Information ausblenden

kickback's kleine jam-ecke (part 9 - jetzt wird's hässlich)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von kickback, 11.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kickback

    kickback Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Liebe Jam-Gemeinde,

    wir sind bei Part9 angelangt und wie der Name schon sagt, muss diesmal ein 9/8tel her.

    Schirch wird's aber aus einem anderen Grund; die Vorlage klingt ein wenig trashy - mir war grad danach ;)

    Diesmal eher kurz gehalten (1min mit 2 Teilen); wer in die zweite Runde will, der kann ja schneiden. Zu dem Zweck hab ich ein kleines Drumfill mit BD-Schlag auf die nächste 1 gebastelt.

    Würde mich wieder über einige Improvistaionsbeiträge freuen. Ich hoffe, dass sich nicht all zu viele von der Taktart abschrecken lassen.
    Denn Bass habe ich ziemlich Prominent platziert. Ich denke, dass er noch am ehesten zum "Anhalten" geeignet ist. Wer nicht so recht reinfindet: der 2te Teil ist vielleicht eher geeignet, um sich mit 9/8teln vertraut zu machen.

    Jam8 ist außerdem vor kurzer Zeit ein 2tes mal angelaufen (vielleicht hat noch wer Lust?) und ein paar Leute würden sich glaub ich auch noch über Feedback freuen.

    Download:
    Trashy9 (ca. 2mb)
    Nutzungsbedingungen:
    Die Verwendung im Rahmen der Jam-Threads auf homerecording.de ist an keine besonderen Bestimmungen gebunden und frei.

    Die Veröffentlichung der direkten Downloadlinks auf und in anderen Seiten/Foren/Medien ist untersagt. Es ist auf den Thread auf homerecording.de zu verlinken. Direkte Links zu den mp3s sind untersagt.

    Jambeiträge in anderen Foren sind erlaubt, sofern der Link zum Thread auf homerecording.de deutlich für den Leser erkennbar im Beitrag, oder bereits in einem vorangegangenem Beitrag des gleichen Threads enthalten ist (ein Hinweis auf homerecording.de über einen solchen Thread in anderen Foren ist ausdrücklich erwünscht).

    Jede andere Art der Veröffentlichung (zum Beispiel myspace, youtube und Co - und sei es auch nur um einen Jambeitrag in einem Forum zugänglich machen zu können) bedarf der Zustimmung des Urhebers.



    Viel Spaß,

    kickback
     
    kickback, 11.07.08
    #1
  2. reneate

    reneate

    Registriert seit:
    28.08.06
    Punkte:
    40
    40
    abgefahren!!!!Geil...
     
    reneate, 11.07.08
    #2
  3. -dq-

    -dq-

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    wie geil! :D
     
    -dq-, 11.07.08
    #3
  4. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Sehr geil! Das schreit nach unkonventionellen Sounds. Wo ist eigentlich meine Talkbox hingekommen *kellergehkartonrumwühl*...?

    Gruß Stephan
     
    stevo, 11.07.08
    #4
  5. ThinK

    ThinK

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    5.202
    5202
    hast dus wirklich durchgezogen.. und ich dachte noch das war ein scherz :D

    geiles ding.. absolut... leider bin ich jetzt ein monat nicht "zuhause" dh spielt wohl erst dann wieder was... gerade weil ich diese zählzeiten hasse werd ich einfach drüberspielen als wär nix :D
     
    ThinK, 11.07.08
    #5
  6. fretboardjunkie

    fretboardjunkie

    Registriert seit:
    14.10.07
    Punkte:
    939
    939
    Boah, ist das sperrig! :-D

    Gei-el!
     
    fretboardjunkie, 11.07.08
    #6
  7. kickback

    kickback Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Danke erstmal für die positiven Zusprüche, ich bin schon gespannt auf die ersten Beiträge!

    aufpassen!; ich erinner dich einmal an Jam8... :D

    Über Bassisten macht man Scherze, nicht aber über 9/8tel!
     
    kickback, 11.07.08
    #7
  8. Saxmax72

    Saxmax72

    Registriert seit:
    05.09.06
    Punkte:
    358
    358
    Schööön!! :headbang:

    .....erstmal geht´s in den Urlaub und danach schaun mer mal! :)
     
    Saxmax72, 11.07.08
    #8
  9. mik0r0r

    mik0r0r

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    ich will ja nisch meckern, aber kann es sein das die lautere von den beiden b4s über klippt ?
     
