Information ausblenden

homerecording/mixing-studio ausbau...

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von firenze26, 21.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. firenze26

    firenze26 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.07.12
    Punkte:
    62
    62
    hallo mal wieder!

    hab mich entschlossen, meinen studioraum zu wechseln, der neue ist jetzt an der aussenseite des hauses, also keine probleme mehr wg. lärm!

    allerdings ist der neue raum akustisck nicht so perfekt...

    hab jetzt mal ne skizze gemacht, wie ich das bauen möchte...



    das vordere fenster möchte ich mit ziegelsteinen zustellen um mehr symmetrie vorne zu haben.

    vorne sollen die basstraps mit laminat verkleidet werden.

    oben an die wand/deckenkanten sollen basstraps auch mit laminat verkleidet...

    hinten sollen die basstraps mit gebogenen hdf-platten verkleidet werden so als polydiffusor (der rechte auf rollen wg. der tür), der wand /decken absorber hinten auch mit gebogenem hdf.

    die hinteren absorberwände sind auch auf rollen, an eine seite sollen qrd 1d´s.





    soweit der plan... wäre für kritik und tips dankbar!

    lg
     

    Anhänge:

    firenze26, 21.09.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Hast du mal ne Messung gemacht, die du online stellen kannst?
     
    stefangeidel, 02.10.12
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.