Information ausblenden

Insert vs. send bei Reverb

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von ChriZZ83, 07.10.21.

  1. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    55.772
    55772
    Diese ulkige Erklärung ist völlig bekloppt. Die Systeme von heute sind so linear wie sie linear sein müssen und noch mehr, schießen 100 mal übers Ziel hinaus. Alles, was sich in der DAW abspielt, von normalem EQing über Summierung, ist quasi perfekt linear und zeitinvariant, vor allem bei 64 Bit. Und zeitkontinuierlich muss das System deshalb auch nicht sein. D.h. die Plugins, die linear sein wollen, sinds auch.

    Zum Beispiel: wenn ein Plugin ein Signal einfach nur um 6 dB abschwächt, ist es schon linear und zeitinvariant, und nichts in der Welt kann das erschüttern.
     
    synthpark, 12.10.21
    suboptional und Sascha Franck bedanken sich.
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    31.063
    31063
    Aber die Plugins, die den Analogkäse reproduzieren halt nicht.
     
    Entone, 12.10.21
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    55.772
    55772
    Die wollens ja auch nicht sein. Die, die wollen, sinds, und die, die nicht wollen, sinds nicht. Toll, oder?
     
    synthpark, 12.10.21
    ModulationMatrix, RK79, Sascha Franck und eine weitere Person bedanken sich.
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    31.063
    31063
    Die Welt kann so einfach sein.
     
    Entone, 12.10.21
    synthpark bedankt sich.
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    31.679
    31679
    Ist das große O von entscheidender Bedeutung?
     
    Sascha Franck, 12.10.21
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    69.382
    69382
    Ja, steht für Opto.^^
     
    muffy, 12.10.21
    ModulationMatrix, Entone und Schlumpfpeter bedanken sich.
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    37.747
    37747
    Von essentieller!
     
    Schlumpfpeter, 12.10.21
  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    31.679
    31679
    Es gibt übrigens Plugins, die manchmal so analog sind, dass man sie am liebsten aus der Band werfen würde, so etwa Logics Drummer. Der eiert gelegentlich rum, dass man seekrank wird.
     
    Sascha Franck, 12.10.21
  9. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    19.579
    19579
    Immer raus damit. :right:

    Wäre auch eines neuen Threads würdig.

    Hits die "fehlerhaft" gemischt sind..
     
    Graham, 12.10.21
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    37.747
    37747
    Gab es glaube ich schon.... Sowas wie "trotz schlechtem Mix ein Hit" oder so.
     
    Schlumpfpeter, 12.10.21
    ModulationMatrix und Graham bedanken sich.
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    51.266
    51266
    Das stimmt nicht.
    Das sind live eingespielte nicht quantisierte Patterns und Fills.
    Was da einzig rumeiert, das ist eher das verwendete labile System, mangelhafte Userawendung, oder das defizitiöse dazu Eingespielte eines analogen Realmusikers (Verweiblichung bei privatem Bedarf bitte selber hinzudenken).
     
    rkdk, 12.10.21
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    31.679
    31679
    Wieder mal Dinge erzählen, von denen du nichts weißt?
    Es gibt Mittel und Wege, ohne User-Einwirkung festzustellen, dass Logics Drummer gelegentlich eiert und die Performance per Durchgang u.U. schwankt, Punkt.

    Dazu noch kurz:
    Logic Pro X.jpg

    Jo, das sieht total live eingespielt und nicht quantisiert aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.21
    Sascha Franck, 12.10.21
    suboptional bedankt sich.
  13. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    38.210
    38210
    Ich weise mal dezent darauf hin, dass die Ausgangsfrage auf Send oder Inserts bezogen war.

    Wenn wir nach einem derartigen Exkurs zuletzt bei Logics Drummer landen, ist das wirklich zuviel.
    Dazu gibt es einen Thread im Logic UFO.

    Also bitte nicht hier.
     
    clemenserwe, 12.10.21
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  14. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    51.266
    51266
    Mässige mal deinen Tonfall und fahre deine Vorurteile mal runter, Allerwertester. Was soll das jetzt schon wieder.
    Fällt ja schon länger auf, dass du dich hier mit allen anlegst und das letzte Wort deines sein soll. Nicht wahr.
    Aber auch du musst andere Meinungen und Erfahrungen aushalten. Willst du nun wissen, ob ich mit anderen Musikerkollegen an deren Macs sitze und Logic fahre? ja, denn exakt so ist es. Von nix kommt ja nix. Stelle dein Logic und seinen guten Drummer und deinen vergurkten alten Mac einfach richtig ein oder spiele vor allem sauberer. Das wird dann schon.

    Edit, parallel geschrieben mit @clemenserwe
     
    rkdk, 12.10.21
  15. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    37.747
    37747
    Wer darf den Keks jetzt eigentich essen?
     
    Schlumpfpeter, 12.10.21
    Graham bedankt sich.
  16. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    38.877
    38877
    [​IMG]
     
    sts, 12.10.21
    suboptional, Schlumpfpeter und Entone bedanken sich.
  17. Soundloch

    Soundloch

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    1.214
    1214
    Wegen dem "pappig"? Du, ich weiß nicht einmal, was pappig ist. Das ist ja so Mixer-Geschwätz.
     
    suboptional bedankt sich.
  18. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.118
    30118
    Nein, weil manche Mischer einen Mix nur von der Snaredrum abhängig machen.
    Hauptsache die Snaredrum klingt gut, auch wenn es nichts zur eigentlichen Musik beiträgt oder total unpassend klingt.
    Es müsste so etwas wie ein DeSnarer geben :)
     
    SilentWarrior, 14.10.21 um 05:03 Uhr
  19. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    55.772
    55772
    247 Hz.
     
    rkdk und SilentWarrior bedanken sich.
  20. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    31.063
    31063
    Dann ess mal nen Cheeseburger vom Burger King.
     
    rkdk bedankt sich.