Hohe Töne klingen schrecklich

  • Ersteller Its_Tfly
  • Erstellt am

Its_Tfly
Its_Tfly
Registriert
26.04.22
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
29
Punkte
115
Hallo.
Ich nehme zurzeit Gesangsunterricht und mir ist aufgefallen, dass wenn ich bei Liedern hohe Töne singen muss, klinkt es bei mir total furchtbar. Ich habe auch auch Freunde gefragt, die ebenfalls meinten, ich solle lieber lieber tief Singen und nicht mit der Kopfstimme singen.
Leider sind die hohen Töne genau das was meine Gesangslehrerin zurzeit übt.
Ich fühle mich total unwohl dabei, da ich weiss dass es schrecklich klingt und ich Frage mich warum sie das mit mir übt, obwohl die hohen Töne eindeutig nicht meine Stärken sind, aber sie ist der Meinung dass ich alles bis zur C singen kann und dass es darüber hinaus bei mir nicht funktionieren wird, da ich nun Mal die zweite Stimme habe. Selbst mein Opa sagte unabhängig davon, dass ich die zweite Stimme habe, aber es klingt halt schrecklich.
 
T
therealelfatale
DAW-Offizier
Registriert
30.09.20
Beiträge
438
Punkte Reaktionen
226
Ort
NRW
Punkte
1.181
ich würde mal der Gesangslehrerin vertrauen und fleißig sein :)
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.966
Punkte Reaktionen
9.384
Punkte
42.224
und ich Frage mich warum sie das mit mir übt
Vielleicht weil sie das als Baustelle erkannt hat und dafür sorgen will, damit es nicht mehr schrecklich klingt? Oder Du fragst sie einfach, was der Sinn der Sache ist.

In der Musik, wie in der Arbeit und im sonstigen Leben gilt: Will man besser werden, muss man seine Stärken und Schwächen kennen. Die Schwächen ausmerzen und die Stärken betonen.
 
Its_Tfly
Its_Tfly
Registriert
26.04.22
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
29
Punkte
115
Ich vertraue ihr da auch, da ich weiss dass die auch unangenehme Dinge sagen kann, wenn sie der Wahrheit entsprechen. Am Anfang hatte ich eine andere Gesangslehrerin und dazu kam dann noch der erste lockdown. Als ich bei ihr die erste Unterrichtsstunde hatte, hat sie mich gefragt ob ich wirklich weiter machen möchte und das es für mich harte Arbeit wird. Mittlerweile ist sie total zufrieden mit mir. Manchmal sagt sie auch zu mir, Wahnsinn wenn man bedenkt wie es am Anfang war, aber die Zweifel kommen halt doch immer wieder hoch.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.966
Punkte Reaktionen
9.384
Punkte
42.224
Its_Tfly
Its_Tfly
Registriert
26.04.22
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
29
Punkte
115
Danke für die lieben Worte.
Wenn es etwas ist woran ich arbeiten kann, werde ich natürlich weiterhin fleißig üben.
Ich schätze Mal ich habe von meinen Eltern einfach so oft hören müssen, dass man singen nicht lernen kann, dass jetzt diese Zweifel so auftauchen. Danke für die lieben Worte
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.966
Punkte Reaktionen
9.384
Punkte
42.224
Wenn es etwas ist woran ich arbeiten kann, werde ich natürlich weiterhin fleißig üben.
Hast Du eine Aufnahme von Dir? Kannst mir ja ne PM schicken, dann höre ich mir das mal an und gebe Dir Feedback. Talent und Üben ist ja immer so eine Sache. Manche haben übermäßig viel Talent, die erreichen auch mit wenig Üben mehr als andere, die kaum Talent haben und viel Zeit ins Üben investieren. Die breite Masse liegt irgendwo dazwischen. Auch das ist nicht nur beim Singen so, sondern praktisch bei jeder Tätigkeit (puh bin ich heute philosophisch). Hab neulich erst ein Interview mit Walter Röhrl gesehen, der sich bei seinen ersten Rennen, die er gleich gewann, wunderte, warum das so leicht ist. Die Frage ist, mit welcher Referenz Deine Eltern so eine Aussage treffen, die ich in dieser Allgemeinheit für schlicht falsch halte. Mit diesem Argument (xy kann man eh nicht lernen) kann man seinem Kind quasi alle Interessen zerstören.
 
Dodo_I
Dodo_I
Ex-Rockstar
Registriert
09.11.10
Beiträge
6.931
Punkte Reaktionen
7.179
Punkte
29.231
Es ist am Anfang schwer, Aufnahmen der eigenen Stimme zu akzeptieren.
Wenn Du tatsächlich eine Gesangslehrerin hast, dann vertrau ihr. Vertrau auch anderen, die Dir das sagen.
Was meinst Du eigentlich mit "2. Stimme"?
Und eigentlich gibt es bei Frauen auch keine "Kopfstimme", zumindest nicht im Sinne von "Falsett". Das haben nur Männer.

