehört und dann natürlich auch ein paar mal gespielt bis die Noten meiner Version einigermaßen flüssig kamen. Aber wie Du ja sicher weisst, habe ich den Titel schon deutlich vereinfacht weil das Original eben höllisch schwer zu spielen ist und ich für ein soches "Workout" schlicht nicht die Zeit habe in diesen Tagen.
    Das Du meine "easy listening" Version nicht so magst finde ich völlig nachvollziehbar. Das Original ist halt um Klassen besser und somit ist meine Version ja auch nur eine abgespeckte Behelfsversion ;-) Alles gut.

    Was den Sound meiner Aufnahmen angeht, kann ich beruhigen. Habe einen alten Freund und ehemaligen Geschäftspartner in Hamburg sitzen, der ein extrem cooles Tonstudio betreibt. Dort mache ich ab und an Aufnahmen für Dritte - also Jobs für professionelle Nutzung. Dann spiele ich auf einer Gibson J-200, bin von Neumännern umgeben und habe einen super erfahrenen Tonmeister an der Seite und der Sound ist etwas anders :) -> www.soundcave.de

    Aber dieser Aufwand ist natürlich völlig übertrieben für meinen kleinen YT Kanal. Dafür reicht mir dann doch das heimische Sofa und meine geliebte Walden Gitarre.

    Beste Grüße,

    Jimmy
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.21
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #45
    SoulFrontier und RudeRudi bedanken sich.
  6. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    26.669
    26669
    Du hast Post.
     
    Entone, 07.03.21
    #46
    Jimmy Quango bedankt sich.
  7. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Du auch :)
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #47
    Entone bedankt sich.
  8. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    1.800
    1800
    Was das Grundrauschen anbelangt wirst du nichts ändern können mit dem bisherigen Mitteln.
    Bei Soundkarten seinen Preamps bzw eigenen Preamps gibt es ein merkliches Grundrauschen erst ab einen gewissen Verstärkungsgrad, bei den günstigen Fieldrecorden ist der immer da und wird mit zunehmender Verstärkung schlimmer. Dahingehend kannst du nix tun.


    Wo du aber ansetzen kannst ist die Position des Recorders und Winkel des Onboard-Stereo-Mics, damit auf beiden Kanälen der gleiche Pegel anlandet alsauch bestimmte Elemente nicht dominieren wie die Slides. Hier war das trennen des leiseren linken Kanals und nur das arbeiten mit dem rechten Kanal als eigene Monospur kein echtes Drama (üblicherweise werden die in Mono aufgenommen) allerdings hat das trennen der Kanäle einen nachteiligen Impakt bezüglich der Räumlichkeit der Grundaufnahme, denn ein Stereo-Mic erfasst diese stimmiger. Bei einer Monoaufnahme geschieht das auch (je nach Mic Wahl und Positionen/Abstand mal mehr mal weniger und in einer Studioumgebung optimiert man üblicherweise seine Aufnahmeumgebung, damit derlei Einflüsse so gering wie möglich sind. Diesen Punkt habe nicht als kritisch gesehen.

    Lass dich aber davon nicht unterkriegen und hab weiterhin Spaß an der Sache und bin sicher, stellst du künftige Aufnahmen ins Mischforum hier, werden etliche ihr bestes geben um deine Aufnahme zu beackern.
    Deiner Fangemeinde tut das keinen Abbruch und bin gespannt was sich hier noch ergibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.21
    Loftone Soundfactory, 07.03.21
    #48
    Rhinehard und Jimmy Quango bedanken sich.
  9. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Danke Dir abermals für Deine Tips und auch für Deine lieben Worte mein Freund!!
    Werde das Mic das nächte Mal exakt zu meiner Sitzposition ausrichten und versuchen, weniger Slides zu generieren. Hat ja auch was mit der Spielweise zu tun und da kann ich vermutlich schon einiges besser machen wenn ich mich ausreichend anstrenge. Erinnere nun auch, das ich bei unserem Projekt wohl leicht schief zum Mic gesessen habe. So'n Schiet wie wit hier im Norden sagen... ;-)

    Unterkriegen lasse ich mich natürlich nicht - dafür bin ich ja auch schon viel zu alt - das macht keinen Sinn mehr! Das mit der Mischmaschine ist natürlich eine tolle Sache und ich würde das selbstverständlich LIEBEN wenn da jemand Spass dran hat, sich mit meinen Spuren rumzuschlagen!

    Beste Grüße,

    Jimmy
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.21
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #49
    Loftone Soundfactory bedankt sich.
  10. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    3.352
    3352
    Moin, ich sehe schon, wir verstehen und hey, im SoundCave gibts ja auch zur Not auch ein Sofa :D
    So, ich schnapp mir jetzt meine geliebte Schrammel und verkrümle mich um etwas zu spielen und zu üben, ... an Mikros fehlts mir nicht :D

    Grüße nach Hamburg
    Rudi
     
    RudeRudi, 07.03.21
    #50
    Jimmy Quango bedankt sich.
  11. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Jepp - das Sofa ist der Hit! Anbei noch ein Beispiel einer Gitarren Impro Aufnahme im Soundcave :)

    Viel Spass beim spielen und üben Rudi !!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.03.21
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #51
    Loftone Soundfactory und RudeRudi bedanken sich.
  12. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    3.352
    3352
    Sauber, das gefällt... und in dieser Aufnahme vermisse ich definitiv auch kein Sofa :D
     
    RudeRudi, 07.03.21
    #52
    Jimmy Quango bedankt sich.
  13. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.902
    1902
    Fragte mich schon, ob ich der einzige bin der das hört, naja wenigstens einer noch ausser mir, Dank an Muffy :)

    Ich finde sogar das Original im YT angenehmer zu hören....

    Fraglich ob man das Rauschen wegkriegt ohne zuviel des Ausgangsmaterials zu beschneiden.....aber wohl auch nicht so wichtig, denn wenn man die YT Kommentare und Daumen hoch sich ansieht, da habe ich keinen gefunden der über Sound meckert. Vermutlich hören die das nicht oder es kümmert sie nicht, was dann auch wiederum heisst es besteht wenig akuter Handlungsbedarf ;)

    Wenn sagen wie 10% Daumen runter wären und Kommis wie "nice song, but bad recording" oder "wtf you need to re-record this too much noise" etc. zu finden wären, sähe es anders aus. Ausser Jimmy findet es selbst sehr schrecklich und kann nicht damit leben, was hier auch nicht der Fall zu sein scheint..
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.21
    Underground Sounds, 07.03.21
    #53
    Jimmy Quango bedankt sich.
  14. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Tja - das ist schon so eine Sache. Denke, das meine Follower bei YT einfach sehr viel Kummer mit meiner Aufnahmetechnik gewohnt sind und es mir halt verzeihen...Viele meiner Hörer schätzen meine einfache Art, Songs zu interpretieren und sind vielleicht auch wenig kritisch in Punkto Recording Technik. Leider ist das aber nicht die ganze Wahrheit. Denn ausserhalb meiner Stammhörerschaft sieht das ja nun mal ganz anders aus und ich denke, da gibt es auch viele Leute, die meinen Sound abscheulich finden. Die würden meinen Kanal aber eben auch meiden... ;-)
    Kurzum, die Reaktionen auf meinem Kanal spiegeln vermutlich nicht die Wirklichkeit wieder, sondern eher die wohlwollende Kritik von Menschen, die mein Zeug halt mögen und abonniert haben.

    Bin jedenfalls sehr froh, in diesem Forum auch ehrliche Kritik und Hilfestellung für eine zukünftige Verbesserung meiner Aufnahmen zu bekommen. Das ist eigentlich unbezahlbar und ich schätze es sehr.

    Danke Dir jedenfalls für Dein Feedback und Deine persönliche Meinung!

    Beste Grüße, Jimmy
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #54
    Loftone Soundfactory, Rhinehard und Underground Sounds bedanken sich.
  15. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.902
    1902
    Hab mal in 2/3 andere von Dir reingehört, da scheint Aufnahme besser zu sein.

    Das stimmt natürlich auch wieder was Du sagst

    "Kurzum, die Reaktionen auf meinem Kanal spiegeln vermutlich nicht die Wirklichkeit wieder, sondern eher die wohlwollende Kritik von Menschen, die mein Zeug halt mögen und abonniert haben."

    Aber.. ich als neutraler finde auch hier das NICHT so schlimm ehrlichgesagt, ich bin aber auch einer der zB. Mix Fehler etc. gerne übersieht wenn der Song an sich gefällt...
     
    Underground Sounds, 07.03.21
    #55
    Jimmy Quango bedankt sich.
  16. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    13.773
    13773
    Hätte ich gerne auch :)
     
    Locis, 07.03.21
    #56
    Jimmy Quango bedankt sich.
  17. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Vielen Dank für das Feedback - das werte ich natürlich als Kompliment :)
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #57
  18. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Kein Problem Locis. Die File liegt hier: https://we.tl/t-1psjRbIVRi

    Beste Grüße und viel Spass damit ;-)
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #58
  19. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    26.669
    26669
    Hier mal meine Version:



     

    Anhänge:

    Entone, 07.03.21
    #59
    Jimmy Quango bedankt sich.
  20. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.020
    1020
    Besten Dank für Deine Mühe lieber Entone!

    Klingt interessant und völlig anders als die anderen Versionen.
    Allerdings habe ich das Gefühl, das es ein wenig hin- und her schwimmt auf meinen Kopfhörern. Manchmal links und manchmal rechts lauter. Vielleicht bin ich aber auch schon durch und höre das nicht mehr richtig.
    Aber die schlimmen Slides und Nebengeräusche höre ich nun auch recht deutlich. Oje - Ihr habt mich angesteckt... :)

    Lieben Gruß, jimmy
     
    Jimmy Quango, 07.03.21
    #60
    Entone bedankt sich.