    mik0r0r, 11.07.08
    #9
  10. kickback

    kickback Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Clippen? Nein.
    Zerren? Ohja.
    Cleane Hammonds gibt's nur in Popballaden (wenn gerade keine Streicher zur Hand sind). ;)

    Sound ist so gewollt (und nein, ich hab ihn nicht durch das Überfahren des A/D-Wandlers zustandegebracht :D ); erwähnte ja bereits, mir war etwas nach Dreck. Sollte jemand mit den Orgeln nicht zurecht kommen, finden wir sicher eine Lösung - wäre ja nicht die erste Jam-Abänderung.
     
    kickback, 11.07.08
    #10
  11. Gelöscht 20832

    Gelöscht 20832 Guest

    Punkte:
    0
    Also ich komm damit mal überhaupt nicht klar :D Habs nun 20min aufm Keyboard versucht, was zu spielen, das wird nix....
     
    Gelöscht 20832, 11.07.08
    #11
  12. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    @mannih
    20 Minuten sind ja auch sehr wenig Zeit, um sowas wie ein strukturiertes Solo zu entwickeln, ganz abgesehen davon, dass man sich erst einmal in den 9/8 Jam eíngrooven muss, wenn man ständig von 4/4 Takten umgeben ist.

    Ich bin jetzt seit guten zwei Stunden dran, die Finger geben nix mehr her und morgen geht's weiter.

    Gruß Stephan
     
    stevo, 12.07.08
    #12
  13. Gelöscht 20832

    Gelöscht 20832 Guest

    Punkte:
    0
    hey stevo, danke für die aufmunternden worte. werds heute nochmal versuchen. aber das ist echt krass, ich komm da gar nicht in nen groove rein :D
     
    Gelöscht 20832, 12.07.08
    #13
  14. Saxmax72

    Saxmax72

    Registriert seit:
    05.09.06
    Punkte:
    358
    358
    @ mannih

    Versuch mal den Feel vom 4-5er zu kriegen. Einfach mal mitzählen....... darum klingts auch so krumm, oder "sperrig"! :D

    Ist halt eigentlich ein 4,5/4tel Takt!


    Edit: Wenn man´s im 7-2er denkt geht es auch.......
     
    Saxmax72, 12.07.08
    #14
  15. kickback

    kickback Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    20min find ich auch ein bißchen wenig, wenns die erste Berührung mit 9/8tel ist. Für alle, für die die Taktart Neuland ist und die sich gern ein wenig damit beschäftigen wollen, hier ein paar Tipps, wie's andere machen (nicht alles kann helfen, jeder "tickt" einfach ein bißchen anders):

    Dragan hat ja schon einmal in einem anderen Thread erwähnt, dass alles zählen der Welt nichts hilft, diese Taktarten muss man fühlen, aber zählen bringt die Erleichterung auf dem Weg dort hin:

    - 2x3:
    Man zähle 3 Viertel und dann 3 8tel. Kopfnicken oder Fußklopfen dazu dem entsprechend die 3 Viertel und am 4ten "Klopfer" oder "Nicker" eine größere (eben 3/8tel) Bewegung dranhängen.

    Im ersten Teil ist das anhand der Bassline ganz gut nachvollziehbar (okok, ich weiß, die Orgel und die Drums sind beim Akkordwechsel etwas fieser gestaltet....)

    Mit dieser Zählweise hat man eigentlich den von Saxmax erwähnten 4,5/4tel Takt.

    - 3x3:
    Im ersten Teil als Abwandlung des 2x3ers, wenn man sich auf die Bassline konzentrieren will. gezählt werden 3x3 8tel wobei als Variante (in dem Fall eben passend zur Bassline) die Duolen für die ersten 2 3er-Sequenzen hergenommen werden. Unterm Strich zählt man dann mit dieser Abwandlung die gleichen Schläge wie bei 2x3, allerdings ist die Denkweise dahinter eine andere.

    - 9/4tel:
    2 Takte zu einem zusammenfassen und 9 Viertel zählen. Damit kommt man wenigstens, halbwegs eine Sturheit in der 2ten Hälfte vorausgesetzt, nicht aus dem Rhythmus. Mit einem halben Ohr auf's Playback hören und auch damit können interessante rhythmische Figuren entstehen, da man jeden 2ten Takt off zählt.