Ansonsten stelle hier ruhig mal eine Aufnahme rein, oder schicke @Entone oder mir mal eine Aufnahme. @Entone hat sicher auch Ahnung, ich habe eine Zeitlang selbst Gesangsunterricht gegeben.
 
fabtone
fabtone
Registriert
17.06.05
Beiträge
350
Punkte Reaktionen
117
Punkte
727
Ich persönlich und auch mir bekannte Coaches vertreten eher die Meinung, eine z.B. schreckliche Stimme oder auch nur ein Teil davon gibt es nicht. Wer möchte das auch beurteilen. Man kann sich darüber streiten ob es unangenehm klingt wenn jemand vielleicht die Töne nicht trifft. Moderne Coaches lehren oft das ganze Register. Meine Gesangslehrerin hat immer gesagt, wer tief singen kann kommt auch in die Höhen. Natürlich gibt es immer Tonlagen in denen sich ein Sänger/in eher wohl fühlt und die Stimmfarbe richtig gut raus kommt. Nur allein diesen Bereich zu trainieren macht wenig sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brunhilde
Brunhilde
Außensaiter
Registriert
11.04.22
Beiträge
98
Punkte Reaktionen
50
Punkte
253
Vertrauen in deine Lehrerin schön und gut, in erster Linie vertraue in deine Stimme.
 
Its_Tfly
Its_Tfly
Registriert
26.04.22
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
29
Punkte
115
Ja ich habe tatsächlich zwei Aufnahmen. Einmal ein Video und einmal mit dem Recorder zum üben, aber da ist meine Gesangslehrerin mit darauf zu hören
 
Its_Tfly
Its_Tfly
Registriert
26.04.22
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
29
Punkte
115
Ich habe es mehrmals versucht, aber bei mir kommt dann nach dem Laden die Meldung das ein Problem aufgetreten ist
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.966
Punkte Reaktionen
9.384
Punkte
42.224
Du kannst Dateien hier einfach einbinden, indem Du unten auf "Dateien anhängen" klickst.
 
Its_Tfly
Its_Tfly
Registriert
26.04.22
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
29
Punkte
115
Das selbe Problem, nachdem es zu 100% geladen hat, steht dass man auf ein Problem gestoßen sei
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.966
Punkte Reaktionen
9.384
Punkte
42.224
Ansonsten lades es bei https://wetransfer.com/ hoch und erstelle einen Übertragungslink, indem Du unten links auf die drei Punkte klickst.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
13.966
Punkte Reaktionen
9.384
Punkte
42.224
Ich finde Deine Stimmfarbe grundsätzlich angenehm. Die hohen Töne sind von der Klangfarbe nicht furchtbar, eben weil die Stimmfarbe nicht so schrill ist. Das Problem ist eher die Intonation, also die Töne richtig zu treffen. Das ist aber nicht auf die hohen Töne beschränkt. Da ist die Frage, ob die Probleme vom Gehör kommen (das wäre eine Frage der Gehörbildung), oder ob Du es zwar hörst, es aber mit der Stimme (noch) nicht technisch umgesetzt kriegst. Da müsste Dir Dein Gesnagslehrer helfen, um an den Ursachen zu arbeiten. Der nächste Punkt wäre dann die Atmung, damit Du mehr Power in die Stimme kriegst. Weitermachen. :jawohl:
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
9.873
Punkte Reaktionen
6.438
Ort
Absurdistan
Punkte
29.322
Ok Aufnahme ist älter, bist du besser geworden inzwischen?
Ich höre in deiner Stimme Angst zu versagen, daneben zu liegen
Wenn du gut werden willst, kann ich nur empfehlen das Do re mi fa..... zu üben. Jeden Tag bis zur Vergasung.
Einzeln die Oktaven deiner Range rauf und runter. Wenn du Glück hast schaffst du im Moment zwei.
 
moon-dog
moon-dog
Registriert
20.09.10
Beiträge
4.013
Punkte Reaktionen
1.661
Punkte
9.080
@Its_Tfly

Ich an deiner Stelle würde die Gesangslehrerin einmal nach einem Lied fragen, das du magst (und das in deinem Stimmbereich liegt). Mir persönlich ist das vom Video her zu schulisch / akademisch / trocken.
 
fabtone
fabtone
Registriert
17.06.05
Beiträge
350
Punkte Reaktionen
117
Punkte
727
"ich habe von meinen Eltern einfach so oft hören müssen, dass man singen nicht lernen kann"
Genau das Gegenteil ist der Fall.
 

Ähnliche Themen

Glutamatjunkie
Antworten
114
Aufrufe
4K
Schludi
Schludi
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
6K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
16K
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
18K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer TD-3
Antworten
5
Aufrufe
17K
SOS
SOS

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben