Information ausblenden

jemand aus Wien oder Umgebung hier???

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von djsky, 22.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hallo,
    brauche dringenst Hilfe bei einem Problem. Würde mich freuen, wenn sich jemand aus Wien und Umgebung finden würde, der bei mir vorbei kommt und das Problem eventuell beseitigt. Bin auch bereit dafür zu bezahlen.

    Anbei der Tread um den es geht:

    Hallo,
    hab nun durch Zufall ein normales Keyboard bekommen. Da dies einen Midi-Ausgang hat, hab ich mir ein günstiges Midi-Interface besorgt, also so n Midi-Usb-Adapter.Nun, das ganze angeschlossen und installiert.
    Cubase erkennt mir auch das Keybord, da ich es beim Kanal bei midi-input auswählen kann. Nun müsste ja eigentlich bereits das Aufnehmen funktionieren nur leider hab ich nach dem aufnehmen nur ne leere Midispur.
    Da dass das erste Mal für mich ist(das erste mal mit externer Hardware), wollt ich jetzt fragen, was ich da falsch gemacht habe. Muss ich in Cubase noch irgendwas einstellen??
     
    djsky, 22.07.08
    #1
  2. bambi

    bambi

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    hk
    möglicherweise, dass du vergessen hast der midispur den entsprechenden midikanal zuzuweisen?

    prüfe mal die soundeinstellungen deines computers.

    möglich wäre, dass du midi on board hast und dass dieses aktiv ist.
    umstellen auf usb, sofern es diese auswahlmöglichkeit bei dir gibt.

    das ganze findest du in der systemsteuerung > sounds

    LG
    Petra
     
    bambi, 22.07.08
    #2
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Cubase dürfte nicht das KB sondern den MIDI-Input erkennen.
    Leuchtet denn in Cubase auch die Anzeige (im Transportfeld) für eingehende MIDI-Daten?
     
    Signalschwarz, 22.07.08
    #3
  4. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Also, Midi on board hab ich nicht.
    Meinte natürlich das Interface, das erkannt wird, nicht das Keybord.
    Also, ich mach ne neue Midispur, bei input wähle ich das Interface aus und nichts passiert. Ja, im Transportfenster kommt ein Ausschlag(nur rechts), der kommt allerdings auch zeitverzögert.
     
    djsky, 22.07.08
    #4
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Du drückst aber schon den Rec-Button oder?
     
    Signalschwarz, 22.07.08
    #5
  6. bambi

    bambi

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    die verzögerung ist die latenz.
    ob das wegzubringen ist, kann ich von hier aus nicht beurteilen.

    zur midispur
    -----------------

    hast du der midispur einen chanel zugewiesen?
    zb CH1 ( Piano )
    CH 10 Drums
    ect...

    falls da keine channelangabe ist, mach sdas mal, dann sollte es funktionieren.
    guck dir auch mal die midi-implementierungsliste deines keyboards an.

    LG
    Petra
     
    bambi, 22.07.08
    #6
  7. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    erster Tipp, falls du nur ne Onboard Soundkarte hast:

    Asio4All

    damit erreichst du zumindest erstmal gescheite Latenzzeiten.

    2: Hast du für die Midispur denn auch ein VSTi geladen? Ansonsten kann gar nichts kommen, da Midi ja nur Steuerbefehle sind, keine Audioereignisse.
    Dann noch den Monitor Button drücken, dann solltest du was hören.
     
    noisefloor, 22.07.08
    #7
  8. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hallo, danke erstmal für die Antworten und um vielleicht mal eins klar zu stellen. Ich bin nicht unbedingt ein Anfänger und wenn ich sag: Er nimmt mir nichts auf, dann mein ich das auch so.
    Also nochmals ganz genau, wie ich vorgehe:
    1. neue Midi-Spur erzeugen
    2. input mein interface auswählen
    3. Aufnahmebutton drücken.

    Das ich dann beim abspielen nichts hör, ist klar, weil noch keinen output gewählt habe, aber um das geht es ja nicht.Ich komm ja gar nicht zum abspielen weil:

    Ich bin beim aufnehmen und cubase zeichnet mir schön das Kästchen(damit mein ich das Ding, wo man dann nen Doppelklick drauf macht und die Noten drin sind :) ). Sobald ich aber auf stopp drücke, ist das Kästchen wieder verschwunden und die Spur ist total leer. Das ist mein Problem.

