Information ausblenden

iLOK License Manager Frage

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von aground, 20.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    4.021
    4021
    Hi Leute,

    verstehe den Umgang mit dem iLOK License Manager nicht.

    Vor ca. 2 Jahren hatte ich mir im Angebot das Air Instruments Ex. Pack 3 Complete gekauft.
    Nun wollte ich mir das ganze Zeug auf meinem Wohnzimmer/Büro Rechner installieren.

    Testhalber erst nur die Orgel DB-33. Beim öffnen der DAW meldet sich Air und will eine Serial.
    Wenn ich die Nummer eingebe, die ich damals bekommen habe, wird sie als schon vergeben abgelehnt.

    Ok, dann muss es wohl über iLok gehen. Ich sehe meinen Studio Rechner, bei dem die erste Activation (1von2) aktiv ist.

    Mein Wohn/Büro PC sehe ich auch. Aber, wie bekomme ich die zweite Activation Lizenz auf diesem Rechner aktiv. Hat jemand ne Idee?
     
    aground, 20.11.18
    #1
  2. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.691
    7691
    Kann man die unter "Available" z.B. auf den Computer ziehen?
     
    NurEinPing, 20.11.18
    #2
    aground bedankt sich.
  3. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.691
    7691
    ok, geht so :
    Unter Available (dort habe ich es ausprobiert), rechte Maustaste -> Activate und das Ziel angeben.

    Stand heute morgen selbst vor der Frage.
     
    NurEinPing, 20.11.18
    #3
    aground bedankt sich.
  4. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    4.021
    4021
    Ja, da tut sich was...aber was? Ist das so in Ordnung? Hab noch nicht auf OK geklickt.

    Oder verschiebe ich die Lizenz von PC1 nach PC2?
     

    Anhänge:

    • iLock.PNG
      iLock.PNG
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      121
    aground, 20.11.18
    #4
  5. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    4.021
    4021
    Oder sitze ich am falschen Rechner? Sollte ich das vom Studio Rechner aus machen?
     
    aground, 20.11.18
    #5
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.877
    63877
    Das sollte so passen.

    Ich denke nicht, aber falls doch, dann verschiebe sie einfach zurück.

    No risk no fun ... :)
     
    Kosaken-Kaffee, 20.11.18
    #6
    aground bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.877
    63877
    Nein, das geht ja über deren Server. Der PC ist nur das Vehikel, was das Ganze anstösst.
     
    Kosaken-Kaffee, 20.11.18
    #7
    aground bedankt sich.
  8. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    4.021
    4021
    Ich glaub, ich probiere das morgen nochmal in Ruhe.
    Jetzt bekomme ich diese Meldung.
     

    Anhänge:

    aground, 20.11.18
    #8
  9. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    33.399
    33399
    Musst Du vom Studio-Rechner aus machen.
    Der iLok-Manager muss da auch installiert sein.
    Normalerweise kannst Du dann per Drag&Drop die Lizenz auf den Rechner ziehen. Da ist ja links im Manager ein Fenster, wo Dein Rechner auftauchen sollte. Da dann hin draggen und droppen. :)
     
    Realist, 20.11.18
    #9
    aground und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.877
    63877
    Okay. Ja, das macht Sinn.
     
    Kosaken-Kaffee, 20.11.18
    #10
    aground bedankt sich.
  11. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    57.943
    57943
    Ich habe es so gemacht: Alter Rechner mit I Lok License Manager: dort die Lizenzen deaktiviert. Neuer Rechner mit I Lok License Manager: die deaktivierten Lizenzen verschoben innerhalb des Managers von altem Rechner zum Neuen, da hat man beide PCs optisch im Manager anliegen.
     
    holgi, 20.11.18
    #11
    S1Fraggle, aground und Dodo_I bedanken sich.
  12. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    4.021
    4021
    Jungs, genauso hat es gefunzt. Vielen Dank nochmal.
     
    aground, 22.11.18
    #12
  13. S1Fraggle

    S1Fraggle

    Registriert seit:
    04.02.11
    Punkte:
    1.233
    1233
    Hallo. Muss den Thread nochmal aufwärmen da ich jetzt auch etwas am PC ändere.
    DIe Lizenzen die ich im iLok License Manager habe (nur software) kann ich deaktivieren und später dann wieder aktivieren. Das habe ich soweit verstanden.
    Ich habe jetzt aber noch nen iLok der auch nicht bewegt werden soll sondern am gleichen PC bleibt.
    Es soll eine SSD hinzukommen und dort will ich mein Windows neu installieren.
    Muss ich dann am Hardware Dongle oder wie das Ding sich nennt die Lizenzen auch im iLok License Manager vorher deaktivieren ?

    Danke.
     
    S1Fraggle, 03.12.18
    #13
  14. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.691
    7691
    nein.
     
    NurEinPing, 03.12.18
    #14
    S1Fraggle bedankt sich.
  15. S1Fraggle

    S1Fraggle

    Registriert seit:
    04.02.11
    Punkte:
    1.233
    1233
    @NurEinPing und nur ein Wort :) Danke.
     
    S1Fraggle, 04.12.18
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.