    - 18/8tel:
    Die Zählweise wird oft von den Kopfnickern praktiziert, mit dem Fuß funktioniert's allerdings auch.
    1. 8tel Kopf runter, 2. 8tel Kopf rauf; nach einem Takt umgekehrt,
    1. 8tel Kopf rauf, 2. 8tel Kopf runter.

    Das ist vermutlich im 2ten Teil einfacher zu üben. Der Bass setzt jeweils auf der ungeraden 8tel wieder ein, man bekommt also schon eine kleine Hilfestellung, welche Kopfbewegung (rauf oder runter) die nächste 1 und damit die betonte sein wird.

    - 5-4: (oder umgekehrt)
    Für Leute, die einen 5er in und auswendig kennen gäbe es noch die Variante von 5 und 4 angehängten 8teln; empfiehlt sich hier auch eher im 2ten Teil.

    - Unterstützung der Zählweise abkommen vom Zählen:

    Mit einer Melodie im Kopf geht's leichter. Nach dem Finden der erfolgreichsten Zählart, sucht euch dazu ein 1-, oder 2-taktige Pattern und sing / spielt es dazu. Das kann ja zB auch eine Doppelung der Bassline sein. Die hat zwar einige Offs im ersten Teil, aber das wichtigste an dem ausgesuchten Pattern ist, dass man sie sich leicht merken kann.

    Im Idealfall sitzt das Pattern dann so gut, dass es im Hintergrund ablaufen kann während man spielt und zählen nicht mehr notwendig ist.
    Dazu zuerst leichte tonale Abänderungen einbauen und schließlich zu rhythmischen Variationen übergehen; nicht gleich in's Solo werfen.

    Nach dieser letzten Methode habe ich mir die 13/16tel verinnerlicht. Ich geb zu, es war ein Haufen Arbeit. Lang haben wir Takte ausgezählt und Zählweisen miteinander verglichen und bei Fehlern einer Person in der Band nicht sicher gewußt, wer denn jetzt die 1 erwischt hat und wer nicht.
    Mit der Melodie im Hinterkopf fiel es dann aber leichter, nicht nur selber freier zu spielen, sondern auch noch auf die restlichen Bandmitglieder hören zu können.
    Aber wie schon erwähnt, es ist meine präferierte Art, für andere muss es nicht funktionieren.

    Nicht aufgeben ;)
     
    kickback, 12.07.08
    #15
  16. fretboardjunkie

    fretboardjunkie

    Registriert seit:
    14.10.07
    Punkte:
    939
    939
    ... und dabei bin ich doch soooo ein Snare-Fan... :-(
     
    fretboardjunkie, 12.07.08
    #16
  17. kickback

    kickback Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Is eh eine dabei :D
     
    kickback, 12.07.08
    #17
  18. kickback

    kickback Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Nachdem ich schon PMs bekommen habe, laut denen sich ein paar nicht so richtig vorstellen können, was man denn da drüber spielen könnte: hier einmal ein einfach gehaltener Jambeitrag von mir mit ein paar rhythmischen (sich wiederholenden) Schmähs.

    Vielleicht hilft's ja dem einen oder anderen:

    kickbacks Beitrag

    Ein Riff bekannt aus "Funk" und Fernsehen hab ich auch versteckt, wer's findet darf's behalten ;)

    PS: Ich hab mich an den von euch erfundenen One-Take-"Ehrenkodex" gehalten. Natürlich spiel ich trotzdem alles haargenau; eventuelle und scheinbare Fehler sind also auf das stümperhafte Playback zurückzuführen :D
     
    kickback, 12.07.08
    #18
  19. harryhase

    harryhase

    Registriert seit:
    12.07.08
    Punkte:
    37
    37
    Häh ? Dass die Achtel in so nem Affentempo laufen, machts nicht leichter.
     
    harryhase, 12.07.08
    #19
  20. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hi Kickback, eine harte Nuss, das ganze intuitive Gedudel kann man plötzlich in die Tonne treten, Konzentration auf das Wesentliche ist gefragt (so hab ich's zumindest empfunden).

    Nö, wenn alles dreckig klingt, isses das auch nicht.

    Stevo 9/8

    EDIT: Selbstverständlich auf einen Rutsch gespielt.

    EDIT II: @kickback: Cantaloop?

    Gruß Stephan
     
    stevo, 12.07.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.