    Ach ja, die Latenz ist in Ordnung. Ich hab ne Rme Digi 96 Soundkarte drin und ausserdem auch noch ein anderes Keybord angschlossen. Dies ist allerdings ein reines Midikeyboard und Latenz passt.
     
    djsky, 22.07.08
    #8
  9. Bender24

    Bender24

    Registriert seit:
    03.10.04
    Punkte:
    367
    367
    Locatoren richtig eingestellt?

    Gruß Micha
     
    Bender24, 22.07.08
    #9
  10. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Yepp, Locatoren sitzen. Das komische ist, dass man ja beim aufnehmen in dem Kästchen, dass gezeichnet wird, ja beim anderen Keybord sofort die Noten sieht, hier dürfte gar nichts aufgenommen werdn.
     
    djsky, 22.07.08
    #10
  11. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hmm, grübel grübel. Echt komisch.
    Jetzt nimmt er mit plötzlich 1-2 Noten auf.
    Das heisst: Ich spiele eine Melodie und von der ganzen Melodie nimmt er nur 2 Noten auf. Das ist doch echt zum verzweifeln. Jemand vielleciht ne Ahnung an was das liegen könnte?
     
    djsky, 22.07.08
    #11
  12. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Hast Du "Systemzeit verwenden" für Dein MIDI-Interface schon aktiviert (siehe Bilder)? Je nach Treiber (DirectSound-kompatibel oder nicht) muß das in unterschiedlichen Fenstern machen.

    Gruß
    Werner
     

    Anhänge:

    werner_o, 22.07.08
    #12
  13. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Jetzt hätte ich nur noch eine Idee:
    Schau mal nach auf welchem Kanal dein Keyboard sendet bzw. wähle in Cubase als Kanal "All".

    Dann könntest Du an deinem KB evtl. auch einen Key-Split aktiviert haben, sprich ein Teil der Tastatur sendet z. B. auf Kanal 6, der andere Teil sendet z.B. auf Kanal 13, Das würde erklären, warum nur wenige Noten aufgenommen wurden. Die Melodie die Du gespielt hast lag dann quasi "auf der Grenze", so dass einige Noten aufgezeichnet wurden und die anderen "vorbeigeschossen" sind.
     
    Signalschwarz, 22.07.08
    #13
  14. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Okay, das mit dem "Systemzeit verwenden" war bei mir nicht angehackt. Das steht bei mir unter Direct Musik, nur wenn ich das vergleiche mit deinen Bildern, steht bei dir dort jede Menge auf der rechten Seite von Direct Music und bei mir ist da gar nichts.
     
    djsky, 22.07.08
    #14
  15. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    *push* Funktioniert leider immer noch nicht.
    Hab ja schon die Vermutung, dass das Midi-Interface nicht richtig funktioniert.
    Kennt jemand das Emu Xmidi 1*1???
     
    djsky, 23.07.08
    #15
  16. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Also, aufgrund der vielen Postings von mir, merkt ihr sicher, dass mir sehr viel daran liegt, dass ganze zum laufen zu bringen. Kann es sein, dass das Midi-Usb-Interface deshalb nicht richtig funktioniert, weil ich es über einen Usb-Hub betreibe? Dieser hat eine eigene Stromversorgung, dürfte also theoretisch kein Problem sein. Werde heute abend mal probieren, dass Ding direkt an zu stecken.
    Sonst hat keiner mehr Vorschläge, was ich noch probieren könnte?????
     
    djsky, 23.07.08
    #16
  17. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    haaaaallllooooo,
    weiß denn wirklich keiner weiter?????
     
    djsky, 23.07.08
    #17
  18. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    vielleicht versehentlich filter gestetz?


    [​IMG]
     
    schoerschken, 23.07.08
    #18
  19. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    ups! bild ist ein bisken klein geworden, ich hoffe trotzdem du kommst damit klar.
     
    schoerschken, 23.07.08
    #19
  20. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    [​IMG]

    So besser!
     
    schoerschken, 23.07.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.